1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Diskussion] Dockingstationen/Cradles für das HTC One X

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC One X" wurde erstellt von Notili, 29.02.2012.

  1. Notili, 29.02.2012 #1
    Notili

    Notili Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Gibt es schon Infos bezüglich einer Dockingstation?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.03.2012
  2. Brax, 29.02.2012 #2
    Brax

    Brax Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    297
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Auf irgendeiner Seite (finde diese gerade nicht mehr :/) hat man die Docking-Station hinten an der Wand in einer Glas-Vitrine gesehen.
    Sie sieht aus wie die vom HTC Rhyme und hat da wo die Kamera des One X ist eine Wölbung nach innen.

    /Edit: Hab das Bild gefunden :)
    Kostet im HTC Zubehör-Shop zurzeit umgerechnet ca. 59€ :/
    Weitere Infos zu dem Dock und zu anderen Accessoires gibt's hier
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2012
  3. Skyler, 10.03.2012 #3
    Skyler

    Skyler Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.03.2012
    HTC hat die Möglichkeit mit dem One X und der Dockingstation + dem HTC Media Link ein in meinen Augen ein absolutes Killer-Feature zu schaffen.

    Wenn die Dockingstation drei USB Anschlüsse besitzt (Maus, Tastatur und USB-Stick/externe Festplatte), könnte man das One X als kleinen Office/Internet PC nutzen.

    Man legt einfach das Handy auf die Dockingstation und verbindet mit seinen 3 Magic-Fingers das Gerät über Wireless-HDMI und dem Media Link an einem Bildschirm.
    Schon kann man das One X als Pc nutzen.

    Der Tegra 3 dürfte genung Leistung besitzen um dies zu bewerkstelligen.
    Ob das ganze über die 5 Punkte auf der Rückseite zu realisieren ist, ist ein andere Frage.
    Aber träumen darf man ja noch.
     
    bauerjansen bedankt sich.
  4. phoenix01, 02.04.2012 #4
    phoenix01

    phoenix01 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Phone:
    HTC One X
    Hallo,

    Nutzt jemand eine as111/112??

    Gesendet von meinem Desire HD mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. Pütz, 04.04.2012 #5
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,027
    Erhaltene Danke:
    166
    Registriert seit:
    07.07.2009
    Man wird wohl alles über Bluetooth verbinden müssen. In dem link wird die Station beschrieben. Von USB Anschlüssen ist da nicht die Rede. Um im Wohnzimmer auf nem großen Screen zu surfen oder schnell mal ne Mail zu schreiben finde ich ein Bluetooth KEyboard aber auch praktischer
     
  6. krucki, 05.04.2012 #6
    krucki

    krucki Android-Experte

    Beiträge:
    603
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Ich weiss echt nicht was das soll, warum bauen Samsung und HTC Docks und dann kann ich über diese noch nicht mal mein Gerät mit dem PC verbinden..... Ich möchte mein Gerät auf dem Schreibtisch laden und mit dem PC verbinden und keine Musik hören, dafür habe ich ein 5.1 Soundsystem am PC und die Musik auf dem Handy ja sowieso auch auf dem PC......

    Wird jemand das HTCDock kaufen und testen? Ich bin unschlüssig, 60 Euro ist teuer.

    http://www.expansys.de/htc-one-x-desktop-cradle-cr-s650-eu-229884/
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2012
  7. corsica, 06.04.2012 #7
    corsica

    corsica Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    12.03.2012
    hmm 60euro für ein Dock wo ich das Gerät nur auflegen muss um es zu synchronisieren und zu laden, das mittels Lautsprechern auch noch als Wecker oder Radio fungieren kann, oder einfach so zum nebenbei Musik höhren (manchmal braucht man ja keine dicken Boxen) genutzt werden kann? Finde ich ziemlich gut muss ich gestehen, die würde ich sofofrt dafür hinlegen ;)

    achja, gut aussehen tuts ja auch noch, wie ich finde!
     
