1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diskussionen zum RAM des HTC Sensation XE

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von rookie, 14.09.2011.

  1. rookie, 14.09.2011 #1
    rookie

    rookie Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,729
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Phone:
    LG G4
    HTC scheint mir ums verrecken ein Smartphone verkaufen zu wollen!
    Mir gefällt das Gerät auch sehr gut. Schade das der RAM nicht auf 1GB erweitert wurde.
     
    Syrabane bedankt sich.
  2. Galactus, 14.09.2011 #2
    Galactus

    Galactus Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Nexus 4
    So ein Scheiss, hätten sie den RAM auf 1 GB aufgerüstet wäre es nahezu perfekt. :mad:
     
  3. Headcrash, 14.09.2011 #3
    Headcrash

    Headcrash Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Was denkt sich HTC eigentlich, bei ihren High-End-Smartphones seit fast einem Jahr nur 768 MB RAM zu verbauen? Und das obwohl Sense auch nicht grade sparsam ist. 768 MB waren beim DHD in Ordnung, beim Sensation bzw Sensation XE wären mindestens 1GB angebracht, ein bisschen mehr wäre auch nicht verkehrt!
     
  4. homopus, 19.09.2011 #4
    homopus

    homopus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.09.2010
    das stimmt so nicht, hatte aber auch mind. 1GB gehofft zumal sie den im
    Evo 3D schon einsetzen
     
  5. proandi, 19.09.2011 #5
    proandi

    proandi Android-Experte

    Beiträge:
    546
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Schade um HTC - bemüht sich nicht wirklich in letzter Zeit, bekommt man das Gefühl vermittelt. So gewinnt man jedenfalls keine Kunden.
     
  6. Headcrash, 19.09.2011 #6
    Headcrash

    Headcrash Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Schauen wir mal was morgen so auf der Pressekonferenz kommt......
     
  7. marco köhler, 19.09.2011 #7
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    es wird wohl so sein, htc hat bestimmte verträge, wie viele ram bauteile sie abnehmen und wenn ich mir so ansehe, wie viel s2 und wie viele sensation verkauft werden (subjektiv), erfüllen die verkaufszahlen vieleicht nicht ganz die erwartungen und man muss jetzt versuchen, die sensationteile an den mann zu bringen. also etwas werbung mit musik und den prozessor hochtakten.
    früher (vor einem oder eineinhalb jahren ;) ) war es noch so, da hat gerade htc darauf geschaut, dass nicht die specs sondern die uswer experience gut war, da hat das desire nicht 512 sondern 576mb ram bekommen um den ram groß genug zu halten, dann kam das desire hd mit dickerem sense und dazu 768mb, super schnell war das. nur da habe ich mich schon gewundert, warum das desire z nur 512mb bekommt, das ist nämlich zu wenig für sense. und jetzt? das sensation mit 80mb weniger ram und einem sense das noch mehr ram schluckt? dann ruckelt es am einen oder anderen ende - der prozessor wird hoch getaktet. mit user experience hat das wenig zu tun, das ist nur vermarkten und gewinn schöffeln.
     
  8. Fallwrrk, 19.09.2011 #8
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Schön wärs. ARM-Prozessoren sind in der Regel SoC-Syteme (System-on-Chip). Da ist CPU, GPU und RAM alles in einem einzigen Chip. Die bekommen keine RAM-"Riegel", die bekommen nur komplette Chips.

    mfg Marcel
     
  9. marco köhler, 19.09.2011 #9
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Dann geht es eben um die ganzen Chips, ändert ja nicht wirklich etwas^^
     
  10. Fallwrrk, 19.09.2011 #10
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Manche glauben auch, dass das Evo 3D und das Sensation den gleichen Chip haben. Stimmt nicht. xD Wenn sie den gleichen hätten, gäbe es zwei Möglichkeiten:
    1. Das Evo holt sich die zusätzlichen MB ausm A****. :tongue:
    2. Beim Sensation kann man die anderen MB "freischalten", wenn man weiß wie.
    Sie haben verdammt ähnliche Chips, aber nicht die gleichen.

    mfg Marcel

    Edit: Das Evo 3D hat den Snapdragon MSM8660, das Sensation den MSM8260.
     
  11. proandi, 20.09.2011 #11
    proandi

    proandi Android-Experte

    Beiträge:
    546
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Dann ist es ja noch schwieriger für HTC beim XE das RAM einfach so zu erhöhen bzw. somit wäre klar, warum es da keine Verbesserung gibt.
     
  12. Fallwrrk, 20.09.2011 #12
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Ja, das ist korrekt. Aufschauben und RAM erhoehen ist also bei ARM-Prozessoren nicht drin und deshalb kommen die auch nie in meinen Heimrechner.

    mfg Marcel
     
  13. crystal.life, 20.09.2011 #13
    crystal.life

    crystal.life Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Blœde Frage, aber kann man nich den ARM Dingens vom Evo 3D oder bald vom Vigor in ein Sensation bauen?

    Wenn sich das mim Gehäuse ausgeht?

    Sent from my HTC Desire S using Tapatalk
     
  14. Fallwrrk, 22.09.2011 #14
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Das wäre in der Tat möglich, allerdings muss dee Sockel passen. Am PC gibts Socke 1366 AM3 etc, wies bei ARM-Prozessore aussieht, keine Ahnung. :D
     
  15. Arcx, 22.09.2011 #15
    Arcx

    Arcx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    26.01.2010
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht modular aufgebaut ist, sondern gelötet sein dürfte ;)
     
  16. Headcrash, 22.09.2011 #16
    Headcrash

    Headcrash Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Selbst wenn deine CPU auf dein Mainboard gelötet ist, mit sehr viel Aufwand lässt sich das Ding aus- und ein anderes einlöten, es müssen nur mit den Pins passen ;)
     
  17. Helix, 23.09.2011 #17
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Da in beiden Sensation Modellen der gleiche Chip zum Einsatz kommt, und nur die Taktfrequenz erhöht wurde, glaube ich nicht das dass neue Sensation auch nur den kleinen RAM haben soll. Ich HSBC schon einige Smartphones zerlegt, und ja, der Ram kann auch extern ausführt sein. alles eine Kostenfrage.

    Googlt einfach mal den chip von Sensation, müßte ein MSM8260 sein, dort sieht man das der Takt nur nach Vorgabe erhöht wurde.

    Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren, sollte ich mich irren.
     
  18. crystal.life, 23.09.2011 #18
    crystal.life

    crystal.life Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Auf xda hat einer gepostet dass er nen MSM8660 drin hat Gibts das? Oder hat er die build.prop editiert?

    Sonst hab ich auf die Schnelle nichts gefunden.

    Hat nicht das EVO 3D auch den 8660 drin?
     
  19. homopus, 23.09.2011 #19
    homopus

    homopus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.09.2010
    jepp beim Evo 3d hat HTC auch den 8660 verbaut
     
  20. fluxkompensator, 25.09.2011 #20
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    8660 ist der CDMA Bruder des 8260. der EU Evo hat den 8260. Mit dem RAM hat das nix zu tun
     

Diese Seite empfehlen