1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Displayglas gesprungen ... was jetzt ?! (Fotos)

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Lichti1723, 17.09.2010.

  1. Lichti1723, 17.09.2010 #1
    Lichti1723

    Lichti1723 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Hi Leute,

    mir ist vor kurzem das Handy aus der Hand gefallen und ist so ungünstig gelandet das mein komplettes Displayglas zersprungen ist. Es ist nur das Glas beschädigt, das Handy ist noch voll funktionsfähig.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Kennt jemand einen guten Shop der sowas möglichst kostengünstig reparieren kann ?

    Wäre dankbar für jeden Tipp
     
  2. H1Chris, 17.09.2010 #2
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
  3. man1acc, 17.09.2010 #3
    man1acc

    man1acc Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Phone:
    Google Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Damit du Garantie behälst würd ich empfehlen das ganze Offiziell zu handhaben, da weißte dann auch, dass es vernünftig gemacht wurde und das du keinen Ärger damit hast.
    Arvato regelt das normal, kostet wohl so 150,- (ohne Gewähr)
     
  4. jans, 18.09.2010 #4
    jans

    jans Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Galaxy A5 2016
    Hmm 150 wäre mir zu teuer ich würde es selber machen.
     
  5. desty, 20.09.2010 #5
    desty

    desty Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    299
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    25.05.2010
    handy verkaufen und was vernünftiges besorgen...

    zB ein normales Gerät, ohne Socialnetwork/blabla kram. Einfach nur Telefon/sms...
    Ich habe mir nun auch wieder nen uraltes Nokia zugelegt, da smartphones einfach das überflüssigste auf der ganzen Welt sind.


    Und das beste: son altes Nokia funktioniert perfekt als flaschenöffner
     
  6. H1Chris, 20.09.2010 #6
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    *Prust*
     
  7. bemymonkey, 20.09.2010 #7
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hast Du Dich verirrt? :blink::thumbsup::lol:


    Also ich finde den Sony Ericsson Kunststoff deutlich passender zum Einhaken in die Kronkorkenzacken... :biggrin:
     
  8. Scanna, 21.09.2010 #8
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    dabei geht nix ueber das alte nokia 3210.

    den akkudeckel abmachen und damit laesst sich die bierflasche im nu oeffnen.
    einfach einhaken und ziehen - stabil genug gewesen^^
     

Diese Seite empfehlen