1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Diskussion] Der Bootloop/hängt-beim-booten-Rettungs-Thread

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von retschy, 07.01.2011.

  1. retschy, 07.01.2011 #1
    retschy

    retschy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Guten Tag an euch alle, ich hab leider ein Problem bei dem ich nichtmehr weiter weis. Habe gestern mein HD abgedreht und heute als ich starten wollte kam nur noch der spashscreen und danach neustart.
    Komme noch in den Bootloader aber nichtmehr in die Recovery.
    Habe über fastboot versucht recovery neu zu flashen sowie radio. Hat alles leider nichts gebracht.
    Das wipen der Daten über fastboot war auch dabei auch ohne erfolg.
    Wollte nun fragen ob noch wer ein idee hat wie ich ohne Recovery und Boot ins system auf ein funktionierendes System zurück komme.

    Habe Revolution 1.9.3 ENG Bootloader, Radio S-off und SuperCID

    Hoff es kann mir wer helfen da ich das Handy so nicht einschicken möchte^^

    Danke vorweg

    lg

    Rene


    --- Nachtrag von TimeTurn - 03.03.2013 ---

    Mit per htcdev entsperrtem Bootloader könnt ihr euer Desire HD auch wieder auf die Beine hieven:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...ev-custom-recovery-root-bootloop-rettung.html

    .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.03.2013
  2. he_stheone64, 07.01.2011 #2
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Folgender Versuch:

    Lade Dir die PDM98IMG aus diesem Thread auf deine SD, pack sie wieder in den DHD und geh in den Bootloader, der lädt die ROM dann automatisch, Du musst nur einmal mit volume up bestätigen:

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...ung-update-rooten-auf-2-2-1-1-72-405-3-a.html

    Das ist die 2.2.1 Firmware, aber ohne Original Recovery. Ev. kommst Du danach wieder in die Recovery.

    Wenn das nicht klappt ne 2.2 (nicht 2.2.1) RUU flashen, dann rooten, Radio S-Off, Recovery drauf, Backup, Hboot S-Off.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2011
    retschy bedankt sich.
  3. retschy, 07.01.2011 #3
    retschy

    retschy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Danke erst mal für die schnelle Antwort. Lad mir die gleihc mal runter und dann mal schaun.
    Aber wie kann ich ne RUU flashen wenn ich nicht ins system komme bei mir erkennt er dann irgendwie das Gerät dann nicht.
    Genaue Fehlermeldung weis ich jetzt nicht mehr war aber einer meiner ersten Versuche.
     
  4. he_stheone64, 07.01.2011 #4
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Hast Recht, daher ja auch die zip oben - das ist ein keiner Trick in solchen Fällen. Wenn das nicht klappen sollte, kann ich Dir notfalls eine 1.32 RUU umbauen auf das gleiche Format. Damit sollte es dann klappen - dann musst Du nur wieder von vorne rooten etc., aber erst mal willst Du ja überhaupt wieder an das Gerät.
     
    retschy bedankt sich.
  5. retschy, 07.01.2011 #5
    retschy

    retschy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Ok installieren ist gegangen aber hänge immer noch in der bootschleife fest :(
    ich verstehs einfach nicht wieso hab doch nichts verändert von gestern auf heute :S

    edit:

    wenn es dir nicht zu viel erbeit ist würd ich mich über den versuch der 1.32 RUU freuen oder vll wenn es nicht schwer is würd ichs auch umbauen versuchen will ja ned unbedingt arbeit mitbringen.

    Aja und gegen neu rooten und so hab ich nicht sollange ichs nicht einschicken muss
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2011
  6. parabolon, 07.01.2011 #6
    parabolon

    parabolon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,155
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    boa, das gay :(
     
  7. he_stheone64, 07.01.2011 #7
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Ist easy - starte einfach deine 1.32 RUU (auf keinen fall eine neue 2.2.1 - die lässt sich dann nicht mehr rooten) bis der erste Screen kommt, dann suche in benutzer/deinname/appdata/local/temp nach dem neuesten Ordner (in dem Ordner ist auch der dotnetinstaller - in dem Unterordner). In dem findest Du dann eine rom.zip, benenne die in PD98IMG.zip um und kopiere sie auf die SD. Dieses mal ist dann die komplette ROM drauf - ich vermute das dein boot image im A... ist und das war natürlich in der anderen zip nicht drin (da ja normalerweise der eng bootloader drauf bleiben soll). Jetzt MUSS es laufen, ansonsten wird es haarig...

