1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Diskussion] Vorinstallierte Programme/Bloatware löschen

Dieses Thema im Forum "HTC One X Forum" wurde erstellt von eBNoX, 31.05.2012.

  1. eBNoX, 31.05.2012 #1
    eBNoX

    eBNoX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.05.2012
    hallo,
    wie der Titel schon sagt wollte ich wissen wie man die vorinstallierten apps wie twitter deinstallieren kann. Über google Play und meine apps nämlich nicht :-(
     
  2. neandertaler19, 31.05.2012 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Geht nur mit root...

    One (X), to rule them all!
     
  3. TimeTurn, 31.05.2012 #3
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Dazu gibt es schon diverse Threads, daher mache ich hier mal zu. Ist darüber hinaus nicht HOX-Spezifisch
     
    neandertaler19 bedankt sich.
  4. Thoriig, 31.05.2012 #4
    Thoriig

    Thoriig Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    27.06.2011
    ich wollte noch etwas dazu schreiben, aber der mod hat es zu schnell geschlossen:

    Man kann die Bloatware deaktivieren und zwar unter Einstellungen -> APPS -> Alle Apps -> App auswählen -> Datenlöschen und dann auf DEAKTIVIEREN.

    Dann wird die app weder im launcher angezeigt, noch beim start mit gestartet.

    so habe ich zb von TMD alle zusätzlichen apps deaktiviert, auch twitter, flicker etc.

    Finde ich eine sehr gut funktion, denn früher brauchte man root und z.B titanium Backup.


    vg
    Thoriig

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:09 Uhr wurde um 11:15 Uhr ergänzt:

    ..und bei apps wo ihr schon ein update installiert habt, müsst ihr erst alle updates deinstallieren, dann erscheint der deaktivieren button.


     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2012
    erichsletzterache, Unfaced, IniMoe und 8 andere haben sich bedankt.
  5. marcelo117, 31.05.2012 #5
    marcelo117

    marcelo117 Gast

    Währe was für die Anleitungen/FAQ Ecke, oder?
     
  6. klarmacker, 31.05.2012 #6
    klarmacker

    klarmacker Android-Experte

    Beiträge:
    492
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Eine Liste kann man sonst auch erstellen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2012
  7. TimeTurn, 31.05.2012 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Da es hier offenbar noch Diskussionsbedarf gibt, hab ich es erstmal wieder geöffnet :)
     
  8. Webfreak1975, 31.05.2012 #8
    Webfreak1975

    Webfreak1975 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.05.2012
    Hab jetzt das ein oder andere aus der Liste deaktiviert. Meine Frage wäre wie ich sie bei Bedarf wieder aktivieren, da sie ja aus der Liste verschwinden?

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  9. marcelo117, 31.05.2012 #9
    marcelo117

    marcelo117 Gast

    Verschwinden tun sie nicht! Scrolle mal ganz runter da sind sie dann.:thumbup:
     
    Webfreak1975 bedankt sich.
  10. Danimal, 31.05.2012 #10
    Danimal

    Danimal Android-Experte

    Beiträge:
    702
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Habe drüben im XDA-Forum beim ARHD-Rom gelesen, dass das Entfernen der HTC-Twitter-Geschichten gelegentlich zu Fehlern führen kann:

    Q 17: I have com.htc.bgc process force close few times a day. How can I fix it?
    A: It's because you have removed HtcTwitter.apk (HTC Twitter application). Please restore it.

    Falls das Problem im Stock Rom also auch vorkommen sollte - besser nicht entfernen/deaktivieren.

    Cheers,
    D
     
    Webfreak1975 bedankt sich.
  11. Webfreak1975, 31.05.2012 #11
    Webfreak1975

    Webfreak1975 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    27.05.2012
    Werd es beobachten und bei Problemen hier berichten.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  12. Pütz, 31.05.2012 #12
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,027
    Erhaltene Danke:
    166
    Registriert seit:
    07.07.2009
    Hier gibt es eine Liste mit Apps die man deaktivieren kann ohne das es zu Fehlermeldungen oder Batterieproblemen kommt
     
  13. TimeTurn, 01.06.2012 #13
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Ich hab bei mir noch einiges mehr getötet - beizeiten lade ich die Liste mal hier hoch. Allerdings lösch ich das direkt aus dem ROM oder per Root aus /system/app und anderen Ordnern.
     
  14. Pütz, 01.06.2012 #14
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,027
    Erhaltene Danke:
    166
    Registriert seit:
    07.07.2009
    die von mir verlinkte Liste bezieht sich auf das halbgare deaktivieren ohne rootrechte
     
  15. emjay99, 04.06.2012 #15
    emjay99

    emjay99 Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Heute habe ich Facebook/Facbook for Sense deaktiviert. Läuft ohne Probleme. Der Grund war, das die Facebook App den Akku binnen Minuten leergesogen hat. Zwei bis drei Minuten über diese App online und der Akku hatte sage und schreibe 10%! weniger Kapazität.:confused2: Keine Ahnung was da im Hintergrund passiert. Das geht jedenfalls gar nicht.
    Alle Twitter Apps lassen sich übrigens ebenfalls ohne Probleme deaktivieren.
     
  16. Barnabass, 04.06.2012 #16
    Barnabass

    Barnabass Android-Lexikon

    Beiträge:
    958
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    19.04.2012
    flickr geht immer wieder an -.-
     
  17. GalaxyStorm, 04.06.2012 #17
    GalaxyStorm

    GalaxyStorm Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,314
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Kann es sein dass wenn man:
    - HTCBeatsNotify
    - Musik Optimierung

    deaktiviert, Beats Audio deaktiviert wird? Wäre ein Traum, da es bei manchen Stücken richtig unangebracht ist o.O


    EDIT: Nein, hat leider nichts gebracht ... weiß jemand zufällig wie man es deaktiviert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2012
  18. skai, 04.06.2012 #18
    skai

    skai Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Phone:
    HTC One X
    Also ich kann Beats Audio einfach über die Statusleiste deaktivieren und aktivieren. SObald ich Musik höre taucht das Beats zeichen auf und ich kann es dort umstellen.
     
  19. TimeTurn, 04.06.2012 #19
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Darüber hinaus kannst Du in den Klangeinstellungen auch noch umschalten auf ein anderes Preset. Beats Notify kann man komplett rauswerfen, Beats funzt trotzdem.
     
  20. GalaxyStorm, 04.06.2012 #20
    GalaxyStorm

    GalaxyStorm Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,314
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Warum wurde mein Beitrag gelöscht? Naja, egal.

    Aufjedenfall hab ich jetzt mal geschaut und die Beats Audio Option gibts ja nur für das Headset (;

    Dann würde ich sagen ich such nach einer Option mit der man diesen mega Basshöhenunterschied vom Lautsprecher deaktivieren. Habs gerade mal getestet mit Kopfhörern und Beats Audio und bei dem gabs nicht so einen starken Bassunterschied.

    Hab mir eben auch mal PowerAMP installiert und den Bass heruntergedreht. Dann gibts zwar keinen wirklichen Bass mehr, aber diesen Höhenunterschied vom Bass hört man immer noch. Kennt jemand eine Lösung für den Lautsprecher?


    PS: Danke trotzdem euch beiden :razz: (no homo)
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc one mini vorinstallierte apps löschen

    ,
  2. htc one mino2 twitter deinstallieren