1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Display Timeout während einer App

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von dziobol, 04.07.2012.

  1. dziobol, 04.07.2012 #1
    dziobol

    dziobol Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Hi,
    ich bin vornerweg mal gesagt Android neuling. Hatte vorher das iPhone 4 und habe nun das S3.
    Ich habe nun folgendes Problem was mich wirklich stört. Wenn ich eine App starte dann brauch die vllt mal lange zum laden, in meinem speziellen fall brauch die app manchmal extrem lange. nun lege ich das handy halt vor mich vor die tastatur und warte... dann schaltet sich allerdings das display aus und der ruhemodus geht kurz daraufhin an. je nachdem welche zeit ich da eingestellt habe. das will ich aber nicht! wenn ich eine App starte ist das handy doch in benutzung soll nicht einfach ausgehen. das wäre so als ob mein rechner während des ladevorgangs eines spiels einfach in den ruhemodus geht.

    ruhemodus soll schön angehen wenn ich im menü oder so bin, aber doch nicht wenn ne app oder so geladen wird. ich hab ja keine lust meinen finger alle paar sekunden auf den ladebildschirm zu drücken damit das handy nicht ausgeht!

    gibt es da eine lösung? wenn bei iOS die app im vordergrund am laufen war hat sich das iphone auch nicht einfach ausgemacht nur weil ich es mal ne minute weggelegt habe....

    hoffe da gibt es was.

    desweiteren, kann man die empfindlichkeit des displays ändern? aktuell kann ich das handy durch meine handyhülle mit dem finger entsperren O_O das ist schon krass, an sich echt cool, entbehrt der hülle aber jeglicher logik xD


    danke für die info :)
     
  2. Woschdi, 04.07.2012 #2
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,819
    Erhaltene Danke:
    564
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Bezüglich des Bildschirm Timeouts kannst Du ganz einfach unter

    Einstellungen/Anzeige/Smart Stay

    aktivieren. Ist hier der Haken gesetzt, bleibt der Bildschirm so lange an, wie Du ihn ansiehst, bzw. so lange die Frontkamera das irgendwie erkennt! Könnte demnacht in völliger Dunkelheit nicht funktionieren, weiß ich nicht ;)
     
    dziobol bedankt sich.
  3. grassi2000, 04.07.2012 #3
    grassi2000

    grassi2000 Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Also das iPhone von meiner Freundin geht auch nach der eingestellten Zeit aus, auch wenn eine App läuft. Und so ist es auch beim S3. Ausnahme sind Apps die das Abschalten des Displays verhindern. Also zum Beispiel eine Videoapp oder Spiele. Ich denke mal bei IOS ist das genauso.

    Das müssen die Apps dann aber eben selbst steuern. Das S3 kann ja nicht wissen ob es anbleiben soll. Schließlich könnte man auch eine App im Vordergrund haben auf die man alle zehn Minuten mal gucken will. Da macht das anbleiben des Displays ja keinen Sinn.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. dziobol, 04.07.2012 #4
    dziobol

    dziobol Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2012
    danke für den tip, aber das habe ich mittlerweile ausgemacht, da sich der bildschirm ja leider nicht sofort auch wieder aktiviert wenn man ihn wieder anschaut. und da ich das handy ja auch manchmal weglege während der ladezeit ist das natürlich auch nicht praktikabel :(

    das die app das steuern muss kann natürlich sein, aber das die diese steuerung dann bei so vielen apps vergessen haben? selbst meine Route 66 App macht das nicht. auch da ist das display nach der eingestellten zeit aus... im navigationsmodus weiß ich das jetzt nicht genau, aber zumindest wenn ich die gps verfolgung und karte aktiviert habe, schaltet sich das display definitiv aus. :-(
     
  5. Randall Flagg, 04.07.2012 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Reicht es nicht meistens aus, den Timeout auf 1 Minute zu stellen?
    Das reicht doch eigentlich immer und danach greift dann Smart Stay ein.
     
  6. KayBee, 04.07.2012 #6
    KayBee

    KayBee Android-Experte

    Beiträge:
    891
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Hi,

    im Play Store gibts ne App, die nennt sich "Screen on".

    In die Liste trägst du einfach ein, bei welcher App das Display anbleiben soll.

    Simple und gut :)

    Gruss
     
  7. dziobol, 04.07.2012 #7
    dziobol

    dziobol Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2012
    klasse... die app werd ich gleich mal ausprobieren :)

    was das smartstay angeht, die idee hatte ich auch, aber dann ist das handy wenn ich es im menü nicht sperre ja 1min lang an :-/ aber danke :)


    *app such*
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. bildschirm timeout beim spielen