1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Displayrand nicht fest?

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von Joey, 12.08.2011.

  1. Joey, 12.08.2011 #1
    Joey

    Joey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Hallo zusammen.

    Das Thema wurde zwar schon im verarbeitungsqualität Thread angeschnitten, würde dies aber gerne noch einmal vertiefen.

    Ich habe jetzt das 2. Sensation und auch hier wieder folgendes Problem:

    An einigen Stellen kann ich das Glas mit wirklich minimalen Druck belasten, so das der LCD verschwimmt.

    [​IMG][​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Habt ihr das selbe Problem?
    Ich bin da leider sehr penibel, was das angeht :rolleyes2:
     
  2. Shizophren, 13.08.2011 #2
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Ist das nicht normal bei LCD's. Glaube das Display ist diesmal sehr nah am Glas verbaut, also dürfte das normal sein denke ich. Ich drück bei mir jetzt mal nicht rum, nachher hab ich nen Print auf dem Display.
     
  3. Neoby, 13.08.2011 #3
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Also wenn ich mit nem viel zu großen als nötigen druck an den touchscreen gehe dann seh ich KEINE schlieren oder verfärbungen... entweder du drückst wie ein ochse oder da ist was bei der montage schief gelaufen =)
     
  4. Joey, 13.08.2011 #4
    Joey

    Joey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Danke für die Antworten.

    Wie oben schon steht und auch die Pfeile andeuten, geht es um die Ränder des Displays.

    Auch dem Display selbst kann ich auch relativ viel Druck ausüben, ohne das etwas passiert.

    An der unteren linken Ecke reicht eine etwas Druckvollere Berührung, genau so wie an einigen anderen Stellen am Rand.
     
  5. Joey, 13.08.2011 #5
    Joey

    Joey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.09.2010
    92 Viewer und nur 2 haben ein Sensation? :D
     
  6. Jo1959, 13.08.2011 #6
    Jo1959

    Jo1959 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Das warscheinlich nicht , aber die Probleme eben nicht, wieso sollte man dann was schreiben ???:sneaky: Ich habs die zuliebe mal gemacht :flapper:
     
  7. Orko, 13.08.2011 #7
    Orko

    Orko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Also, ich hab dieses "Problem" auch. War in diversen Geschäften ums auch nochmal an anderen Geräten zu testen und muss sagen, dass es zumindest bei den ausgestellten Sensations schlimmer war als bei meinem.
    Habe auch bei anderen Geräten bisschen fester auf das Glas gedrückt und "sogar" beim Iphone4 festgestellt, dass es diese Spuren hinterlässt!
    Einzig beim Galaxy2, konnte ich dies selbst bei sehr starkem Druck nicht feststellen... Aber da Gorilla Glas ja bekanntlich flexibel sein soll und muss, kommt es wahrscheinlich wirklich nur darauf an, wie nah das Glas über dem Display liegt ;)
     
  8. Shizophren, 13.08.2011 #8
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Lcd's geben halt nach! Solange du da nicht 10 Minuten mit dem Finger an einer Stelle absolut feste drauf drückst, passiert auch nichts!
     
  9. brzl, 13.08.2011 #9
    brzl

    brzl Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Ich frag mich gerade, welchen Sinn es hat, mit hohem Druck und relativ lange auf den Displayrand zu drücken?
    Man kann dort nichts bedienen, keine Funktionen aufrufen, nicht scrollen oder sonstwas.

    Nachtrag: Gerade selbst probiert. Mit dem Fingernagel und relativ hohem Druck kann ich den schwarzen Rand etwas eindrücken und das Display verschwimmt etwas. Nur zu bemerken bei weißem Hintergrund.
    Aber wie gesagt: Wer drückt schon dort mit hohem Druck herum und vor allem warum?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2011
  10. Joey, 13.08.2011 #10
    Joey

    Joey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Wie schon gesagt, ist bei meinem Modell nur sehr geringfügiger Druck notwenig (Ecke am Homescreenbutton). Mehr als nur berühren bedeutet LCD-Effekt.

    Ein solches Smartphone wurde ja auch u.A. zum Spielen entwickelt. Wenn ich es bediene, drück ich ja auch nicht, ist ja ein kapazitives Display, aber beim Spielen kommt es sicher vor, dass man länger auf einer Stelle drückt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.08.2011

Diese Seite empfehlen