1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diskussionen zum Akku des Asus Transformer Pad TF300

Dieses Thema im Forum "Asus Transformer Pad TF300 Forum" wurde erstellt von Seven.83, 13.03.2012.

  1. Seven.83, 13.03.2012 #1
    Seven.83

    Seven.83 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Kann man eigentlich schon ungefähr sagen, wie die Akkuleistung des TF300 zu bewerten ist? Das TF300 soll ja ein 22 Wh Akku haben und das Prime hat ja 25 Wh. Wieviel kürzer wird dadurch denn die Akku-Leistung cirka sein bei normaler Nutzung im Vergleich zum Prime, kann man das schon irgendwie abschätzen? Habe nämlich irgendwie das Gefühl, das der Akku zu schwach sein könnte beim TF300? :unsure:
     
  2. Trollhammar, 13.03.2012 #2
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Kann man es abschätzen?

    Ja mit Mathe.. Dreisatz ;)
     
  3. Indymen, 13.03.2012 #3
    Indymen

    Indymen Android-Experte

    Beiträge:
    573
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    18.03.2010
    nicht unbedingt, da Display, meist der Hauptsauger am Akku, wie aber auch andere Bauteile, enthalten sind/ sein könnten, die weniger Leistung abrufen, und damit der Index sich sogar verbessern könnte.
     
  4. Zyzzkt, 13.03.2012 #4
    Zyzzkt

    Zyzzkt Gast

    Es kommt drauf an, ich meine dass das 300er Modell kein Super IPS+ Hat. Also das es nur normal Hell leuchten kann. Außerdem soll ja der Takt leicht nach unten geschraubt werden was vll den Akku schont (Ich wette aber durch Tricks kann man den auch hochtakten ;-)...
    Ich finde die 300 Modelle aufjedenfall auch als Einsteigerwariante äußerst interessant. Ich würde aufjedenfall erste Tests abwarten... Und durch den Dock kommst du aufjedenfall auf ne Ordentliche Akkulaufzeit... aufjedenfall länger als andere Androidtablets, wenn man sich ein wenig mit beschäftigt und über einen Taskmanager/akkumanager guckt welche apps immer im Hintergrund laufen und auf diese vll verzichten kann erhöht sich die Akkulaufzeit aufjedenfall auch nochmal
     
    Seven.83 bedankt sich.
  5. delpiero223, 01.05.2012 #5
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Prozessor ist genau der selbe verbaut, ein Tegra 3. Akkulaufzeiten dürften etwa gleichauf sein, durch das Dock ist das TF300 hier sogar besser als das Iconia Tab.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  6. darkyboy, 01.05.2012 #6
    darkyboy

    darkyboy Gast

    Nein. A510: 1,3GHz - TP300: 1,2GHz - A510: ~10000mAh- TP300: ~ 3000mAh - A510: Dolby Mobile - TP300: STEREO STANDARD - ...
     
  7. delpiero223, 01.05.2012 #7
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Der Prozessor ist trotzdem der selbe wie beim Iconia, lediglich höher getaktet.


    Die Akkukapazität ist ebenso unrelevant: Das Prime hält mit seinen 3500mAh nicht kürzer als das Acer High-Resolution-Tab mit der dreifachen Kapazität.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  8. darkyboy, 01.05.2012 #8
    darkyboy

    darkyboy Gast

    Warum sollte der vom A510 nicht länger halten??

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:25 Uhr wurde um 16:17 Uhr ergänzt:

    Ich mach jetzt mal 'nen Persönlichen (!!) Vergleich zw. dem A510 und dem Transformer 300.

