1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diskussion [Sammelthema] Bugs + Bugfixes ab ICS Firmware A107010_404_001_007_0091_US

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Lenovo IdeaPad A1" wurde erstellt von bilbobeutlin, 11.06.2012.

  1. bilbobeutlin, 11.06.2012 #1
    bilbobeutlin

    bilbobeutlin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Hallo Leute!

    Ich würde hier gerne eine kleine Sammlung von Bugs und eventuellen Bugfixes ab ICS Firmware A107010_404_001_007_0091_US anlegen,
    in unten aufgeführter Liste aufzählen und entsprechend ergänzen.


    Bugs und Bugfixes, bzw. Lösungsansätze kann man mir auch gerne per PM zukommen lassen.

    Falls durch erneute Updates, von Seiten Lenovos, Fehler beseitigt werden, würde ich diese in der Liste "durch Update auf XYZ behoben" kenntlich machen.


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Nach der Installation von ICS wird das A1 via USB nicht mehr erkannt.
      Kein wirklicher BUG. Unter ICS u. Win 7 wird das A1 nicht mehr als Massenspeicher erkannt sondern als MEDIENGERÄT ohne Laufwerksbuchstaben. Allerdings muss man vorher eine Einstellung am A1 vornehmen.

      1. "Settings" aufrufen
      2. Unter "Device" den Eintrag "Storage" auswählen
      3. oben rechts auf die "drei Punkte" (Menü) oder die Hardware-Taste des A1 für das Menü antippen
      4. Nun oben rechts auf den Eintrag "USB computer connection" des Kontextmenüs
      5. Hier die Option "Media device (MTP)" anklicken
      Jetzt wird das A1 unter Win 7 --->"Computer" als IdeaTab_A1107 gelistet. Hier wiederum wird dann die interne, und wenn vorhanden, die externe SD-Karte angezeigt.



    • Nach der Installation von ICS funktioniert das Stock-Recovery nicht mehr.
      Abhilfe kann die bootable SD von Anddior schaffen, hiermit kann man CWM wieder flashen und somit zurück zu Gingerbread: http://www.android-hilfe.de/3397771-post187.html THX to anddior


    • Apps über einem Volumen von ca. 14 MB lassen sich nicht installieren. Weder aus dem "GooglePlaystore" noch von der internen oder externen SD.
      Problem mit dem Kernel, kann zurzeit nur von Lenovo behoben werden da die Source noch nicht veröffentlicht wurde


    • WLan deaktiviert sich nach einer gewissen Zeit im Standby-/Deepsleep-Modus von selbt. Wird aber noch als aktiv angezeigt.
      1. Lösungsansatz: Einfach nochmals deaktivieren u. aktivieren am einfachsten mittels Widget wie "Energiesteuerung". 2. vor dem Weglegen WLan deaktivieren. 3. Neustart :-(


    • Sehr lautes Rauschen aus dem Lautsprecher nach einer gewissen Zeit im Standby-/Deepsleep-Modus.
      Neustart


    • Der Stock-Browser hängt sich auf und lädt keine Seite mehr.
      1. Browser über die Appverwaltung beenden (Button Stoppen erzwingen) 2. Alternativen Browser wie Dolphin oder Google Chrome versuchen.


    • Probleme mit Bluetooth, Pairing scheint zu funktionieren aber eine Übertragung von Daten nicht.
      noch kein Lösungsansatz


    • Die Screenshotfunktion (Tastenkombination "Power" + "Volumen -") führt zu einer Fehlermeldung: "Screenshot konnte nicht aufgenommen werden.
      Screenshot konnte nicht gespeichert werden. Eventuell wird de...."
      noch kein Lösungsansatz




    Bitte hier nur Bugs und Bugfixes/Lösungsvorschläge melden. Fragen bezüglich Installation/Einrichtung und Recovery bitte weiterhin unter:​


     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2012
  2. bhf, 11.06.2012 #2
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Das funktionierte bei mir definitiv nicht. Wenn WLAN nicht vor dem Weglegen des Tabs deaktiviert wurde, habe ich es nicht mehr aktiviert bekommen. Nicht mit dem Widget, nicht direkt ion den Einstellungen.

    Der Browser hängt sich auf und lädt keine Websites mehr
    Browser über die Appverwaltung beenden (Button Stoppen erzwingen)
     
  3. bilbobeutlin, 11.06.2012 #3
    bilbobeutlin

    bilbobeutlin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Na, da habe ich ja schnell gemerkt das es ohne Diskussion wohl nicht geht ;-)
    Habe es mal entsprechend im Topic abgeändert. Danke!


    Das mit dem WLan funktioniert bei mir ohne Probleme. Wie sind deine Energieoptionen bezüglich des WLan's eingestellt?
     
