Display-Verarbeitung

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von wolve, 03.01.2012.

  1. wolve, 03.01.2012 #1
    wolve

    wolve Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Hallo,

    ich habe das Tablet zu Weihnachten bekommen und dies hier ist mein erster Beitrag in diesem Forum.
    Das Forum und Eure Beiträge haben mich bei der Entscheidung mir dieses Tablet zu Wünschen geholfen.

    Bin eigentlich auch ganz zufrieden damit.

    Mir ist jedoch ziemlich bald aufgefallen, dass sich der Display an der linken Seite vom Gehäuse abhebt - nur minimal (ca. 0.5mm) aber deutlich sicht- und spürbar und zur Mitte hin mehr. Überallsonst ist der Display unter dem Gehäuserahmen, links jedoch steht er über das Gehäuse - man kann das Display bis unter den Gehäuserahmen an das Gerät runterdrücken.

    FOTO anbei

    Die Funktion ist soweit ich es beurteilen nicht beeinträchtigt und ich bin eigentlich auch zufrieden - hatte aber die Befürchtung, dass sich das Display vlt. noch mehr lösen wird und habe deshalb mein Anliegen Amazon geschildert und ein neues Gerät zugeschickt bekommen.

    Dieses ist nun heute eingetroffen und weist genau die selben Displaymerkmale auf also auch ein Abheben des Displays an der linken Seite.

    Ist dies bei Euren Geräten auch so? Der Display sollte rundum unter dem Gehäuserand liegen und nicht darüber.

    Muss mir überlegen, ob ich das Gerät wieder zurückschicke und vlt. noch ein Ersatzgerät bekomme - oder ob ich damit leben kann/muss.

    vielen Dank für's Lesen und vlt. kann ja der eine oder andere mal nachsehen, ob's bei seinem Tablet so ist wie bei meinen beiden
    wolve
     

    Anhänge:

  2. ollborg, 03.01.2012 #2
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    IngoBN hatte das selbe Problem. Bei ihm hat sich nach zwei Wochen mit einem lauten Knall das Display vom Gehäuse gelöst.

    Der Fehler ist nicht normal und das musst du auch nicht hinnehmen. Auch wenn mich andere dafür nun wieder steinigen möchten. Ich würde austauschen lassen.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  3. anddior, 03.01.2012 #3
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    So wie ich es am Bild erkennen kann ist das Display nicht abgehoben sondern ehe die untere Plastik Hülle.
    Besser gesagt sie hat ein kleinen Spalt.

    Wenn du ein Stück Papier nimmst, passt dieses auch in Spalt rein, oder?

    Mein A1 hat so ein Spalt an untere linke Ecke.
    Mit Auge kann man es kaum/ nicht sehen. Erst eine Makro Aufnahme mit eine Eos Kamera bringt Licht.
    Ich habe es bemerkt wo ich mit Fingernagel an die Ecke kam.
    http://www.android-hilfe.de/2358515-post252.html

    Das Ganze hat viel mit der Art wie untere Teil an A1-Rahmen befestigt ist.
    http://www.android-hilfe.de/lenovo-ideapad-a1-forum/186413-wie-nehme-ich-mein-a1-auseinander.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2012
  4. marmag, 03.01.2012 #4
    marmag

    marmag Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Ich kann den Fehler bestätigen. Bei mir ist das Problem auch vorhanden. Es löst sich definitiv das Display vom Rahmen und kann auch eingedrückt werden. Es ist ebenfalls ein Amazon Gerät. Ich hoffe auf ein schnelles CWM für ein backup und dann wird getauscht.
     
  5. anddior, 03.01.2012 #5
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Rahmen = das silberne Teil?
     
  6. marmag, 04.01.2012 #6
    marmag

    marmag Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011

    Ja, genau das meine ich
     
  7. lois1967, 04.01.2012 #7
    lois1967

    lois1967 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Hallo zusammen, also meins ist super sauber verarbeitet - auch ein Amazon Gerät. Wurde am 23.12. ausgeliefert. Ich habe auch keine Probleme mit dem Display - alles so, wies sein soll. Warum hier in der Verarbeitung solche Serienstreuungen sind, weiß der Geier. Ich bin echt total begeistert.
     
  8. WilliButz, 04.01.2012 #8
    WilliButz

    WilliButz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.04.2011
    Habe das Problem auch... mein kleiner Test: mir einer 20Cent-Münze auf dem Display in Richtung Kante (nach aussen) fahren... sie sollte eigentlich nicht runterfallen können, da eben die Metall-Kante des Rahmens dort ist...
    Das ist bei meinem A1 fast überall der Fall, bis auf eine Stelle, an der hat die Münze keinen Widerstand (=Glas höher als Kante). Glas lässt sich dort auch bisschen eindrücken.

    Werde auch bei Amazon reklamieren, aber eben nicht auf Erstattung, sondern Austausch pochen...

    LG
    Willi
     
  9. anddior, 04.01.2012 #9
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Jetzt habe ich verstanden wo ihr "display" Problem liegt ;-)

    Mein erstes und auch zweites (Austausch) Gerät haben diese Merkmal !
    Mein Nachbar hat es aber ebenso...
     
