Diskussionsthread zu [How-To] Offizielles Asia 3.2 ROM Deutsch auf MZ 601 mit Root

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Xoom" wurde erstellt von Lupus, 25.11.2011.

  1. Lupus, 25.11.2011 #1
    Lupus

    Lupus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.02.2012
  2. cyber-junkie, 28.11.2011 #2
    cyber-junkie

    cyber-junkie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    27.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Super - 1+

    Und nach einer Modifikation der framework-res.apk ist nun mit dieser Rom auch wieder SMS möglich!

    Mit allen bisher getesteten framework-res.apk (von XDA für Tiamat...) hat es nicht funktioniert - bootloop :mad:
    also habe ich die originale framework-res.apk kurzerhand selber gemoddet (nach einer Anleitung von 404test / XDA).


    Benutzung auf eigene Gefahr, und immer nach erst einem Nandroid (um notfalls wieder zurückgehen zu können)!


    Download: StockAsia3g3.2_SMSMod.zip

    Anleitung:
    Entweder: framework-res.apk mit dem rootexplorer über die originale Datei kopieren (ist unter /system/framework)
    - wichtig: Datei direkt 'drüberkopieren', nicht die Originaldatei vorher umbenennen, da ansonsten das System kurzzeitig
    keine framework-res.apk hat, hängenbleibt und nicht mehr startet (=>daher ist das Nandroid wichtig!!)

    Oder: Datei per adb auf das Gerät 'pushen' - mit folgenden Befehlen (vom Rechner aus):
    adb remount
    adb shell stop
    adb push framework-res.apk /system/framework/framework-res.apk
    adb reboot

    mfg cyber-junkie
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2011
    urlie, BigBug, Cheyenne und eine weitere Person haben sich bedankt.
  3. BloodyRoar3, 28.11.2011 #3
    BloodyRoar3

    BloodyRoar3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Sehr GEil, funktioniert einwandfrei, also warum noch warten!? ;-)

    Bekomme bloß keine Mobilfunkverbindung mehr hin mit O2! Hilfeeeeeeeeeeee

    Alles wieder ok, musste nur die APN manuell hinzufügen. komisch
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2011
  4. babfe, 01.12.2011 #4
    babfe

    babfe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hallo

    Geile Anleitung, hat Top gefutzt :) :)

    Root läuft dann über CWM :) :) nicht über die Konsole

    Kann i nur an jeden empfehlen.

    :) Bernhard
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
  5. Per, 02.12.2011 #5
    Per

    Per Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Kann ich das auch mit CWM wieder locken um OTA Updates zu bekommen?
     
  6. Lupus, 02.12.2011 #6
    Lupus

    Lupus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Du kannst danach wieder das originale recovery flashen. Locken brauchst du nicht. Aber ICS dauert eh noch ne weile ;-)
     
  7. Per, 02.12.2011 #7
    Per

    Per Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Achso locken braucht man nicht für OTA. Wusste ich nicht. Reicht dann das "fastboot flash recovery recovery.img"?
    Bisher gibts das doch für die 3.01. Jetzt habe ich 3.2 drauf, kann ich das 3.01 recovery.img nehmen? Sind die gleich?
     
  8. babfe, 02.12.2011 #8
    babfe

    babfe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Sehe ich genauso!! Was sich für mich nicht erschließt ist, dass in Asien die 3.2 für 3G verteilt wird und in Europa das so lange dauert??

    Diese Firmware ist vor allem im Bezug auf die Performance ein deutlich spürbarer Gewinn.

    Allerdings muss man auch dazu sagen, dass mit der von Dir erstellten Anleitung es wirklich sehr einfach ist, das Xoom auf 3.2 zu bringen.

    OffTopic
    Was für weitere Vorteile würde mir der Wechsel auf das Tiamat-Rom bringen?? 3.2 hab ich ja jetzt schon... die genauen Features sind irgendwie undurchschaubar.

    Danke
    Bernhard
     
  9. cyber-junkie, 02.12.2011 #9
    cyber-junkie

    cyber-junkie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    27.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    [OffTopic]

    @babfe

    Hatte vor dem Asia 3G 3.2 das Tiamat 2.2.1 (HC 3.2) drauf (Tiamat 2.2.2 hat bei meinem EU 3G immer Bootloops produziert).

    Mein Fazit:

    Pro Tiamat:
    - besseres USB-OTG (mit automount - und ohne Extra-App)
    (lässt sich im Asia-Rom bei mir am besten mit anderem Kernel [aktuell Rogue 1.4.3N "Rana" - der Tiamat-Kernel verursachte bei meinem Xoom eine Bootzeit von über 4min(!), mit Rana startet es in ca. 100s] + Zusatz-App 'Drive Mount' realisieren - aber ohne automount)
    - Möglichkeit, beim klicken auf das Systray (Uhr etc. unten rechts) gleich ein paar
    Einstellungen per Klick einzustellen: WLAN AN/AUS, BluetoothAN/AUS etc.
    (habe ich jetzt über BeautifulWidgets gelöst - einfache Widgets auf dem Homescreen zum ein+ausschalten)

    Contra Tiamat:
    - Market enthällt nicht alle Apps!! Z.B. fehlen: Shadowgun, Bunny Shooter, Klondike Solitaire ...

