1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Diskussionsthread] How to LG 3D Notfallwiederherstellung

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für das LG Optimus 3D" wurde erstellt von fighterchris, 12.07.2011.

  1. fighterchris, 12.07.2011 #1
    fighterchris

    fighterchris Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    Platzhalter
     
    darko bedankt sich.
  2. eydz, 20.08.2011 #2
    eydz

    eydz Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.08.2011
    HIIILFE!

    mein LG kommt bis zum LG startbildschirm und bleibt stehen!
    habe es nach dieser anleitung versucht.

    allerdings wenn ich es anstecke erscheint auf meinem display nicht "3D S/W "Upgrade", sondern gar nichts.

    wenn ich die schritte weiter befolge beginnt er alles zu downloaden. Das funktioniert noch super! Doch bei der hälfte des balkens registerpunkt "update" wird mir gesagt "problem bei der kommunikation zwischen telefon und pc!!!

    ich bekomme gesagt ich soll mein telefon mit akku anschließen und es neu versuchen allerdings ändert das alles nicht!

    bitte ich benötige dringend hilfe!!

    ich hoffe auf zahlreiche hilfreiche antworten:)

    danke
     
  3. emkayac, 24.08.2011 #3
    emkayac

    emkayac Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.06.2011
    hast du es mit gedrückter VolumeUp Taste eingesteckt und vorher die usb treiber installiert...?!
     
  4. eydz, 28.08.2011 #4
    eydz

    eydz Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Jop hatte ich gemacht.. habs nun aber hinbekommen.
     
    PurpleHaze bedankt sich.
  5. Steffen1337, 29.08.2011 #5
    Steffen1337

    Steffen1337 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Genau dieses Problem habe ich auch...
    Ich möchte gerne mein komplettes Handy wieder auf Auslieferungszustand bekommen alles soll runter.
    Brauche dringends HILFE!!!
     
  6. PurpleHaze, 30.08.2011 #6
    PurpleHaze

    PurpleHaze Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,679
    Erhaltene Danke:
    337
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    LG G Flex 2
    Wearable:
    Sony Smartwatch 2 Business Edition
    _______
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2011
  7. darko, 03.09.2011 #7
    darko

    darko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Hallo, das problem hatte ich auch, beim s/w upgrade bleibt der download bei der hälfte stehen, man muss den vorgang 3-4 mal wiederholen und dann klappt es, die erfahrung hab ich zumindest gemacht.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. scott1080, 05.09.2011 #8
    scott1080

    scott1080 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    LG G2
    Also ich hoffe mir kann hier wirklich mal jemand weiter helfen ich verzweifel noch mit dem teil!

    Nachdem ich mit den Unroot unzufrieden war wollte ich noch eine Komplette zurücksetzung per LGUpdater machen nun geht aber absolut nichts mehr. Habs nach der Anleitung gemach wobei bei mir weder der SW Schriftzug im LGO3D erscheint noch sonst was. Bin aber trotzdem auf Notfallwiederherstellung hab meine IMEI eingegeben dann ist noch ein weiteres Fester aufgegangen Überprüfung-> Download von FW -> Installation dann die Meldung ich solle das Handy wieder vom USB Abschliessen Akku wieder einsetzen (obwohl keiner drin war) und dann das Handy neu starten und weiter auf Wiederholen drücken um die Wiederherstellung ab zu schliessen. Aber in den ganzen Vorgang scheint immer etwas schief zu gehen und mein Handy macht jetzt Garnichts mehr.

    Zudem stellt sich schon am Anfang die frage ob man das Handy mit der Volume Taste uo oder Down an USB Anschliessen sollte die ein Seite im Weg sagt so die andere so nur wenn ich auf Down drücke kommt immer die Meldung das der keinen Treiber für OMAP 4430 findet..... aber mit Taste Up scheints ja auch nicht zu klappen:sneaky:

    eine richtige Step by Step Anleitung würde mir sehr weiter helfen von jemanden der das schon hinter sich hat!?


    Mfg
     
  9. eydz, 05.09.2011 #9
    eydz

    eydz Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.08.2011
    ich wurde nun öfters gefragt wie es funktioniert.

    einfach beim downloadvorgang den akku wieder einlegen.

    dann klappt es:)
     
    muffinmann und JuFunny haben sich bedankt.
  10. Sourcecode, 05.09.2011 #10
    Sourcecode

    Sourcecode Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    108
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Ich habe deinen Beitrag mal hierher geschoben, denke hier ist er besser aufgehoben.
    Es sollte meines Erachtens die Vol. down Taste sein, hast du denn die Treiber über den Updater installiert?
     
  11. Makaay18, 17.09.2011 #11
    Makaay18

    Makaay18 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Asus Transformer Pad Infinity TF700
    Ich musste Mein LG auch Notfallwiederherstellen bei mir liefs folgendermaßen

    ->>>> LG Software installieren
    ->>>> USb Treiber installieren (LG P920)
    ->>>> Nach installation Programm offen lassen
    ->>>> Akku aus dem Smartphone entnehmen
    ->>>> die VOL + Taste gedrückt halten und via USB mit dem PC verbinden
    ->>>> Danach werden die Treiber installiert und die Lg Software verbindet sich mit dem Smartphone(Ich hielt die Vol + gedrückt bis alles von der LG Software erkannt wurde)
    ACHTUNG!! DAS SMARTPHONE BLEIBT DUNKEL sowas wie S/W "Upgrade" erscheint bei mir NICHT
    ->>>> anschließend Kiundendienst>Notfallwiederherstellung
    ->>>> IMEI nummer eingeben Reicht total
    ->>>> Software arbeitet
    ->>>> sobald der Download schritt startet habe ich den Akku wieder in das Smartphone eingelegt
    ->>>> Danach lief alles ohne Probleme und das LG war wieder mit der Org firmware geladen und ließ sich wie gewohnt Öffnen !!

    So hoffe das es bei einigen nun läuft !!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2011
  12. edehahn, 18.09.2011 #12
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    kann ich bestätigen. mich hats auch grad erwischt :)
    bin der anleitung entsprechend vorgegangen, bei 50% update vorgang verliert der PC aber kurz die verbindung zum handy und der vorgang wird abgebrochen. hab den dritten versuch jetzt grad mit eingelegtem akku durchgeführt und es so hat es dann geklappt.
     
  13. ixi

    ixi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,093
    Erhaltene Danke:
    311
    Registriert seit:
    22.12.2009
    IMEI ohne Bindestriche eingeben!
     
  14. Gerrett, 14.10.2011 #14
    Gerrett

    Gerrett Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Das ganze geht uebrigends auch unter win7 x64 ,alle anderen methoden leider nicht.
    Ist uebrigends wohl auch nicht noetig den akku zu entfernen, klappt auch mit.akku entfernen wird unter win7 x64 fuer probleme sorgen ;)

    Sent from my LG-P920 using Tapatalk
     
  15. Ryou-sama, 21.10.2011 #15
    Ryou-sama

    Ryou-sama Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    406
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Wie kommst du darauf dass Akku entfernen Probleme verursachen sollte? Hab es ohne Akku gemacht und es hat geklappt. Hab auch Win7 x64.
     
  16. PsYchO DaD, 22.10.2011 #16
    PsYchO DaD

    PsYchO DaD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.05.2009
    Moin Moin,
    habe alles so gemacht wie es beschrieben ist.
    Aber bei mir kommt dann nur :
    Vergewissern sie sich das Ihre persönlichen Ddaten gesichert wurden. Habe ich mit ja bestätigt.
    Das war es dann auch , Softwareaktualisierung bei diesem Modell nicht möglich.
    Was mache ich falsch?
     
  17. Gerrett, 23.10.2011 #17
    Gerrett

    Gerrett Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Weil er dann den omap treiber haben will und den nimmt er bei mir nicht

    Sent from my LG-P920 using Tapatalk
     
  18. scott1080, 23.10.2011 #18
    scott1080

    scott1080 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    LG G2
    Hallo Leute ,

    heute bin ich auch wiedermal am Punkt angekommen wo ich eine Notfallwiederherstellung brauche habe mir eine andere Rom drauf gemacht davor Natürlich ein Backup mit dem RomManager gemacht nun bin ich mit der Rom absolut unzufrieden und wollte zurück zur meine alten Stock Rom jetzt stellt sich fest das was beim Backup falsch gelaufen ist und eine MDT 5 Datei fehlt oder sowas?

    Naja also dachte ich mir dann bleibt dir nicht anderes übrig als über die Notfallwiederherstellung hab den Vorgang auch schon früher machen müssen also weiss ich wie es geht aber es kommt dann die Meldung "An ihrem model kann keine Software Aktualisierung durchgeführt werden das ist genau einen schritt davon entfernt wo normaler weise der download beginnt und ich den Akku wieder einsetze?

    Liegt das daran weil ich eine Custom Rom drauf habe und das Updatetool das erkennt und mir ein Wiederherstellung verweigert?

    Wie bekomme ich sonst noch mein LGO3D wieder in den Ursprungs zustand?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
  19. Jens aus Berlin, 26.10.2011 #19
    Jens aus Berlin

    Jens aus Berlin Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.10.2011
    Hallo,

    ich wollte das bei mir auch machen, und bei mir kommt genau das gleiche wie beio Dir. Halle es genau nach Anleitung gemacht. Habe Windows 7 Proffesionel mit 64 Bit

    Habe es eben nochmal versucht. Und nun kommt auf einmal die Meldung: Bitte prüfen Sie die Modell und Seriennummer. Die Stimmt aber 100%ig. Was also nun?
    Kann es vielleicht sein, dass man das Gerät gar nicht in die Lieferzustand zurück setzten kann?

    Was kann ich nun tun?

    Gruß Jens
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2011
  20. edehahn, 27.10.2011 #20
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    hast du sicher alle schritte befolgt? usb treiber auch installiert?
     

Diese Seite empfehlen