  8. krucki, 06.04.2012 #8
    krucki

    krucki Android-Experte

    Beiträge:
    603
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Was mich irritiert ist, dass es angeblich Synchronisieren kann. In einem anderen Artikel als es auf der MWC das erste mal gesehen wurde, war davon nicht die Rede.

    Wenn ich zwischen den Zeilen lese, dann stellst du dich also für einen kleinen Test bereit? ;) :D
     
  9. corsica, 06.04.2012 #9
    corsica

    corsica Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    12.03.2012
    jo gerne, dauert aber noch, da ich mein One X frühstens mitte Mai in die Finger kriege (Student) :p

    bzgl. sync: möglich das es an den PC angeschlossen werden kann?
     
  10. krucki, 06.04.2012 #10
    krucki

    krucki Android-Experte

    Beiträge:
    603
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Ui noch ein Student :) Deswegen fallen bei mir die 60 Euro auch ins Gwicht und ich muss erstmal abwarten, aber interessant wird es für mich eh nur mit möglicher PC Synchro.
    Hoffe das es an den PC angeschlossen werden kann. Beim S2 hat Samsung ja auch eine Dock rausgebracht, aber mehr als eine Ladefunktions und Lautsprecherverstärkung bot das nichts.
     
  11. corsica, 06.04.2012 #11
    corsica

    corsica Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    12.03.2012
    ansonsten geht sync ja auch über wifi wie sonst auch.
    Alleine zum kabellosen Laden durch auflegen und fürs Musik hören bzw. die Weckerfunktion fänd ichs klasse.
     
  12. _joker, 06.04.2012 #12
    _joker

    _joker Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    175
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Leute, kann man auch irgendwo das Dock, welches das OneX über die 5 Pogopins lädt, kaufen?

    Danke!

    Edit: Hab's gefunden, wurde hier ja schon gepostet :D

    Werde mir das wohl in weiß zulegen, kann dann gerne berichten!
     
    krucki und corsica haben sich bedankt.
  13. corsica, 06.04.2012 #13
    corsica

    corsica Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    12.03.2012
    Habe aber auch unter der identischen Typenbezeichnung die auch bei Clove steht immer Bilder von dem Anderen Microusb-Dock gesehen... hoffe mal das ist tatsächlich das mit den Pogopins
     
  14. _joker, 06.04.2012 #14
    _joker

    _joker Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    175
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Habs ihnen extra in die Bestelldetails geschrieben.

    Bin mal gespannt!
    Das einzige, was mich am OneX nervt ist die Position des Micro-USB Anschlusses beim Laden.
    Das dürfte sich mit der Dock dann ja erledigt haben :)
     
  15. Brax, 06.04.2012 #15
    Brax

    Brax Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    297
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  16. Wingnut, 06.04.2012 #16
    Wingnut

    Wingnut Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
  17. krucki, 06.04.2012 #17
    krucki

    krucki Android-Experte

    Beiträge:
    603
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Hast du dazu ein Link? Von der Wireles Syncfunction habe ich gar nichts mitbekommen und finde dazu auch nichts. Wäre aber dann die perfekte Dock für mich :)
     
  18. Notili, 07.04.2012 #18
    Notili

    Notili Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.12.2010
  19. ALDeeN, 07.04.2012 #19
    ALDeeN

    ALDeeN Android-Guru

    Beiträge:
    2,080
    Erhaltene Danke:
    631
    Registriert seit:
    19.09.2010
    also ich habe diese These dem Bild ebenfalls entnommen!
     
  20. Notili, 07.04.2012 #20
    Notili

    Notili Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Ok, also dann versteh ich zwar die Welt nicht mehr, wie man aus einem Bild ohne Maße sowas ableiten kann, aber ich hoffe natürlich auch, dass das so sein wird....
     

Diese Seite empfehlen