1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Display tippt von selber (Ghost Writing)

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Wadde, 10.06.2012.

  1. Wadde, 10.06.2012 #1
    Wadde

    Wadde Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Hallo, leider hat es mein Milestone auch erwischt. Das Display tippt von selber, scrollt Websiten runter, öffnet andauernd irgendwelche Apps und im Anschluss geht gar nix mehr und ich muss immer das Display mit der Standyby Taste sperren und entsperren. Daher liegt meine Vermutung, dass ein paar kleine Drähte schon an ihr Lebensende gekommen sind und jetzt andauernd Fehlinformationen weiterleiten. Ich hab mich schon im Internet informiert, manche meinen es liegt an der Akkuladung, an der Benutzung des Milestones, etc. Ich bin aber der Meinung, dass das Kabel im Zwischenraum von der Tastatur und dem Display nach dem ständigen Öffnen und schließen defekt ist, da ich ab und zu die Möglichkeit habe den Stein ganz normal bedienen zu können, wenn ich die Tastatur um wenige Centimeter öffne. Natürlich kann es auch sein, dass ein paar Lötstellen nicht mehr ganz in Ordnung sind und man die nur Löten muss oder der Touch ansich defekt ist. Vor ein paar Jahren gab es Fehler bei einigen Grafikkarten, die auch faxen gemacht haben und man konnte diesen in den Backofen reinschieben und die defekten Stellen "backen", das wäre aber in diesem Fall die falsche Lösung :flapper:. Zum Bedauern ist meine Garantie heute vor 2 Monaten abgelaufen -.-, daher kann ich meinen Stein nicht einschicken ohne vorher laut Berichten anderen User 100€ überweisen zu müssen. Weiß jemand noch einen anderen Weg, dieses Dilemma zu reparieren ? Kann es vll mit CM7 dranhängen ?
     
  2. Alosha, 10.06.2012 #2
    Alosha

    Alosha Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    12.05.2011
    An "schlechten"? Lötstellen wird das nicht liegen. Das Displaykabel schließe ich eigentlich auch aus... Hat das Milestone viel Feuchtigkeit abbekommen? Drähte gibts keine beim Touchscreen, das sind elektronische Felder :) Daher sehr anfällig bei Feuchtigkeit.
    Machen kann man da eigentlich nicht viel..
    Tritt das denn sehr oft auf, oder ab und zu mal?
     
  3. Wadde, 10.06.2012 #3
    Wadde

    Wadde Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Es began vor ca 2 Tagen erst, das Milestone hat zwar paar Tropfen mal nur auf dem Display abbekommen, aber das liegt schon mehr als ein halbes
    Jahr her, wie du siehst funktioniert es mit geöffneter Tastatur halbwegs, ich hatte aber grad Probleme diesen Text zu schreiben, da es immer irgendwo rumtippt. So heiß wie das Milestone manchmal wird, kann man davon ausgehen, dass da kaum Feuchtigkeit reinkommt, ich könnte es mal auf das Fensterbrett legen und hoffen dass es besser wird.
    Gesendet von meinem Milestone mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. Pfälzer, 10.06.2012 #4
    Pfälzer

    Pfälzer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    04.10.2011
    War bei dem Steinchen einer Freundin auch so.
    Ich hab es wieder hinbekommen :D

    Mit auf die Arbeit genommen, Akku und Karten raus, Deckel abgelassen und für 6 Stunden bei 90 Grad in den Trockenschrank.
    Nach dem es abgeküklt war: Karten und Akku wieder rein, fertig.
     
  5. Alosha, 10.06.2012 #5
    Alosha

    Alosha Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Sind 90°C nicht etwas viel?
    50° bis 60°C sollten doch reichen, denke ich...
     
  6. Wadde, 10.06.2012 #6
    Wadde

    Wadde Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.07.2010
    90 Grad geht bei Grafikkarten ohne jegliches Plastik, aber beim Milestone wirst du nur noch einen Klumpen haben. Ich probiers mal mit dem Fön auf Stufe 1, wenn nicht, dann entweder eine hoehere Stufe oder ich denk mir was anderes aus.