    Fazit: Im Vergleich zum Tiamat 2.2.1 bin ich mit dem Asia 3.2 + Root + Rogue-Kernel jetzt glücklicher mit meinem Xoom.

    [/OffTopic]
     
  10. babfe, 02.12.2011 #10
    babfe

    babfe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hallo

    Das geht aber bei meinem Rom schon.... klick auf die Uhr und dann noch ein Button und ich kann alles wunderbar einstellen...:D:D

    Gibt des ein paar gute Seiten im Netz im Bezug auf die Kernels??

    Danke
    bernhard


    Sent from my MZ601 using Tapatalk
     
  11. Lupus, 02.12.2011 #11
    Lupus

    Lupus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Australien hat imho auch 3.2 zur Verfügung beim 3G. Warum EU wieder als letzte dran sind, weiß ich auch nicht.

    Ich werde auf jeden Fall nicht auf Motorola warten, was ICS angeht. Auch wenn es angeblich Beta ROMs gibt fürs Xoom, wird es wohl bis März dauern. Bis dahin gibt es wohl schon längst Cyanogen Mod 9, welches bekanntlich auf ICS basiert. Es wurde angekündigt, daß auch Anpassungen für Tablets kommen werden. Es wurden zwar u.a. das Galaxy Tab und das Transformer genannt, aber das ist ja kein Ding. Vom Transformer zum Xoom ist es ja kein weiter weg, da beide die nahezu die gleiche Hardware haben.

    Was Tiamat angeht, ich hatte das ROM auch vorher drauf und war ehrlich gesagt nicht allzu zufrieden. Man hat stellenweise schon deutlich gemerkt, daß dies kein echtes 3G ROM war, sondern eben ein WiFi ROM, welches ergänzt wurde. Am störendsten war die Market Sache...

    Aktuell habe ich ein laufendes Asia 3.2 ROM mit root und dem Rogue 1.4.3 Rana Kernel: [Kernel] Rogue 1.4.3 "Rana" (Updated 11/20/11) - xda-developers und es läuft alles prima bisher. Das einzige was ich durchaus vermisse, sind die "Quicksettings" gewesen, aber die habe ich dann spätestens mit CM 9 wieder! :)


    Edit: Noch mal so als Nachtrag, die Anleitung funktioniert auch für die anderen (AUS, EU, etc) ROMs, einfach die Dateien austauschen. Die ROOT Anleitung geht auch für die WiFi Xooms (hier bitte auch nur den Recovery und Root Teil beachten und nicht das 3G ROM flashen!)
     
  12. babfe, 02.12.2011 #12
    babfe

    babfe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hallo Lupus,

    Das mit CM9 hätten wir eine Top Alternative. Hab CM7 auf meinem Milestone und bin damit Top zufrieden.

    Sobald es für das XOOM den CM9 gibt, flashe ich es auch drauf.

    Danke für den Tip mit dem Kernel, werd i mir mal anguggen.

    Servus
    Bernhard

    Sent from my MZ601 using Tapatalk
     
  13. Fieser-Kardinal, 08.12.2011 #13
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,007
    Erhaltene Danke:
    301
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Habs mal gepinnt und den Titel angepasst ;)
     
  14. zash, 09.12.2011 #14
    zash

    zash Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    16.04.2011
    Ich werde aus den Postings nicht so ganz schlau....

    das 3.2 Asia läuft also stable mit dem XOOM 3G ? Einer hatte ja geschrieben dass er damit keine Mobilfunkverbindung mehr aufbauen kann?
     
  15. Lupus, 09.12.2011 #15
    Lupus

    Lupus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    12.09.2009
    3G läuft einwandfrei, du musst nur deine APN Settings per Hand eintragen.
     
  16. Lupus, 12.12.2011 #16
    Lupus

    Lupus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Habe nun auch das EU Image hinzugefügt, die Anleitung für EU ist die gleiche. Root und Recovery klappt auch problemlos mit EU.
     
  17. Cheyenne, 18.12.2011 #17
    Cheyenne

    Cheyenne Android-Experte

    Beiträge:
    674
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    LG G3 (D855)
    Und mit cyber-junkie´s framework funktioniert nun Whatsapp auch korrekt:w00t00:.
     
  18. Solo, 18.12.2011 #18
    Solo

    Solo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Hatte vorher das US 3.2 Image mit Deutsch-Patch drauf, das ist aber nie so richtig gelaufen. (Flackern beim Bootscreen, Apps aus dem Store ließen sich nur über den Browser installieren, etc.)

    Allerdings haben sich beim letzten Mal als ich das Xoom geflasht habe alle Apps aus dem Android Market wieder automatisch installiert nachdem ich mich im Xoom eingeloggt hatte.

    Dies ist nun nicht geschehen? Was kann ich da tun?
     
  19. fabiosinus, 26.12.2011 #19
    fabiosinus

    fabiosinus Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,160
    Erhaltene Danke:
    215
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Ich habe ein riesen Problem, ich kann mein Xoom nicht mehr starten. Bekomme immer die Fehlermeldung das ich eine SIM Karte einlegen soll obwohl eine drin ist. kann mir bitte jemand helfen??
     
  20. babfe, 26.12.2011 #20
    babfe

    babfe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hmmmm normalerwise wird die SIM nur für den ersten Start benötigt.
    Fullwipe hat nichts gebracht.????

    Gesendet von meinem Xoom mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen