1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Display spinnt! Abhilfe?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von Thrako, 08.09.2011.

  1. Thrako, 08.09.2011 #1
    Thrako

    Thrako Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    216
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Ich hab über die SuFu nicht wirklich was finden können, also mach ich mal was neues auf.
    Einer der Bugs die ausnahmensweise mal nicht häufig vorkommen, ist das Rumspacken des Touchscreens, während der Stein geladen wird. Ich hab das relativ extrem. Ohne Ladegerät ist alles paletti. Sobald ich aber den Akku laden, kann ich nicht mal mehr irgendwas 1-2cm über den Bildschirm ziehen, weil es ständig losgelassen, angeklickt, etc. wird.

    Gibt es da bereits ein gutes Mittel gegen? Bisher wurden ja eigentlich alle signifikanten Probleme mit dem Stein hier gelöst :drool:
     
  2. me!, 08.09.2011 #2
    me!

    me! Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    also ich konnte das bis her nicht feststellen. was mir in verbindung ms2 und cm7 aufgefallen ist, ist das wenn das ms2 hochgefahren ist und die pinabfrage kommt das der touchscreen hier nicht gleich reagiert ist aber seit den ersten fixes nichtmehr aufgetretten.

    gruß me!
     
  3. ChrisH, 08.09.2011 #3
    ChrisH

    ChrisH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Ladegerät oder -kabel tauschen - ich hab das bei manchen Konstellationen auch (z.B. Handy über USB am Laptop und der an seinem Ladekabel), aber am mitgelieferten Ladekabel nicht.
    Wenn's gar nicht geht: Bei Amazon gibt's ne Ladeschale mit Ersatzakku, dann lädt man den Akku halt darin statt im Handy und wechselt den Akku, wenn einer leer ist.
    Sind wohl einfach Oberwellen oder sonstige Störungen, die über das Kabel ins Gerät kommen und den Touchscreen verwirren.
     
  4. Rennert, 08.09.2011 #4
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Das thema wurde hier schonmal vor laengerer zeit besprochen. Musste mal in den threads stoebern paar seiten weiter;-)
    Aber tritt bei mir nur bei nichtmotorola ladekabeln auf die weniger ladeleistung haben.
     
  5. Thrako, 08.09.2011 #5
    Thrako

    Thrako Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    216
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Ok, sorry, hab ich nicht gefunden.
    Ich nutze das Ladegerät von Motorola, aber habe diesen Fehler immer noch.
     
  6. ChrisH, 08.09.2011 #6
    ChrisH

    ChrisH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Was passiert wenn du das USB-Kabel an den PC anschließt und damit lädst?
     
  7. Totora, 08.09.2011 #7
    Totora

    Totora Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    02.03.2011
    Bei mir ist es egal, ob ich am Computer oder an der Steckdose lade. Der Touchscreen zickt total rum. Ladekabel ab und alles ist gut. Ich kann bei meinem Stein auch nur mit dem originalen Steckerladegerät oder per USB am Rechner laden. Alle anderen USB-Ladegeräte funktionieren bei mir nicht, weder an der Steckdose noch im Auto. Da zeigt der Stein keine Reaktion.
    Aber das ist ein Bug mit dem ich leben kann.

    Gesendet vom MS2 mit Tapatalk
     
  8. Thrako, 09.09.2011 #8
    Thrako

    Thrako Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    216
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    An PC häng ich den Stein nur zum Datentransfer. Da lädt er mir einfach viel zu langsam. Müsste ich mal ausprobieren.

    Tapatalk App on Milestone 2
     
  9. mouquai, 09.09.2011 #9
    mouquai

    mouquai Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Habe dasselbe Problem mit meinem. Nur beim laden mit originalnetzteil (ich hoffe das es das originale ist)
     
  10. mouquai, 13.09.2011 #10
    mouquai

    mouquai Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Hab mal nachgeschaut - ist nicht das originale Netzteil - mit Kabel tritt das Problem nicht auf.
     
  11. neutrino220, 13.09.2011 #11
    neutrino220

    neutrino220 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Also ich habde das Problem nicht, kann mir aber nur vorstellen, dass es z.B. in der Nähe von einem Röhrenbildschirm liegt und sich die Statische Ladung irgendwie auf das Display überträgt, wenn es am Ladegerät angeschlossen ist. Wenn es das Originale Ladegerät ist, besteht das ganze ja aus dem Steckernetzteil mit USB-Buchse und dem USB Kabel. Versuch mal das Metall des USB Steckers (also das ende was in das Netzteil kommt), mit einem Streifen Tesafilm zu isolieren, evtl ist es dann weg.
     

Diese Seite empfehlen