1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Display durch Aufprall gesprungen - Garantie / Reperaturkosten

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von FriedHerz, 03.08.2010.

Gehört ein solcher Geräteschaden in den Alltagsgebrauch und ist damit garantiewürdig?

  1. Ja. (Das z.B. Fallenlassen aus geringer Höhe (< 1m) sollte ein Smartphone aushalten.)

    19.4%
  2. Nein. Für fahrlässigen Umgang und für Unfälle haftet der Smartphone-Benutzer selbst.

    74.2%
  3. Das muss für jeden Fall indiviuell entschieden werden. / Weiß nicht.

    6.5%
  1. FriedHerz, 03.08.2010 #1
    FriedHerz

    FriedHerz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Hallo Andoid-Hilfe-Comunity,

    ich weiß zwar nicht, ob dieser Thread an richtiger Stelle (meines Erachtens nichts Desire-typisches) steht, hoffe aber trotzdem auf ein kleines Feed-Back:

    Mir ist gestern abend mein Desire aus der Hemdtasche auf Betonboden gefallen (griff von einem Hocker nach Zigarretten auf dem Boden). Zwar landete es auf dem "Rücken" und hat keinen direkten Schaden, allerdings ist das Display gebrochen (vermutlich durch die plötzliche ungedämpfte Entschleunigung).

    Nun zieht sich ein Riss quer über das Display, einer oben entlang und in einer Ecke sind noch ein paar. Alle Funktionen (inkl. Touch) sind noch erhalten.
    Meiner Meinung nach müsste also nur die Glasplatte erneuert werden.


    1. Meint ihr, das könnte unter Garantie (üblicher Gebrauch) fallen?
    2. Als VF-Vertragskunde (im Internet gekauft) muss ich mich an Niederlassungen wenden, ist das richtig?
    3. Wieviel könnten die Reperaturkosten betragen, wenn ich sie selber tragen muss?
    4. Gibt es manchmal Ersatz-Handys?

    Vielen Dank für alle Anregungen,
    mit freundlichem Gruß,
    Friedemann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2010
  2. H1Chris, 03.08.2010 #2
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    FriedHerz bedankt sich.
  3. Deerhunter, 04.08.2010 #3
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Zu 1: Garantie: Imho - habe jetzt die Garantieunterlagen nicht zur Hand - ist das Display ohnehin von der Garantie (nicht Sachmängelhaftung/Gewährleistung!) ausgenommen
    Zu 3: Da waren bisher Zahlen zwischen 120 und 200 EUR im Gespräch.
     
    FriedHerz bedankt sich.
  4. tadzio, 04.08.2010 #4
    tadzio

    tadzio Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Phone:
    LG G3
    Die gesetzliche Gewährleistung - und wohl auch die Garantie, aber das kann der Garantiegeber selbst festlegen - ist keine Versicherung gegen Schäden, sondern soll nur sicherstellen, dass der Käufer keinen Nachteil hat, wenn sich Mängel erst später zeigen, die schon unerkannt bei der Übergabe vorhanden waren. Also fällt alles, was seine Ursache erst nach der Übergabe an den Käufer hat, nicht unter die Gewährleistung oder Garantie.
    Ein kaputtes Display nach einem Sturz war sicher bei der Übergabe noch nicht vorhanden.

    Cheers
    tadzio
     
    FriedHerz bedankt sich.
  5. h0LLe, 04.08.2010 #5
    h0LLe

    h0LLe Android-Experte

    Beiträge:
    603
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    30.12.2009
    dreist :D dir ist das ding hingefallen und möchtest dafür die garantie des händlers in anspruch nehmen? neneneneeneneee das musst du selbst zahlen :O
     
  6. tiaik, 04.08.2010 #6
    tiaik

    tiaik Gast

    Für was gibts haftpflicht, sollte doch jemand zu finden sein der diesen pinatz betrag uebernimmt von deinen freunden (dessen versicherung).es könnten ja auch die zigaretten deines freundes gewesen sein der das verursachte. Mir hat ein kollege damals mein 2g auf diese weisses zerstoert und die rep von 215 euro wurde von dessen haftpflicht ohne worte beglichen, bei dingen bis knapp an die 1500 euro wird da auch nicht nachgeforscht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.08.2010
  7. H1Chris, 04.08.2010 #7
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Oh. Anstiftung zum Versicherungsbetrug...
     