    Acer Iconia A510:
    + Micro USB Anschluss
    + Akku
    + Prozessortaktung
    + Handling
    + USB Adapter im Lieferumfang
    + Dolby Mobile
    - Viele klagen über Pixelfehler
    - Viele klagen über Hitzeprobleme
    - Viele klagen über Touchscreen Probleme
    - Viele klagen über Abstürze
    - Lieferschwierigkeiten von Acer

    Asus Transformer 300:
    + Design
    + IPS Display
    + Möglichkeit zum Anschluss des Tastatur-Docks
    + Man hört nicht so viel "schlechtes" von denen die es bereits haben.
    + 8MP Kamera
    - Keine Möglichkeit einen USB Stick anzuschließen ohne einen 25€ teuren Adapter kaufen zu müssen.
    - Prozessor um 100MHz langsamer
    - Akku nicht so ausdauernd

    Eigentlich würde ich das A510 bevorzugen, aber da viele User so viele Probleme haben, nehme ich gerne die negativen Sachen vom TP300 in Kauf.
    Da ich auch viel Wert auf Design lege, würde da eher das Asus in Frage kommen.

    Also bei mir steht es "unentschieden". Das erste Tab, was Verfügbar ist, gehört mir.

    So, das war es erst einmal. Feedback und Rückmeldungen zu diesem Vergleich könnt ihr hier gerne posten.

    LG

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:17 Uhr wurde um 16:19 Uhr ergänzt:

    Ach, ja .. Bei Geizhals ist es bereits gelistet, aber ohne Preise. Hier mal die Specs lt. Geizhals:

    CPU: ARM Cortex-A9, 4x 1.20GHz (nVIDIA Tegra 3) • RAM: 1GB • Festplatte: 32GB Flash • Grafik: nVIDIA GeForce ULP (IGP) • WLAN 802.11bgn/Bluetooth • micro HDMI • microSD-Card Slot (microSDHC-kompatibel) • Webcam hinten (8.0 Megapixel, Autofokus) • Webcam vorne (1.2 Megapixel) • 10.1" WXGA kapazitives Multi-Touch Touchscreen glare LED TFT (IPS) (1280x800) • Android 4.0 • Li-Polymer-Akku • 0.70kg • 12 Monate Herstellergarantie • Abmessungen: 263x180x9.7mm • Besonderheiten: Kompass, Gyroskop, Lagesensor, Lichtsensor
     
  9. delpiero223, 01.05.2012 #9
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Die Kapazitäten entsprechen fast genau den von Iconia Tab A800 und Prime. Trotzdem schafft es Acer anscheinend nicht, den Akku sinnvoll zu nutzen, denn es ist nicht ausdauernder als das Prime (vielleicht ist die Spannung auch einfach unterschiedlich).


    Sent from my iPod touch 4G using Tapatalk
     
  10. c_w

    c_w Android-Experte

    Beiträge:
    885
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Koenntest du deine Behauptungen auch mal mit Quellen belegen? Alle Tests, die ich bisher gesehen habe, zeigen, dass das 510 deutlich laenger haelt als das TF300. Und das war ja eigentlich die Frage, nicht 510 vs. Prime.

    Engadget misst z.B. 10:23 gegenueber 8:29. Das ist schon ein wesentlicher Unterschied.
     
  11. revo22, 04.05.2012 #11
    revo22

    revo22 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Völlig egal wie lange das A510 hält.. bei solcher Kapazität muss mehr kommen... Für mich ein Zeichen schlechter Ingeneursarbeit.. wenn der A510 mit 3 facher Akkukapazität nichtmal doppelt so lang hält..
     
  12. Trollhammar, 04.05.2012 #12
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Acer baut Sachen, die okay sind. Etwas bahnbrechendes haben sie bisher noch nicht gebaut, beim Ikonia sollte man auch keine Wunder erwarten.
     
  13. c_w

    c_w Android-Experte

    Beiträge:
    885
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Iconia.
    Nur der Vollstaendigkeit halber ;-) Mal davon abgesehen, dass ich das TF300 auch nicht fuer was besonderes halte. Bei Acer stoert mich vor allem, dass die mehr ueber das Android drueberklatschen.
     

Diese Seite empfehlen