Display Probleme

Dieses Thema im Forum "Cat Nova Forum" wurde erstellt von Kaett, 11.11.2011.

  1. Kaett, 11.11.2011 #1
    Kaett

    Kaett Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Nachdem ich jetzt meine SD-Karte habe, möchte ich natürlich updaten. Bei der Display-Frage bin ich unsicher - was versteht CAT unter

    Problemen beim Display?

    Genauer gesagt, was sind echte Probleme, und was ist evtl. meine Ungeschicklichkeit?

    Was ist der Unterschied zwischen update 7 und 8?
     
  2. baerchen, 11.11.2011 #2
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
    • "8" solltest Du nehmen, wenn Du Probleme mit den 4 Android-Tasten hast, d.h. die wirken, als ob sie "eingeschlafen" (freezed) sind und reagieren erst, nachdem man sie mehrfach berührt hat, oder zwischendurch auf den Rest des Displays zum "Aufwecken" gedrückt hat.
    • Ansonsten nimmst Du "7".
    • Die Empfehlung von CAT ist, nach dem Runterladen das Update ohne Netzanschluss durchzuführen! (Vorsicht bei leerem Akku!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2011
    Kaett bedankt sich.
  3. Kaett, 11.11.2011 #3
    Kaett

    Kaett Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Danke Baerchen! Dann nehm ich 7, die vier Tasten funktionieren bei mir tadellos. Nachdem mein Akku jetzt 5,5 h durchgehalten hatte - wechselnd standby und Betrieb, WLAN immer eingeschaltet, war er auf 39 % runter, ich lade ihn gerade, dann werd ich anschließend mal updaten.
     
  4. dickenseck, 11.11.2011 #4
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    meine empfehlung, update nur bei 100% geladenwn akku.
    beim update werden die batterie stats gelöscht und es könnte sonst zu akku problemen kommen.

    Sent from my Galaxy S using Tapatalk
     
  5. Kaett, 11.11.2011 #5
    Kaett

    Kaett Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Das kam zu spät - der Akku wird, bei eingeschaltetem Cat, nur auf 92 % geladen. Ich hatte gedacht, das reicht ...

    100 % erreicht er nur, wenn ich im ausgeschalteten Zustand lade.

    Mit welchen Problemen muss ich denn jetzt rechnen?
     
  6. baerchen, 11.11.2011 #6
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Mit gar keinen, ich habe bei 50% Akku durchgeführt und alles ist gut... Du kannst dann auch Dein "Modell" auf "20111028" ändern. Müßte jetzt so in SysInfo stehen.
     
    Kaett bedankt sich.
  7. dickenseck, 11.11.2011 #7
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Vielleicht falsch ausgerdückt.
    Sonst braucht das
    Telefon etwas um die Verbrauchsanzeige wieder einzupendeln.
    Ist bei jedem android device so.
    Warum glaubt ihr gibt es batterie kalibrations apps und xda dev ist voll davon. :)

    Schaden nimmt dein Akku oder tablet nicht.
    Es kann nur passieren das du nicht die volle Akkuleistung hast, da das tab sich abschaltet, da es glaubt leer zu sein.
    Somit verringert sich unter Umständen die Laufzeit.

    Sent from my Galaxy S using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2011
    Kaett bedankt sich.
  8. Kaett, 11.11.2011 #8
    Kaett

    Kaett Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ach so - Anzeigeprobleme sind natürlich was anderes, als Akkuprobleme. Damit kann ich leben.

    Ich erwähne es lieber noch mal: Absolute Tablet-Anfängerin, ich frag wegen jedem Fliegenschiss nach. Seht es mir bitte nach. Aber mir macht das Teil einen solchen Spielspaß, dass ich da ungern was versaubeuteln möchte. Mit PCs kenn ich mich da wesentlich besser aus, aber das mach ich ja auch schon seit über 20 Jahren ;-)
     
  9. dickenseck, 11.11.2011 #9
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    @baerchen

    Bitte keine falschen Tatsachen posten!
    Geflasht sollte nur bei 100% geladenenen akku werden!
    Es wird zwar nichts defekt und die Batterie kann kalibriert werden.

