1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Displayfolie Invisibleshield von Zagg

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von Derweini, 08.01.2012.

  1. Derweini, 08.01.2012 #1
    Derweini

    Derweini Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hallo Leute,
    ich habe ein neues A1Pad und suche eine Top-Folie wie die Invisibleshield
    von Zagg. Ich kenne diese von einem Ipod Touch und bin davon begeistert.
    Leider gibt es von Zagg keine spezielle Folie für das A1 Pad.
    Wisst ihr ob die vom Galaxy Tab passt? Hat jemand Erfahrungen damit oder kennt
    andere gute Schutzfolien für das A1 Pad?

    Danke im Voraus für Eure Antworten.


    Gruß Derweini
     
  2. realgokart, 08.01.2012 #2
    realgokart

    realgokart Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Ich hab mir die hier bestellt, es kam leider erst ne falsche (da warn Loch zuviel drin :) ) die hatten ihren Fehler dann aber schon bemerkt und ihn wieder ausgebügelt, ich denke die liefern jetz die richtzigen aus...
    Mit der Folie selbst bin ich sehr zufrieden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  3. illerracer, 08.01.2012 #3
    illerracer

    illerracer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Bis Du sicher, dass da ein loch zuviel drin war?
    Neben der vorderen Kamera ist ja noch der Helligkeitssensor.
    Dafür wird dann wahrscheinlich das 2.Loch gewesen sein.:flapper:
     
  4. Derweini, 08.01.2012 #4
    Derweini

    Derweini Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hallo, ich habe an Zagg eine Mail gesendet ob die eine passende Folie haben. In spätestens 5 Tagen wollen die Antworten.
    Ich berichte sobald ich eine Antwort habe.
     
  5. realgokart, 08.01.2012 #5
    realgokart

    realgokart Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Ja, aber das zweite Loch war auch an ner völlig falschen Stelle!
     
  6. Tomisaak, 09.01.2012 #6
    Tomisaak

    Tomisaak Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Ich kann die empfehlen. Passt perfekt und lässt sich komfortabel aufbringen (staubfreie Umgebung vorausgesetzt), da die Folie recht dick ist und so weniger blasenanfällig ist. Der Preis hat es allerdings auch in sich, aber Du suchst ja eine Top-Folie ;)
     
  7. schapy, 09.01.2012 #7
    schapy

    schapy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.01.2012
    hui, 20€ für eine Schutzfolie ist schon eine Ansage - vor allem wenn man den Anschaffungspreis für das gesamte PAD dagegen sieht, welcher bei den meisten um die 160,- betragen hat ;)

    Hab mir eine universelle für ein 7" für 6,50 bestellt, mal sehen wie die ist ....
     
  8. Tomisaak, 09.01.2012 #8
    Tomisaak

    Tomisaak Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Jo, stimmt schon. Aber wenn Folie, dann ordentlich hab ich mir gedacht. Hatte keine Lust, mich über Blasen oder schlechte Passform zu ärgern. Und ich hatte schon bei deutlich kleineren Displays Probleme mit anderen Folien. Nicht umsonst sind das häufig Sets, wo man dann immerhin mehrere Versuche für die Montage hat.
     
  9. Derweini, 09.01.2012 #9
    Derweini

    Derweini Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Also für mein Samsung Galaxy S+ hatte ich auch erst eine günstige Folie mit der ich aber nicht zufrieden war. Die zweite Folie war dann auch so ein Reinfall, der Rand hatte sich nach zwei Wochen gelöst. Erst mit der 20 Euro teuren Invisible Shield bin ich Top zufrieden und benutze das Teil komplett ohne Cover.
    Das ist es mir wert und unterm Strich ist die mir dann genauso teuer gekommen wie die günstigen die ich ständig wechsle.
     
  10. schapy, 09.01.2012 #10
    schapy

    schapy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Für ein Handy das man so ohne Cover mit sich rumschleppt noch nachvollziehbar, für mein Tablet welches ansonsten in einem Ledercase verbringt für mich übertrieben. Mein Blackberry ist jetzt über ein Jahr alt und in dem Standardledercase aufgehoben und wird so in der Hosentasche transportiert und es es sieht tatschlich noch richtig gut fast wie neu aus.
     
  11. Deni84, 10.01.2012 #11
    Deni84

    Deni84 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    164
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Hi,

    ich hab mir auch die Folix bestellt und sie wird nun richtig geliefert. Allerdings hab ich den 1er Pack genommen.
    Ich hab von denen schon eine Folie auf meinen Nindento 3DS und finde sie gut. Muss sie beim A1 nur demnächst mal dran machen -.-

    Gruß
    Deni84
     
  12. Derweini, 11.01.2012 #12
    Derweini

    Derweini Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hallo,
    Ich habe jetzt die eMail von Zagg bekommen. Und sie haben geschrieben,dass
    sie bald eine Invisibleshield Folie für das A1 Pad herstellen. Aber sie können noch nicht sagen wann es die zu kaufen gibt.

    Ich habe mir jetzt eine Folix Antireflex in eBay bestellt.
    Bin mal gespannt wie die ist.;)

    Danke für eure Tipps

    Gruß Derweini
     
  13. schapy, 11.01.2012 #13
    schapy

    schapy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
  14. Derweini, 16.01.2012 #14
    Derweini

    Derweini Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hallo Zusammen, habe jetzt auch die Folix Folie in Matt erhalten und sofort aufgebracht. Das Aufbringen der doch recht dicken Folie hat super einfach geklappt und das Beste - ohne Blasen. Leider ist der Zuschnitt nicht 100%, die Folie liegt am Rand leicht am Gehäuse an, so dass ab und zu sich die Folie hebt, ein beherzter Schnitt mit der Schere hat aber geholfen.
    Das Arbeite mit der Folie klappt super, man hat das Gefühl das die Reibung noch geringer ist, besonders positiv fällt auf das die Fingerabdrücke reduziert wurden.
    Durch den Matt-Effekt leidet leider etwas der Kontrast, was aber gut zu verkraften ist da dadurch natürlich die Spiegelungen reduziert wurden.
    Jetzt fehlt nur noch eine gute Backcover-Folie, dann bin ich glücklich.
    Gruß Derweini
     

Diese Seite empfehlen