1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Display beim USB einstecken aus lassen

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von Gu4rdi4n, 15.05.2012.

  1. Gu4rdi4n, 15.05.2012 #1
    Gu4rdi4n

    Gu4rdi4n Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Hi,

    ich hab das "Problem" dass das Display beim Einstecken an USB immer an geht.

    Das nervt mich tierisch, weil ich jedes verdammte mal das scheiß ding wieder manuell ausmachen darf.


    Gibts ne lösung dafür, das Display ausgeschaltet zu lassen beim einstecken?!
     
  2. gokpog, 15.05.2012 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Keine, dir mir bekannt wäre. Ich denke du hast "Aktiv lassen" in den Entwickler Einstellungen absichtlich an, sonst aus machen und das Display geht nach dem eingestellten Timeout wieder aus.
     
  3. Gu4rdi4n, 15.05.2012 #3
    Gu4rdi4n

    Gu4rdi4n Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    12.08.2011
    mein timeout ist bei 5 minuten....
    Das nervt mich aber schon extrem.

    Das kann doch nich wahr sein ~.~

    Das wäre für mich definitiv ein Thema für das ich rooten würde...
     
  4. N2k1, 15.05.2012 #4
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,896
    Erhaltene Danke:
    1,693
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Wenn Du das Gerät einsteckst, dann kannst Du ja einfach direkt auf den Power-Knopf drücken.
    Das Einschalten des Displays ist doch absichtlich, damit Du ein Feedback hast, daß auch geladen wird - bzw. Du es unlocken kannst, um auf den internen Speicher zuzugreifen.
    Zudem ist es doch krin Grund gleich ausfallend zu werden!
     
    Sch@tti und Elting haben sich bedankt.
  5. Gu4rdi4n, 16.05.2012 #5
    Gu4rdi4n

    Gu4rdi4n Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Tolle Hilfe, genau das will ich nicht.... Das ist nervig und unnötig.

    Wozu?!
    Das Nexus hat eine Gigantische LED die mir signalisiert ob es lädt oder nicht.
    Btw muss man das nexus nicht unlocken um auf den speicher zugreifen zu können -> Display ein ist völliger unsinn.

    Doch, das geht mir dermaßen auf den keks. Bei einem HTC One gehts doch auch?!
     
  6. axinja, 16.05.2012 #6
    axinja

    axinja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Gu4...

    Mit dem reinem ICS4 ist es nicht möglich. Punkt. Was versteht man dadran nicht?

    Und was gemeint wurde um auf den internen Speicher zuzugreifen:

    Wenn du einen PIN-Code hast, musst du den erst eingeben, um auf den Speicher zugriff zu erhalten. Ebenfalls Fakt.

    Also viel Spaß beim rooten.
     
  7. Gu4rdi4n, 16.05.2012 #7
    Gu4rdi4n

    Gu4rdi4n Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Ok, wenn ich geröötet habe, gibt's dann ne Möglichkeit ohne ein Rom einzuspielen oder muss ich das tun?
     
  8. gokpog, 16.05.2012 #8
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Mit Tasker geht ja so gut wie alles, bestimmt auch "Bildschirm wieder direkt ausschalten, sobald das USB Kabel angesteckt wird". Kannst ja mal im großen Tasker Thread im App Forum nachfragen.
     
    Gu4rdi4n bedankt sich.
  9. Gu4rdi4n, 18.05.2012 #9
    Gu4rdi4n

    Gu4rdi4n Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Danke!
     

Diese Seite empfehlen