  8. tiaik, 04.08.2010 #8
    tiaik

    tiaik Gast

    Das ist mir eigentlich wurscht da ich nicht im vorsatz zur verwirklichung einer straftatt dieses erwaehnte
     
  9. bjb, 04.08.2010 #9
    bjb

    bjb Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Mir ist meins auch runtergefallen, 107,45€ bei arvato...
    Ausgetauscht wurde die komplette Vorderseite
     
    FriedHerz bedankt sich.
  10. Ize

    Ize Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Meins ist mir auch HART runtergefallen... genau aufs Display geklatscht...

    Hab bei HTC angerufen und danach bei Arvato eingeschickt, Display & Touchscreen wurden getauscht, bezahlt hab ich NIX :D

    Auf dem Schein von arvato stand repariert auf Garantie :p
     
    FriedHerz bedankt sich.
  11. AST

    AST Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Kann bitte ein Admin diesen Blödsinn löschen? Unglaublich, was für Penner hier frei herumlaufen!
    AST
     
  12. tiaik, 04.08.2010 #12
    tiaik

    tiaik Gast

    Werde auf deine beleidigung nicht naeher eingehen und jedem sei dahingestellt wie er solch einen schaden begleicht.

    So long und bitte ein close:) bevor ich noch vom AST falle
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.08.2010
  13. HTCDesire, 04.08.2010 #13
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Es ist kein Penner, es ist ein Straftäter.
    § 263 StGB Betrug (Anstiftung)
    Damit ist der Tatbestand bereits verwirklicht.
     
  14. H1Chris, 04.08.2010 #14
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Da ist er ja...

    Ich habe mich schon gewundert. Scheint wohl einen neuen Nutzer mit nem ähnlichen Namen zu geben. ;-)
     
  15. mnjhuz76, 04.08.2010 #15
    mnjhuz76

    mnjhuz76 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Schon traurig, daß bei manchen handfester Betrug zum Kavaliersdelikt mutiert, wenn sie der Meinung sind, mit einer Versicherung keinen Armen zu treffen. Vermutlich sind das aber dieselben, die Rotz und Wasser heulen, wenn sich jedes Jahr der Versicherungsbeitrag wieder erhöht.

    Um das Ganze wieder ein wenig BTT zu bringen: Es gibt doch z.B. für Brillen solche Versicherungen, die für relativ wenig Geld auch eigene Dummheit, wie Liegenlassen, Zerdeppern o.ä. abdecken. Gibt es sowas nicht auch für Mobiltelefone? Ich meine, sowas mal bei einem Provider als Zusatzoption gesehen zu haben, dann müßte es das doch auch einzeln geben, oder?

    Cheers,
    Peter.
     
  16. tiaik, 04.08.2010 #16
    tiaik

    tiaik Gast

    Ne gute adresse hierzu wäre handyschutz24.de
     
    FriedHerz bedankt sich.
  17. H1Chris, 04.08.2010 #17
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
  18. fotia1980, 04.08.2010 #18
    fotia1980

    fotia1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    433
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    LG G4 LG-H818P
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Wearable:
    LG Watch Urbane LG-W150
    Für den vergleichbar gering versicherten Betrag zu hohe Beiträge! Auch wenn es sicherlich fast jeder schonmal etwas über seine Haftpflicht reguliert hat, was eigentlich nicht rechtens war, finde ich es scho hart, mit welcher Selbstverständlichkeit da manche rangehen :D

    Handyversicherungen sind in meinen Augen unsinn. Es kann zwar immer mal passieren, dass einem Das Handy hinfällt aber meistens ist es dann auch nicht gleich kaputt. Ich gehe selber auch nicht immer pfleglich mit meinen handys um aber bisher ist mir nur eins kaputt gegangen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2010
  19. mnjhuz76, 04.08.2010 #19
    mnjhuz76

    mnjhuz76 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Richtig, bin ich auch bei Dir. Es ist wie mit jeder Versicherung: Braucht man sie nicht, ist sie immer zu teuer. Mir ging es lediglich darum, eine legale Alternative zum vorher angedeuteten Versicherungsbetrug aufzuzeigen. Daß die nicht zwingend zum Schnäppchenpreis zu bekommen ist, habe ich jetzt mal bewußt außen vor gelassen ;)

    Cheers,
    Peter.
     
    FriedHerz bedankt sich.

Diese Seite empfehlen