  4. Eastonbln, 11.06.2012 #4
    Eastonbln

    Eastonbln Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.05.2012
    Da muss ich so Widersprechen, es kann nicht an der Größe liegen, denn es gibt Apps die Größer sind, die funktionieren ohne Probleme und es gibt Apps die kleiner sind und sich nicht installieren lassen. Bespiel: wdlxtv remote
     
  5. 123knarf, 11.06.2012 #5
    123knarf

    123knarf Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    181
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Also ich habe gerade mal Face unlock versucht egal bei welchen Lichtverhältnissen und wie lange ich in die Kamera starre und auch immer neue Positionen ausprobiere. Es will einfach nicht funktionieren. Ist zwar nur ein Gimick aber trotzdem...
    Ausserdem stört es mich massivst, das der Prozessor nur noch einen Minimaltakt von 600 hat, dadurch haben sich dir Akkulaufzeiten drastisch reduziert. Geworben wurde ja bei dieser Version damit, daß alles flüssiger läuft. Das kommt aber meines erachtens nur durch den schnelleren Prozessortakt ist halt so schlecht zu vergleichen mit dem Vorgänger
    Gesendet von meinem IdeaTab_A1107 mit Tapatalk 2
     
  6. bilbobeutlin, 12.06.2012 #6
    bilbobeutlin

    bilbobeutlin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Manche Apps scheinen generell nicht zu funktionieren, egal wie groß. Das habe ich inzwischen auch festgestellt. Dies könnte aber auch an den Apps selbst liegen. Da noch nicht zu 100% ICS kompatibel. Und App to SD scheint auch noch nicht so richtig unterstützt. Kann ich ja dann noch ergänzen.
     
  7. ollborg, 12.06.2012 #7
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    So, ich habe den Thread jetzt oben angepinnt und die Diskussion hierher ausgelagert. Bitte nutzt nur diesen Diskussion Thread für eure Posts. Alle Posts die im Sticky erfolgen lösche ich kommentarlos.
     
  8. jwusel, 12.06.2012 #8
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Ich habe heute die Einstellung „WLAN im Standby–Modus aktiviert lassen“ auf „Nie (erhöht den Datenverbrauch)“ aktiviert und war erstmal angenehm überrascht.

    Nach 7:35:49 Std. hatte das A1 noch immer 92 % Akkukapazität. Aber leider ist auch hier die WLAN – Funktion eingefroren und konnte nur durch einen Neustart behoben werden.

    Edit: Hi, sorry, ganz vergessen zu erwähnen:
    - WLAN war aus
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2012
  9. bhf, 13.06.2012 #9
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Die Frage bleibt aber, ob die Richtlinie funktioniert. Bleibt das WLAN an?

    Bei meinem Test scheint die Richtlinie (Neustart nicht vergessen bei Änderung) direkt nach installation funktioniert zu haben. Der Akkuverbrauch war enorm, Stand-by fand nicht statt und WLAN blieb aktiv. Aber sobald ich einmal die Richtlinie geändert habe, hat sich die WLAN-Stabilität massiv schleichend verschlechtert. Zuletzt reichte das Abschalten den Displays für das Aufhängen der WLAN-Verbindung.

    Auf XDA habe ich heute abend was interessantes gelesen. Dort korrelierte die WLAN-Verfügbarkeit mit dem Kanal. Von Kanal 1 - sofortiges Aufhängen Wechsel auf Kanal 6 - sehr lange Verfügbarkeit. Ist vielleicht einen Versuch weg, die Empfangslage der Nachbar-WLANs zu checken und entsprechend einen weniger frequentierten Kanal (aus 1, 6 und 11) zu verwenden.
     
  10. jwusel, 13.06.2012 #10
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Bluetooth funktioniert nicht.

    Der Paarungsmodus klappt einwandfrei und wird als „Verbunden“ angezeigt. Es werden aber nur für ca. 2 Sekunden Geräusche übertragen, das war´s dann.
     
  11. hainbloed, 13.06.2012 #11
    hainbloed

    hainbloed Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2012

    Das kann ich nur bestätigen. Das paaring klappt problemlos, aber die Wiedergabe ist absolute zerhackt und verzögert.
     
  12. jwusel, 13.06.2012 #12
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Kein Screenshot über die gleichzeitige Tastenkombination (Power) + (Volume-).

    Fehlermeldung:

    "Screenshot konnte nicht aufgenommen werden.
    Screenshot konnte nicht gespeichert werden. Eventuell wird de...."
     
  13. bilbobeutlin, 13.06.2012 #13
    bilbobeutlin

    bilbobeutlin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Danke für den Hinweis, bei mir passiert da gar nix, auch keine Fehlermeldung. Dann werde ich dies und die Sache mit dem Bluetooth noch oben in die Liste mit aufnehmen. Bluetooth kann ich selber momentan nicht testen. Aber da es ja schon 2 Leute gibt, die den identischen Fehler gemeldet haben wird es wohl ein weiterer Bug sein.

