Displayglas vom HTC Sensation

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von Denio20nrw, 13.01.2012.

  1. Denio20nrw, 13.01.2012 #1
    Denio20nrw

    Denio20nrw Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    08.01.2010
    Hallo ich bin ein bisschen Angepisst über mein Sensation! Ich habe 3 tiefe Kratzer im Glas ..Angeblich soll es ja Kratzfest sein! Irgendwie nicht:crying: Meine Frage..Gibt es eine Anleitung das Glas zu tauschen? Oder kennt jemand wo man es günstig machen lassen kann?!..Ich rede nur vom dem Tausch des Glase´s..Der Display selber ist Funktionsfähig.



    MFG Denio
     
  2. pinguin007, 15.01.2012 #2
    pinguin007

    pinguin007 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Hi auf YouTube gibt es zwei Anleitung, eine findest du unter: HTC Sensation Screen Repair - YouTube. Das Display gibts bei Ebay ab ca 32 €.
    Ich habe das Problem, dass bei mir auch nur das Display gesplittert ist, ansonsten alles funktioniert. Da ich mir das Reparieren selbst nicht zutraue, hab ich mein Sensation eingeschickt und erst hieß es, die Reparatur kostet 99€. Jetzt bekam ich plötzlich folgendes per Mail:
    Leider muss ich Ihnen sagen das man bei Ihrem Modell den Touchscreen nicht einzeln tauschen kann.
    Der Preis für die Reparatur wäre somit für das Display-Touch-Modul € 159,90
    Ich bitte Sie um Entschuldigung aber es gibt mittlerweile 3 verschiedene HTC Sensation.

    Meine Frage wäre nun, kann mir jemand bestätigen, dass es tatsächlich 3 verschiedene HTC Sensation gibt, weil mir das wie eine fadenscheinige Ausrede vorkommt und ich keine Lust habe mich über den Tisch ziehen zu lassen.

    Liebe Jungs und Mädels, über einen kurzen Tipp wär ich mehr als froh!!!!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  3. darthputzer, 15.01.2012 #3
    darthputzer

    darthputzer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Naja,also es gibt das Sensation,das Sensation XE und das Sensation XL.Also soweit ist die Aussage schon richtig.Das Displayglas selbst auswechseln,also das wäre mir zu heikel.Staub und sowas.Wenn de nicht mutig bist,wird dir wohl leider nur die teure Variante übrigbleiben:mellow:
     
  4. Glumardok, 15.01.2012 #4
    Glumardok

    Glumardok Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Ich hatte vergangene Woche das "Vergnügen" - das Glas meines Sensation XE sah so aus wie im Video. Aber innerhalb von zwei Stunden (gerechnet ab Bruch des Glases!) und gegen € 130,00 war das Display hier zu meiner Zufriedenheit ausgetauscht! (Ich hoffe, der Link ist hier nicht gegen die Forum-Regeln)...
     
  5. Denio20nrw, 15.01.2012 #5
    Denio20nrw

    Denio20nrw Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    08.01.2010
    Ich finde 130 Euro ein bisschen übertrieben..Ich weiß zwar nicht warum ihr alle es so widerwillig zahlt aber okay..Hmm..Ja trauen würd ich mich schon...Hmm..Schwierige Sache ganz ehrlich...
     
  6. KoksOor, 16.01.2012 #6
    KoksOor

    KoksOor Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Hi,
    natürlich gibt es 3 Version das normale Sensation, XE und XL. Und ja seit dem XE ist der TFT mit dem Touch verklebt und man kann diese nicht voneinander trennen. Reparieren ist garnicht "so" schwer hab ich mir auch erst gedacht und siehe da ich kann alle ipods und iphones reparieren und ich glaube nicht das ein HTC da großartig schwerer ist.
     

Diese Seite empfehlen