1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Display Timeout deaktivieren?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Andymiral, 12.07.2010.

  1. Andymiral, 12.07.2010 #1
    Andymiral

    Andymiral Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Hallo zusammen,

    gibt es eine möglichkeit beim Motorola Milestone den Display Timeout ganz zu deaktivieren?

    Unter Einstellungen --> Sound & Display --> Display Timeout kann ich maximal 30 Minuten einstellen. Eine Option es ganz auszuschalten finde ich nicht?!

    Beim googlen habe ich allerdings schon screens davon gesehen?!

    Wurde etwa mit dem update diese option entfernt? :confused:

    Jemand einen Rat ? ;)
     
  2. -FuFu-, 12.07.2010 #2
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    wurde bei dem update entfernt, warum ist ne gute frage, aber man kann das timeout ausschaöten, wenn man das usb kabel dran hat unter:
    Einstellungen --> Anwendung --> Entwicklung: Aktive bleiben (aktivieren)

    Eine andere möglichkeit gibt es meines wissens nach derzeit nicht
     
  3. Andymiral, 12.07.2010 #3
    Andymiral

    Andymiral Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Bleibt es dann auch an, wenn man kein USB-Kabel dran hat und die option aktiviert hat?
     
  4. -FuFu-, 12.07.2010 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    nein, nur wenn das usb kabel dran ist, andere möglichkeit ist mir wie gesagt nicht bekannt...
    aber ohne usb kabel dran wäre der akku ja auch recht schnell leer
     
  5. Andymiral, 12.07.2010 #5
    Andymiral

    Andymiral Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2010
    habs auch eben noch getestet, geht natürlich aus ;) trotzdem danke

    ich frage weil ich eine kfz halterung habe und per gps/google maps meine Position bestimmen wollte, allerdings hatte ich das Ladekabel nicht angeschlossen.

    Dabei ist mir dann aufgefallen das das Display ja ständig ausgeht...

    T_T
     
  6. Andymiral, 13.07.2010 #6
    Andymiral

    Andymiral Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Habe eine einfache Lösung gefunden.

    Es gibt diverse Apps im Market, zb. "Keepscreen" oder "ScreenMode"

    Keepscreen funktioniert super, man kann im keepscreen menü selber erstmal einstellen bei welchen Anwendungen Keepscreen greifen soll.

    Habe als bsp. Google maps ausgewählt.

    Wenn ich in Google Maps drin bin...geht das Display nicht aus! Man bekommt eine kurze statusmeldung das der Screen vom Screenkeep aktiv gehalten wird, das wars.

    Geht man aus google maps raus, geht der Stein wie gewöhnlich in sein display timeout :)
     
  7. TimeTurn, 13.07.2010 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Yep, KeepScreen kann ich ebenfalls empfehlen - nutze das z.B. für die Multimediastation und den Browser.
     
  8. Saluebaer, 13.07.2010 #8
    Saluebaer

    Saluebaer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
  9. TimeTurn, 13.07.2010 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Klingt gar nicht schlecht - schade das die $1.99 kostet :confused:
     
  10. jbruenig, 13.07.2010 #10
    jbruenig

    jbruenig Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Nexus S
    Benutz doch einfach QuickSettings, da kann man das Timeout individuell einstellen oder ganz ausschalten. Und du hast einen Ort, wo du alles andere an und ausschalten kannst.

    Grüße,

    Jan
     

Diese Seite empfehlen