1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Display-Kratzer entfernen

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 2 Forum" wurde erstellt von Emitting, 06.02.2011.

  1. Emitting, 06.02.2011 #1
    Emitting

    Emitting Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Hallo,
    ich habe mir heute (nachdem wiedermal ein netter Kratzer auf dem display erschienen ist) Überlegt, wie es wäre, dass display mit diesen bekannten Reperatursets zu behandeln, wenn. einem die kratzer zu viel werden.
    Hat das jemand von euch schon gemacht, oder ist das bei dem Plastikbildschirm des Superpads aussichtslos?
     
  2. Microcut, 06.02.2011 #2
    Microcut

    Microcut Android-Experte

    Beiträge:
    554
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2 WI501Q
    Mein Pad hats zwar noch nicht nötig, aber warum soll es nicht gehen?
    Ich hab da sehr gute Erfahrungen mit "Xerapol"-Politur gemacht.

    Entfernt Kratzer aus Handy-Displays, Visieren von Motorradhelmen etc. und damit hab ich auch schon Acrylglas-Kanten poliert. Perfekt.

    Gibts u.a. bei louis.de oder auch Ebay zu kaufen.
    Ne ausreichend grosse Tube für nen 10er.

    Nicht das überteuerte Displex-Zeugs nehmen. Ist zwar gut, aber macht auch ein Loch in den Geldbeutel.
     
  3. Emitting, 06.02.2011 #3
    Emitting

    Emitting Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Vielen dank für die tipps! Ich hatte bedenken, weil das hartplastik des pads ja eine ungwlewöhnliche haptik hat, aber stimmt, plastik ist plastik.:winki:
     
  4. Duffy003, 06.02.2011 #4
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,150
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Die Frage ist nur, ob dein Pad eine besondere Beschichtung hat?

    Es gibt auf Handydisplays verschiedene Beschichtungen, z.B. Antireflexionsbeschichtungen, Anti-Fettfingerbeschichtungen etc...

    Diese würde ich niemals mit einer Politurpaste bearbeiten... habe ich vor Jahren einmal gemacht... das Display sah danach richtig Sch...e aus...

    ... kannst uns ja mal berichten, ob es bei dir klappt...
     
  5. cremefraiche, 06.02.2011 #5
    cremefraiche

    cremefraiche Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    23.12.2010

Diese Seite empfehlen