    Mit dem WLan habe ich jetzt auch ein wenig herumexperimentiert. Bei ist es so; steht die Richtlinie auf "nie (erhöht den Datenverbrauch). Kann ich bei Verlust der Verbindung diese durch Deaktivieren und ein erneutes Aktivieren wieder zum Leben erwecken. Bei den beiden anderen Einstellungen (Immer u. Nur wenn angeschlossen) muss ich das Gerät neu starten um wieder eine Verbindung zu bekommen. Unter der Einstellung "Nie" habe ich im Standby auch einen angenehm geringen Stromverbrauch. Ähnlich wie unter Gingerbread.

    Der Hinweis von bhf bezüglich des WLan-Kanals könnte auch interessant sein, werde ich mal testen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2012
  14. MicAlter, 16.06.2012 #14
    MicAlter

    MicAlter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad Infinity TF700
    0108_US:
    Habt ihr bei der YouTube-App auch keinen Ton mehr? Oder muss man bei ICS noch irgendein Codecpaket installieren?
     
  15. jwusel, 16.06.2012 #15
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.02.2012
    0108_US:

    Hallo,
    kann ich bestätigen, hatte kurzweilig auch keinen Ton über Lautsprecher bei YouTube. Jetzt funktioniert es aber wieder.

    Über Bluetooth-Headset habe ich keine Probleme mit dem Ton; hier funktioniert es einwandfrei; außer bei der Navi Sygic. Die schöne klare Stimme, in ganzen Sätzen, wird nun abrupt unterbrochen. Aber hier muss ich noch weiter testen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
  16. ollborg, 16.06.2012 #16
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Hallo, ihr befindet euch im falschen Thread. 108-US hat einen eigenen.

    Gesendet von meinem IdeaTab_A1107 mit Tapatalk 2
     
  17. jwusel, 16.06.2012 #17
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Moin, Moin ollborg!

    Aus Sicht der User ist das doch hier das Diskussionsforum ab ICS ........

    Oder hat sich da was verändert?

    Gruß jwusel
     
  18. ollborg, 16.06.2012 #18
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    MOINSEN

    Hast Recht da steht ja ab... Sorry morgens im Forum Fail :eek:
    Besser ich hole mal nen Kaffee

    Gesendet von meinem IdeaTab_A1107 mit Tapatalk 2
     
  19. MicAlter, 16.06.2012 #19
    MicAlter

    MicAlter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad Infinity TF700
    108_US: Das YouTube -Audio Problem ist wohl eher kleinerer Natur:
    Ich habe zunächst das Gerät neu gestartet. Anschließend war das Problem immer noch da. Der Videostream startet ohne Ton.

    Wenn ich nun den Stream anhalte, maximiere und dann wieder fortsetzen lasse, habe ich auch wieder den Ton...

    Interessant ist, dass GooglePlay der Meinung ist, dass die installierte You-Tube App nicht mit dem Tablet kompatibel sein soll...
     
  20. jwusel, 17.06.2012 #20
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.02.2012
    0108_US:

    Moin, Moin,

    so, jetzt habe ich mal die Ton-Ausgabe über Lautsprecher und Bluetooth Headset getestet und kann bei mir feststellen, dass der Ton über Lautsprecher manchmal nach einem Stopp und kurzem Start danach nicht funktioniert, obwohl der Stream noch läuft.

    „MicAlter“ hat das ja schon für die „YouTube“ Streams hier vorher berichtet. Dies gilt im Übrigen auch für Soundstreams. „Pause“ + „Start“ kurz danach hilft. Das betrifft aber nur die Ausgabe über den internen Lautsprecher.

    Die Ausgabe über Bluetooth-Headset funktioniert hier tadellos von Beginn an.

    Bei der „Navi App“ Sygic passiert folgendes: Boote ich mein A1, schalte GPS an und starte Sygic, klappt die Sprachausgabe über Lautsprecher makellos einwandfrei. Schalte ich Bluetooth hinzu, wirkt die Sprachausgabe über Bluetooth Headset ätzend abgehackt. Schalte ich Bluettoth wieder aus, kommt jetzt überhaupt kein Ton mehr über Lautsprecher. Nach einem Boot funktioniert es aber wieder.

    Soundstreams funktionieren aber weiterhin gut über internen Lautsprecher und besonders gut über Bluetooth Headset.

    Gruß jwusel

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:23 Uhr wurde um 15:30 Uhr ergänzt:

    Am Arbeitsplatz\Galaxy Nexus als Mediengerät angeschlossen wird der interne und externe Speicher auch unter „WinXP SP3“ einwandfrei erkannt und ist bearbeitbar.

    Das gleiche gilt für Ubuntu 12.04. Hier wird der interne und externe Speicher ebenfalls bearbeitbar als „a107 store_00010001“ (intern) und „a107 store_00020001“ (extern) erkannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2012

Diese Seite empfehlen