    Falls Du die rom.zip nicht findest, sag Bescheid, habe schon mal eine extrahiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2011
    retschy bedankt sich.
  8. retschy, 07.01.2011 #8
    retschy

    retschy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Ok das hat jz geklappt danke dir :D
     
    he_stheone64 bedankt sich.
  9. he_stheone64, 07.01.2011 #9
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Wofür solche Umwege nicht alles gut sind - aber eines hast auf jeden fall gesehen (das sag ich dauernd, aber kaum einer hört...), wenn man schon viel bastelt dann solte man HBoot UND Radio S-Off haben, dann geht meistens irgend etwas :w00t00:

    Freue mich auf jeden Fall, das wir das lösen konnten. Einschicken wäre sicher langwierig und riskant gewesen.
     
    Jersey Devil bedankt sich.
  10. Jersey Devil, 07.01.2011 #10
    Jersey Devil

    Jersey Devil Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Oh Mann, wenn wir solche Profis wie dich hier nicht im Forum hätten, sähe es schlecht aus :w00t00:
     
  11. DynBunti, 07.01.2011 #11
    DynBunti

    DynBunti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Bootloops hatte ich auch zu Hauf. Meist half es,
    den Akku lange genug aus dem Gerät zu entfernen.
    Notfalls über Nacht, dann kam ich auch wieder in die CWM recovery.
    Muß irgend ein Bug im CWM sein, denn mit dem originalen Bootloader gibt es die Probleme nicht.
    Ich schalte deshalb das DHD nie ganz off und vermeide die Akku-rein-Akku-raus Prozedur.
     
  12. segelfreund, 07.01.2011 #12
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    So da ja Dank stoney´s Idee das Problem behoben wurde.
    Habe ich mir einmal erlaubt den Threadtitel anzupassen.

    Wenn er Euch nicht passt schlagt mir einen anderen vor.
     
    retschy bedankt sich.
  13. retschy, 08.01.2011 #13
    retschy

    retschy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2010
    ja da quält man jede suche aber das mit der PD98IMG hab ich nicht gefunden.

    Hat mich gleich nochmal gerettet weils wieder nicht starten wollte wieso auch immer^^

    Nochmal danke hoff das jetzt alles klappt

    @dynbunti

    ja akku hatte ich draußen aber so lange nicht aber das is auch nicht schlecht zu wissen das man das vielleicht vorm komplett neu machen mal versucht

    @segelfreund

    titel find ich auch passender :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
  14. tayfun369, 09.01.2011 #14
    tayfun369

    tayfun369 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.01.2011
    habe jetzt auch nen bootloop.
    habe versucht ein buzz kernel zu installieren nach dieser anleitung, hatte nach der installation dann den bootloop.
    habe firmware 1.32.405.3 mit clockworkmod recovery, komme da auch noch in den loader, kann aber nicht die firmware 1.32.405.3 drüberinstallieren, er sagt dann einfach nur (bad) dazu.
    was kann ich machen? evtl. ein update auf die 1.72, würde das funktionieren?

    edit: kann ich irgendwo das stock kernel von 1.32.405.3 downloaden? denn die rom sollte ja an sich noch funktionieren, ist ja vermutlich nur die kernel die spackt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2011
  15. he_stheone64, 09.01.2011 #15
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Den stock Kernel kannst Du u.a. im Revolution ROM Thread bei XDA einzeln laden.
     
  16. retschy, 11.01.2011 #16
    retschy

    retschy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Naja super mitten in der nacht und ich hänge wieder mal in Bootloop fest xD

    hab nun ein Problem was auch irgendwie ws damit zu tun hat immer wenn das Gerät strom bekommt und es ausgeschalten ist startet es in die Recovery gibts da nen trick das abzuschalten. ( Vorrausgesetzt ich bekomm den Bootloop weg ohne alles wieder aufsetzen zu müssen)
    Langsam glaub ich das da iwi noch n großer Bug is oder ich mach einfach was falsch :S

    Naja hoff es hat irgendwer dann nen Tip woran das starten liegt ich versuchs jz mal mit Akku draußen lassen
     
  17. he_stheone64, 11.01.2011 #17
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Das ist ein Bug der CWM Recovery, wenn der DHD aus ist beim Laden startet immer die Recovery. Kommst Du denn nicht mehr in die recovery, falls ja - kein nandroid vorhanden?
     
  18. retschy, 11.01.2011 #18
    retschy

    retschy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Hab mir gestern noch die CWM 3.0.0.5 installiert und schon waren der Bootloop und auch das mit dem anstecken weg. Kann ich zurzeit also nur empfehlen
     
  19. he_stheone64, 11.01.2011 #19
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Schon ein Nandroid damit erstellt und restored? Vor einer Woche gab es da noch einen dicken Fehler, sprich restore funzte nicht, daher bin ich dann schnell zurück. Teste mal besser einmal, bevor es später Probleme gibt.
     
  20. Toorop, 11.01.2011 #20
    Toorop

    Toorop Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Den Fehler gib es immer noch!
     
    he_stheone64 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen