1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diskussion zum Sammelimport

Dieses Thema im Forum "Amazon Kindle Fire (1. Gen.) Forum" wurde erstellt von Lefy, 02.12.2011.

  1. Lefy, 02.12.2011 #1
    Lefy

    Lefy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Ich wollte mal nachfragen, ob schon jemand das Gerät importiert hat oder es vor hat (vielleicht kann man sich ja zusammen tun).
    Da ja langsam die Dev's in Schwung kommen, ist es sicherlich kein schlechtes Gerät für Custom Roms etc. :)
     
  2. mash211, 02.12.2011 #2
    mash211

    mash211 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hey,

    da ich sehr häufig etwas aus den USA imporiere, könnte ich das schon machen.

    Jedem bestellt, dem müsste aber folgendes klar sein.

    1. Umrechnung nach dem Dollarkurs der bei der Bestellung von meinem Bankinstitut angesetzt wurde

    2. Nur auf Vorkasse. Kein PayPal (hohe Gebühren)

    3. Da ich einen gewerblichen Import machen würden, fallen Zollkosten und Einfuhrumsatzsteuer an.

    4. Lieferung direkt zu Euch in Deutschland für 3,64€

    5. Pro verkauftes Tab würde ich es mir herausnehmen pauschal 5€ drauf zu schlagen.

    Könnt Ihr Euch mal überlegen. Behaupte mal, dass aufgrund der Transportkosten nur ein Import ab 10 Geräten wirklich lohnend ist.

    Anmerkung: Wer ein solches Tablet, mit dem von Amazon installierten OS, hier in Europa nutzen will muss davon ausgehen, dass nicht alles Services von Amazon verfügbar sind.

    Kindle Fire: Root + Android Market Installation | MexxBooks BuchClub

    Gruß

    Markus
     
  3. Lefy, 02.12.2011 #3
    Lefy

    Lefy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Kannst du sagen, auf was für ein Gesamtbetrag man kommt ?
    Weil wenn man der Anleitung von tabtech.de folgt, kommt mit allem auf ein Betrag von 210€ :)
     
  4. mash211, 02.12.2011 #4
    mash211

    mash211 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    In diesem Rahmen kann es sich bewegen. plus minus 5 - 10€.

    Eine wirklich verbindliche Aussage kann ich erst machen, wenn ich weiss wieviele Leute mitbestellen würden.

    Je mehr bestellen, desto billiger wird es natürlich.

    Es wäre gut, wenn Interessenten, die ernstes Interesse an dem Tab habe mir eine PM mit der Ihrer Adresse, dem richtigen Namen, der Emailadresse und vielleicht einer Tel schicken.

    Sobald das Thema spruchreif ist und genug Interessenten vorhanden sind, melde ich mich bei allen die sich bei mir gemeldet haben, ob das Interesse noch besteht und sende eine Zahlungsaufforderung.

    Erst wenn alle bezahlt haben, die ein Tab wollen, dann bestelle ich in den USA.

    Gruß

    Markus

    P.S. Wenn sich genug melden, lege ich vll für jeden auch noch eine AndroidFigur kostenlos mit drauf. Mal sehen :cool2:
     
  5. Taxidroid, 05.12.2011 #5
    Taxidroid

    Taxidroid Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Also wenn ich es richtig verstanden habe komme ich auf einen Preis von 187 EUR.
    (199$ also 149 EUR + 3,70 EUR Versand + 5 EUR + 29 EUR (19% Zollgebühren?)

    Also für den Preis würde ich eins nehmen.
    Wieviele haben sich schon dafür angemeldet?
     
  6. mash211, 05.12.2011 #6
    mash211

    mash211 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Das wird so nicht aufgeben. Bei dem Tablet wird man sicher die 210€-Grenze ankratzen. Für 3,7€ bekommst das nicht aus den USA nach Deutschland geschickt. Ausserdem hast Du den Zoll vergessen. Das sind ca 13,9%.

    Bis jetzt hat noch niemend verbindlich zugesagt. Wie schon erwähnt es müssten auch mind. 10 Besteller zusammen kommen.

    Gruß

    Markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2011
  7. GalaxyKeks, 06.12.2011 #7
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Kannst du mal mehr Details nennen?
    Angenommen wir werden 10 Besteller:
    - Bekommen wir von dir eine Rechnung?
    - Wie ist das mit der Garantie?
    - Kannst du Kosten pro Gerät nennen bei 10/15/20 Bestellungen (mit Aufschlüßelung)
    - ...

    Ich denke keiner vergibt hier gern "einfach so" Geld ;)
     
  8. mash211, 06.12.2011 #8
    mash211

    mash211 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hey,

    ja, jeder würde eine Rechnung bekommen. Wie Du auf meinem online-shop siehst, bin verkaufe ich Android Fanartikel und auch Tablets. Es wäre halt ein Produkt das nicht offiziell im shop gelistet ist.

    Garantie kann ich natürlich keine bieten. Das müsste im Fall des Falles über Amazon USA laufen. Glaube nicht, dass Amazon Deutschland für Kindle Fire´s aus den USA Garantie bietet.

    Eine Staffelung des Preises würde ich erst machen, wenn ich auch mal mehr als 10 Interessenten habe. Je nachdem wieviele Bestellungen eingehen verringert sich der Preis / Tablet. Ich kann wenn ich auf Nummer sicher gehe sagen, dass ein Amazon Kindle Fire 215€ kosten wird. Da sind ca 5€ Puffer eingeplant, da ich nicht 100% genau sagen, was so eine Packung wiegt. Wenn ich bestellt hätte und mir ein Gesamtgewicht bekannt ist, dann würde ich den Preis auch wieder entsprechend verringen und jeder bekommt z.B. ne Figur oder irgendwas ausm Shop als Draufgaben, oder das Geld zurück. Es ist immer schwer bei solchen Importen den Preis 100% genau fest zu legen. Hast n Kilo mehr kostets vll gleich 50 USDs mehr....

    Bitte habe Verständnis dafür, dass ich meinen Aufwand solange nicht nichtmal irgendjemand verbindlich zugesagt hat möglichst klein halten will / muss.

    Gruß

    Markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2011

Diese Seite empfehlen