    Warte nur bis der erste thread auftaucht: Akkuanzeige schwankt, Laufzeit verkürzt nach update usw. :mad2:
     
  10. baerchen, 11.11.2011 #10
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Nach Info von CAT handelt es sich um ein Patch-Update vorhandener Dateien und nicht um Flashen. Deshalb war ja auch kein Backup nötig (ja, ich weiß, aus Sicherheitsgründen trotzdem machen!) und alle Einstellungen, Desktop und apps waren noch da, wie vor dem Update. Ok?
     
  11. dickenseck, 11.11.2011 #11
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Cat hat unrecht!
    Es wird ein komplettes Image geflasht. Keine patches!
    Dabei werden bestimmte Dateien im für den Endanwender normalerweise nicht ersichtlichen Speicherbereich neu angelegt. Darunter auch die Battery Stat.(zuständig für die Akkuanzeige/Verwaltung)
    Apps die vom Anwender installiert wurden betrifft es nicht, da hast du Recht.

    Betreue mittlerweile 3 mobiles inkl. meinem immer mit den neuesten updates und spiele auch gerne mit costum roms. (selten ein rom länger als 1Woche auf meinem Galaxy S)
    Mir ist schon viel beim flashen untergekommen, darunter auch die Folgen die beim falschen flashen entstehen können (Anfängerfehler)

    Ist im Prinziep auch egal!
    Wichtig ist nur, dass mit 100% geladenem akku upgedatet werden sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2011
  12. Kaett, 11.11.2011 #12
    Kaett

    Kaett Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ja, waren sie, kein Unterschied.
     
  13. Kaett, 11.11.2011 #13
    Kaett

    Kaett Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ja, sehr schön! Ich bedanke mich als Anfängerin, dass das bei der Installationsanleitung nicht dabei steht.

    Woher soll ich das wissen?
     
  14. Callamon, 11.11.2011 #14
    Callamon

    Callamon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Frage ich mich auch - das Akku bei meinem Tablet war auch nicht zu 100% voll, es lag vielleich tbei ca. 80 %.

    Und nun? Auf Werkseinstellungen zurück und alles nochmal von vorn? :confused2:

    Wäre ärgerlich, da ich heute telefonisch bei Hugendubel erfahren habe, dass mein defektes Ladegerät erst Ende November (!) ausgetauscht werden kann statt wie versprochen spätestens heute, da das Tablet im Moment nicht lieferbar sei und damit auch kein Ladegerät... :mad::mad::mad:

    Jetzt muss ich wieder zum laden das Netzteil meiner Schwägerin ausleihen. Das geht aber natürlich nicht immer, sie braucht es ja selbst.
     
  15. dickenseck, 11.11.2011 #15
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Nein! Nur keine Panik!

    Hab ja geschrieben, dass das Gerät keinen Schaden nimmt!
    Der Akku kalibriert sich bei den nächsten Aufladevorgängen selbst neu, besser gesagt die Datei batterie stat. wird mit neuen Daten "gefüttert" und passt sich dem Gerät an.
    Nur in dieser Zeit kann es zu Anzeigeschwankungen kommen, muss aber nicht!

    Wenn eine verringerte Laufzeit nach dem update vernommen wird kann man noch immer mit apps aus dem market den akku kalibrieren.

    Sorry!
    Wollte euch keine Angst einjagen! :crying:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2011
  16. Kaett, 12.11.2011 #16
    Kaett

    Kaett Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Keine Panik, Dickenseck - ich hab auch keine! Ich finde es einfach nur blöd, wenn in einer doch so ausführlichen Anleitung das dann nicht dabei steht. Macht aber nix, mein Kätzchen läuft nach update genau so tadellos wie vorher!

    Schönes Wochenende!
     

Diese Seite empfehlen