    Gesendet von meinem Milestone mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. Alosha, 10.06.2012 #7
    Alosha

    Alosha Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Fön würde ich auch nicht unbedingt hernehmen, weil du da auch mit den größten Bemühungen keine gleichmäßige Erwärmung hinkriegst.
    Wenn du es trotzdem mit dem Fön versuchst, schalt den Fön auf eine hohe Stufte aber halte das Milestone ein Stückchen weiter weg vom Fön damit du den Fön nicht bewegen brauchst. Also einfach so weit weg halten, dass das Milestone im Luftkegel vom Fön liegt..

    @Wadde: Dass das bei Grafikkarten geht weiß ich, die erhitzen sich teilweise selber auf solche Temperaturen, aber wir reden ja vom Milestone und da würde ich erstmal mit nierdrigeren Temperaturen anfangen, weil wir wie du schon sagst auch viel Kunststoff haben und eventuell nen geschmolzenen Klumpen aus dem Ofen bekommen...
     
  8. Wadde, 10.06.2012 #8
    Wadde

    Wadde Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Ich habs grad ganze Zeit gemacht, das Ergebnis: Nichts. Jetzt hat aber mein Milestone hinten eine Blasen Entzündung. Aber das ist eher Nebensache, ich schau mich nochmal im internet um und vll sehe ich da einen Lösungsweg, der nicht viel Geld kostet.

    EDIT: Ich denke, es hat doch was gebracht, ein paar Stellen im Display sind zwar ab und zu nicht zu bedienen, aber ich geb mich mit der Lösung im Moment zufrieden. Ich werde den Beitrag demnach weiter editieren, falls es doch ein Problem gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012
  9. bingo5, 10.06.2012 #9
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    90°C sind denke ich noch vollkommen okay, mit nem Fön erhitzt du, natürlich je nach Aufbau, höchstwahrscheinlich auf weit höhere Temperaturen (natürlich nur punktuell).
    Ich würde aber auch nur 60°C machen - am besten in einem alten, ausgemusterten Ofen (ob bei 60-90°C giftige Gase entstehenden bezweifle ich zwar, aber dennoch will ich hier niemanden dazu auffordern nen Ofen zu benutzen in dem noch Lebensmittel erhitzt werden soll *g*

    Was auch gegen Fön spricht: Es soll ja möglichst lange Zeit sehr warm sein und nicht kurz sehr heiß ;)

    Ansonsten Display wechseln, sind relativ günstig bei eBay. mancloud hat da Erfahrung mit - evtl. mal ne PN schreiben.
     
  10. ClubMenthol, 10.06.2012 #10
    ClubMenthol

    ClubMenthol Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    221
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Hallo, ich will auch mal meinen Senf dazu abgeben.
    Ich selbst hatte auch schon einige, zum Glück wenige male diese "Geisereingaben" bei meinem Milestone. Bei mir hatte es immer mehr oder weniger etwas mit Feuchtigkeit oder ähnlichem zu tun. Entweder hatte es die Frau mit ihren frisch eingecremten Händen in der Hand oder die Kinder nach ner Tüte Chips...
    In allen Fällen hat bei mir geholhen, dass ich das Milestone abgeschaltet habe, den Akku entnommen habe und dann das Display mit einem leicht feuchten Küchenpapier mit etwas Spühlmittel (wenig) gründlich gereinigt habe. Besonders auch die Ränder, wo das Display in den Rahmen eingelassen ist. (Mit einem Holzzahnstocher, leicht angefeuchtet bin ich diese vorsichtig entlanggefahren.) Dannach habe ich das Display mit einem trockenen Küchentuch gründlich abgetrocknet und das ganze über Nacht liegen lassen. Am nächsten Tag ging dann alles wieder, wie es soll. Seitem sind Chips, Pommes, Creme und ähnliches in Verbindung mit dem Milestone verboten und ich hatte auch noch keine Probleme mehr.
     
  11. Oceanic, 13.06.2012 #11
    Oceanic

    Oceanic Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Gebe ich auch meine Erfahrungen weiter, das Problem tauchte vor etwa 2 Monaten auf.
    Es war davor lange unter starker cpu last (fpse mit FinalFantasy VII :thumbsup:)

    danach war es etwa eine Woche lang nicht mehr zu gebrauchen.
    Nach und nach sind die ghost touches weniger geworden.

