1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Display aus bei Keyboard Folio Case

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Lenovo ThinkPad Tablet" wurde erstellt von birne, 13.03.2012.

  1. birne, 13.03.2012 #1
    birne

    birne Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Hallo,
    ich habe hier seit ein paar Tagen ein ThinkPad Tablet mit Keyboard Folio Case.
    Habe mich dann gewundert, dass das Tablet im "zugeklappten" Zustand so schnell den Akku leer saugt.
    Habe dann gesehen, dass die Hintergrundbeleuchtung des Displays sich wieder einschaltet wenn man das Keyboard Folio Case zuklappt - d.h. Tablet wird z.B. mit dem Schloss-Symbol des Keyboard gesperrt, dann zugeklappt - dann ist zwar das Tablet gesperrt, aber wie geschrieben leuchtet die Hintergrundbeleuchtung......
    Habe in den Systemeinstellungen drin, dass das Display nach 2 Minuten ausgeht (habs auch mal auf 15 Sekunden verkürzt) - bringt aber nichts - sobald ich das Teil zuklappe leuchtet das Display wieder (sieht man wenn man seitlich beim Keyboard reinschaut).
    Was habe ich da übersehen?

    Gruß,
    Birne
     
  2. Androidator, 14.03.2012 #2
    Androidator

    Androidator Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Aus dem Grund hab ich das Teil damals zurückgehen lassen. Hab einiges probiert und gesucht doch keine adäquate Lösung finden können.

    Gesendet von meinem ThinkPad Tablet mit Tapatalk
     
  3. birne, 14.03.2012 #3
    birne

    birne Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Habe noch ein paar Tests gemacht - es liegt wie es aussieht am Optical Trackpoint des Keyboards. Wenn ich mit einem Stück Papier drüberfahre hat es den gleichen Effekt wie wenn ich das Keyboard Folio Case zuklappe.
    Wenn es dann ruhig liegt geht das Display auch wieder aus.
    Im Normalfall trägt man das Teil aber in diesem Zustand herum - und dabei schaltet jede kleine Bewegung das Display wieder ein, da das Tablet über dem Optical Trackpoint sich bewegt.

    Da muss es doch eine kleine App von Lenovo geben mit der man das Gerät sperrt und gleichzeitig das Keyboard bzw. den Optical Trackpoint deaktiviert.
     
  4. birne, 14.03.2012 #4
    birne

    birne Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Hab gerade auf der Suche nach Antworten doch mal wieder Papier in die Hand genommen (jaja - das mit den ganz wichtigen Hinweisen welches in den Kartons immer rumliegt...:angry:).
    Da steht zum Keyboard Folio Case:
    ---------------
    "Um Akkuleistung zu sparen und unbeabsichtigte Dateneingaben zu verhindern, führen Sie einen der folgenden Schritte aus, bevor sie die Abdeckung des ThinkPad Tablet-Tastatur-Dockgehäuses schließen:
    • ThinkPad Tablet ausschalten
    • Bildschirm ausschalten und fünf bis zehn Sekunden warten"
    ---------------

    Liebe Freunde von Lenovo:
    • "Bildschirm ausschalten und fünf bis zehn Sekunden warten" bringt gar nichts (wenn Ihr damit meint den Bildschirm durch kurzen Druck auf den Ein/Ausschalt-Knopf sperren/abschalten)
    • "ThinkPad Tablet ausschalten"
      Für was habe ich den so ein tolles neues Teil wenn ich es wie ein altes jedes mal neu starten muss?
    Bein Blackberry konnte vor 5 Jahren schon mehr - der hat gemerkt wenn er in der speziellen Blackberry-Tasche gesteckt ist und hat dann erstmal auf gar nichts mehr reagiert bis man in da wieder rausgenommen hat.

    Wenn also irgendjemand von Lenovo sich hierher verirrt (oder jemand der gerne kleine sinnvolle Apps schreibt):
    Ich könnte eine kleine App gebrauchen welche beim anklicken das Tablet sperrt und den Optical Trackpoint des Keyboard Folio Case (oder das ganze Keyboard) deaktiviert bis ich wieder mal kurz auf den Einschaltknopf tippe.:thumbsup:
    Vielleicht gibt es sowas aber auch schon - bin für Tipps sehr dankbar
     

Diese Seite empfehlen