[Diskussionsthread] Telefonsperre bei SIM-Wechsel / Diebstahlschutz?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z" wurde erstellt von ElEm, 11.11.2011.

  1. ElEm, 11.11.2011 #1
    ElEm

    ElEm Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
    Von früheren Smartphones und Handys her kannte ich die Option, dass ich beim SIM-Wechsel eine spezielle Telefon-PIN zum Entsperren eingeben musste. Ich meine damit NICHT die PIN der neuen SIM, und ich meine auch keine "Anti-Theft"-App oder sowas. Kann es sein, dass es sowas beim DZ generell nicht gibt? Oder betrifft das nur mein Custom ROM (CM 7.1)? Oder bin ich einfach bloß blind? :confused2:
     
  2. viper2097, 11.11.2011 #2
    viper2097

    viper2097 Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Wenn man eine neue sim einlegt muss man nur das passwort des google accounts eingeben. Mehr gibt es leider nicht.
    Kann aber nur absolut uneingeschränkt theft aware empfehlen!
    Ein traum programm dass jeden cent wert ist!

    Sent from my HTC Desire Z using Tapatalk
    (because of that, please don't mind capitalization)
     
  3. ElEm, 12.11.2011 #3
    ElEm

    ElEm Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
    Also doch nicht sooo blind. Ja, an theft aware bzw. cerberus o.ä. denk ich derzeit auch. Muss mal in die Vergleichsanalyse eintreten.

    Besten Dank
     
  4. viper2097, 12.11.2011 #4
    viper2097

    viper2097 Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Ich selbst benutze theft aware und kann einfach nur sagen dass es wirklich sehr gut ist und zu 100% das was ich gesucht habe.
    Sollte eine neue sim eingelegt werden, sendet es z.b. automatisch die neue telefonnummer an eine vorher eingestellte nummer...

    Sent from my HTC Desire Z using Tapatalk
    (because of that, please don't mind capitalization)
     
  5. dazw, 12.11.2011 #5
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Das hilft alles nix, wenn ins Recovery/Bootloader gebootet und ein Factory Reset durchgeführt wird ;)
     
  6. viper2097, 12.11.2011 #6
    viper2097

    viper2097 Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Doch, selbst das überlebt theft aware ;)

    Sent from my HTC Desire Z using Tapatalk
    (because of that, please don't mind capitalization)
     
  7. dazw, 13.11.2011 #7
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Ich erlaube mir Dir zu widersprechen!

    Das kann bei "normalen" Geräten nicht funktionieren.

    Eine kurze Recherche hat meine Vermutung bestätigt.
    Diesen Hinweis findet man im Android-Market:

    Ich mach das Fass hier auf, weil wir nicht im ROOT-Bereich sind und ein User mit originalem ROM sich sonst in falscher Sicherheit wiegt.
     
  8. viper2097, 13.11.2011 #8
    viper2097

    viper2097 Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Ja, sorry, bin natürlich von einem gerooteten Handy ausgegangen.

    Was ich aber auch bei einem nicht gerooteten Handy toll finde, ist dass man ohne dass es der dieb bemerkt die neue nummer mitgeteilt bekommt und es auch orten kann. Rein theorethisch geht man zur polizei und sagt "die nummer, die und die gps koordinaten, ich hätte gern mein handy wieder"
    Und dann klingelt die Polizei und der Herr Dieb ahnt noch nix davon ;)

    Sent from my HTC Desire Z using Tapatalk
    (because of that, please don't mind capitalization)
     
  9. ElEm, 13.11.2011 #9
    ElEm

    ElEm Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
    Nur der Vollständigkeit halber: selbst bei einem gerooteten Gerät werde ich einsolches Programm los, indem ich ein neues ROM flashe (oder ein zuvor erstelltes ROM Image wiederherstelle). Hab ich grad mal ausprobiert, und es überrascht mich auch nicht, dass das so ist. Im Gegensatz zu Cerberus wird darauf bei TA leider nicht hingewiesen.

    Außerdem ist mir aufgefallen, dass bei TA der Stealth Mode darin besteht, dass die App unter einem Fake-Namen in der App-Liste auftaucht. Wenn ich mir dazu die Berechtigungsliste anschaue (Löschen aller Daten etc.), wird mir vermutlich schnell klar, was das ist.

    Ich werd jetzt mal Cerberus testen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. viper2097, 13.11.2011 #10
    viper2097

    viper2097 Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Sorry, das ist blödsinn!
    Theft aware verschwindet komplett und ist nirgendswo sehbar.
    Ich kann es nur aufrufen indem ich meine geheimzahl anrufe, sonst sehe ich es nirgends...

    Und das rechte alle daten zu löschen braucht es selbstverständlich, wie soll es sonst per fernzugriff alle löschen?

    Meine prioritäten sind darauf gerichtet alle daten aus der ferne löschen zu können, das handy zu sperren, zu orten und die neue rufnummer mitgeteilt zu bekommen. Und dafür ist theftaware meiner meinung nach perfekt.

    Dass es einen neuen rom flash nicht übersteht ist klar, aber einen factory reset problemlos...

    Sent from my HTC Desire Z using Tapatalk
    (because of that, please don't mind capitalization)
     
  11. ElEm, 13.11.2011 #11
    ElEm

    ElEm Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
    Missverständnis: unter Theft Aware taucht es nirgends auf, aber unter dem "stealth"-Namen, den ich beim Einrichten vergeben habe, steht es in der Liste aller Apps. Und ein halbwegs intelligenter Dieb erkennt an der Berechtigungsliste, was das für eine App ist. Und wird sich dann hüten, das Ding vor einem Complete Wipe zu benützen. Das meinte ich, und mehr geht vermutlich auch nicht in einem offenen System.

    Grüße und einen schönen Restsonntag

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. dazw, 13.11.2011 #12
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Ich habe den Thread mal in den ROOT-Bereich verschoben und den Titel angepasst, da es mittlerweile hauptsächlich um Anti-Diebstahl-Apps geht.

    Eigentlich müsste ich es in den App-Bereich schieben ;)


    ...was nicht ist, kann aber noch werden ;) Mal schauen wie sich das hier entwickelt!
     
  13. viper2097, 13.11.2011 #13
    viper2097

    viper2097 Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Und was kann Cerberus jetzt mehr / besser als Theft Aware?
    So wie ich das sehe ist das eine 1:1 Kopie...


    Sent from my HTC Desire Z using Tapatalk
    (because of that, please don't mind capitalization)
     
  14. warp2, 20.11.2011 #14
    warp2

    warp2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.01.2011
    wo bzw. wie kann man sich denn eine Berechtigungsliste anzeigen lasssen?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. sim wechsel sperren