    Den Föhn habe ich auch versucht half aber nichts.
    Der Stein hatte die Tage vor den ersten Problemen keine Feuchtigkeit abbekommen.

    In der Zwischenzeit ist mein Digitizer gekommen aber da der Stein wieder funktioniert will ich ihn nicht aufschrauben.

    Eine sehr interessante Feststellung habe ich in der Wohnung meiner Mutter gemacht. Dort fangen die ghost touches innerhalb von 15 Minuten an, dieses verhalten habe ich nun mehr als 5 mal gemacht. :confused2:

    Meine allgemeine Vermutung ist, dass die Kontakte des Digitizer nach einer Zeit empfindlich werden. Vor allem durch die Feuchtigkeit die das Display im laufe der Zeit aufnimmt. Spritzwasser, Feuchtigkeit in der Hose nach einem Gewitter, bei Duschen den Stein mit ins Badezimmer genommen, langes Telefonat am Ohr, usw.

    Eine Lösung habe ich noch nicht entdeckt.

    Eine app die etwas helfen kann ist Touch Blocker der Stein lässt sich über die Hardware Tastatur gut steuern. Die schwierigkeit ist erst die app einzustellen.
     
  12. Wadde, 13.06.2012 #12
    Wadde

    Wadde Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Ich hab mal meinen Stein gestern ein bisschen Dampfen lassen im Bad, dann habe ich bis heute trocknen lassen und bis jetzt seit 6 Stunden funktioniert dieser ohne jegliche Probleme.

    Gesendet von meinem Milestone mit der Android-Hilfe.de App
     
  13. mblaster4711, 14.06.2012 #13
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,008
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    :confused::confused::confused: Bist du undicht :confused::confused::confused:


    Gesendet von meinem GT-I9100G
     
    Oceanic bedankt sich.
  14. Alosha, 14.06.2012 #14
    Alosha

    Alosha Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Nach nem Gewitter ist ne Hose nun mal nass, wenn man draußen war und gerade bei Jeans o. Ä. bildet sich richtig viel Luftfeuchtigkeit in der Hosentasche -> Schlecht für unseren Stein

    Weiß grad nicht, ob hinter deiner Frage Sarkasmus steckt :D
     
  15. mblaster4711, 15.06.2012 #15
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,008
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Ein bisschen, ich konnte nicht anders :D

    Ja nach einem Gewitter ist die Hose nass.
    Aber "Feuchtigkeit in der Hose" klingt schon ein biss nach undicht oder ähnlichem :p

    Gesendet von meinem GT-I9100G
     
    Oceanic bedankt sich.
  16. wolfi7212, 09.07.2012 #16
    wolfi7212

    wolfi7212 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Nexus 4, Huawei G8
    selbes Probelm hab ich jetzt auch...
    lässt sich leider nicht mehr benutzen das Ding! :mad:
     
  17. Wadde, 10.07.2012 #17
    Wadde

    Wadde Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Ich kann bei mir "zum Glück" reden, weil das Display hat zwar direkt in der Mitte einen toten Streifen(sieht man nicht und stört nur bei der Texteingabe, aber mit der Tastatur quasi "egal")aber spinnt nicht rum.

    @wolfi7212: Schonmal versucht dein Milestone füer ein paar Studen trocken zu legen, d.h. Akku,SIM-und SDKarte raus und das Milestone fuer einige Zeit in einen warmen Raum legen?
     
  18. wolfi7212, 10.07.2012 #18
    wolfi7212

    wolfi7212 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Nexus 4, Huawei G8
    ich habs jetzt seit Sonntag nicht mehr in Betrieb gehabt.
    heute spasseshalber eingeschaltet...und jetzt tuts wieder, die Frage ist halt wie lange das so geht...

    aber hab jetzt die evaluierung eines Neukaufs auf Eis gelegt ;-) (wüßte eh nicht was ich nehmen soll! :confused:)
     

Diese Seite empfehlen