  10. wolve, 04.01.2012 #10
    wolve

    wolve Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Da es acuh bei mir beide Modelle aufweisen kann ich mir gut vorstellen, dass dies bei vielen der Fall sein wird.
    Aber beabsichtigt kann dies doch nicht sein - ist doch eindeutig ein Verarbeitungsfehler, und wenn sich's von Haus aus schon ein wenig löst dann ist es nicht weit, bis es sich das Display noch mehr vom Gehäuse löst - die Vorarbeit wurde schon gemacht.
    Wenn's so bleiben würde könnte man ja damit leben, aber wenn's eben schon beim Kauf nicht richtig klebt ..

    hat jemand ein Modell, wo dies nicht der Fall ist?

    lg
    wolve
     
  11. wolve, 04.01.2012 #11
    wolve

    wolve Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2012
    ist das Display wirklich rundum unter dem Gehäuserand?
     
  12. DosSantos, 04.01.2012 #12
    DosSantos

    DosSantos Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Also ich hab das mit dem Display-Problem noch nicht so ganz verstanden.
    Bei mir ist es jedoch auf der gegenüberliegenden Seite der Lautsprecherknöpfe (also wenn
    das Geräte mit der "Lenovo" Aufschrift nach oben zeigt die linke Seite) ist das Display
    minimal höher und liegt deshalb über dem Gehäuse.
    Ausserdem kann ich an der Stelle das Display ca 1mm runterdrücken.
    Jetzt kann ich mir auch vorstellen wie der "Fleck" bei mir unter der Glasplatte hingefunden hat ^^

    Ist es denn wirklich dramatisch bzw bei anderen Geräten nicht der Fall?
    Mir wär es zB überhaupt nicht aufgefallen.
     
  13. Dreieck, 04.01.2012 #13
    Dreieck

    Dreieck Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Bei meinem Gerät ist das Display in der Mitte der linken Seite auch höher als der Rahmen und lässt sich bei starkem Druck minimal nach unten drücken. An den Ecken und den anderen Seiten sitzt das Display fest.
     
  14. Spectre72, 04.01.2012 #14
    Spectre72

    Spectre72 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Bei mir auch, wobei ich machmal denke, dass ich mir das "einbilde", dass das Display etwas nachgibt. Wenn es jedoch tatsächlich so wäre und es nicht schlimmer wird, ist das ok.....wre dan wirklich ur marginal ud kein grund um es einzuschicken.
     
  15. wolve, 04.01.2012 #15
    wolve

    wolve Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2012
    es ist ja kein gebrauchtes sondern ein neues Gerät, deshalb wärs fein wenn's auch keine Verarbeitungsfehler aufweisen würde.
    Der Display sollte überall unter dem Gehäuserand sein, und links ist nicht gleich hoch, sondern steht darüber.

    Wenn man nun kein Gerät bekommt, bei dem das Display richtig montiert wurde müsste/würde ich wahrscheinlich damit leben können :)

    Leider ist aber auch so, wenn sich ein Kleber schon löst ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Kleber an den Übergängen "Display haftet"/"Display haftet nicht" nicht mehr so kräftig "klebt" ... und der Abstand Gerät/Spalt immer größer wird

    Ich werde mich auf jeden Fall noch mal bei Amazon melden und mal nachfragen

    lg
    wolve
     
  16. DosSantos, 04.01.2012 #16
    DosSantos

    DosSantos Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Kann es nicht vlt auch an der Form des Gehäuses liegen? Kann ja wohl
    kein Zufall sein, dass es immer die Linke Seite ist, die absteht.

    Hat denn jmd. ein Gerät bei dem alles i.O. ist hinsichtlich Display unter dem Gehäuserand?
     
  17. ollborg, 04.01.2012 #17
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Jepp. Meins ist völlig ok. Das erste A1, vor meinem Tausch, war im Bezug auf diesen Fehler auch völlig ok.

    Beim Münztest würde die Münze am Rand stoppen.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2012
  18. lois1967, 04.01.2012 #18
    lois1967

    lois1967 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Also bei mir gibts auf dem Display echt keine Höhenunterschiede rundum, sieht auch optisch komplett gleich hoch aus. Ich denke, dass bei den A1, die den Fehler haben, die obere Glasplatte nicht sauber verklebt/verpresst ist. Dies wäre auch für mich ein Rücksendegrund.
     
  19. DosSantos, 04.01.2012 #19
    DosSantos

    DosSantos Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Ok alles klar - vielen Dank für deinen Beitrag.
    Habe eben den 20cent Test auch an meinem Display (ganz vorsichtig) durchgeführt und
    an der kompletten linken Seite geht das 20cent Stück drüber.

    Rufe nun bei amazon an und hoffe auf einen Umtausch.

    /edit:

    kein Problem - bekomme eine email und wird dann wohl problemlos umgetauscht. die heutige Dame war auch
    wesentlich netter :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2012
  20. coltb68, 05.01.2012 #20
    coltb68

    coltb68 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Also mein A1 ist heute angekommen sofort rund Rum nachgeschaut, alles sitzt fest nichts steht uber keine Kanten perfekt. Mal sehen ob es so bleibt.
     

Diese Seite empfehlen