1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Displays besorgen: Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von WAWA, 21.02.2012.

  1. WAWA, 21.02.2012 #1
    WAWA

    WAWA Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Ich bin ja im ZTE Blade Bereich sehr erfolgreich die Handys am reparieren.

    Da ich nun auch ein Nexus S habe, und hier mal ein bisschen gelesen habe, insbesondere den Thread mit den Displayschaden

    frage ich mich gerade: Wie teuer sind denn die billigsten Ersatzdisplays?

    Oled als auch SLCD

    Habe mal bei meinem Händler flüchtig geschaut, und habe mir mal 36 Dollar(SLCD) und 85 Dollar (Oled) gemerkt. Wobei da noch 50 Seiten zu bättern sind.

    Könnt ihr mir helfen?

    Was ist exorbitant teuer?
    Was garnicht an Ersatzteilen zu bekommen?

    Vielleicht kann ich auch hier eine Symbiose mit euch eingehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2012
  2. coolfranz, 21.02.2012 #2
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ich schau mir die Ersatzteillage öfters mal an...

    Vorweg, ich brauche keins und hoffe, dass ich nie eins brauchen werden ;-)

    Was kommt denn noch an Versand/ Steuern oben drauf? Bei Ebay bekommst man die SLCD's für rund 40€ inkl. Versand.
    Der Preis fürs Oled dürfte auch ok sein, die kosten so um die 80€.

    Die Touch Tasten unten sind bei den deutschen Händlern sehr teuer, auch so Sachen, wie der "große" Lautsprecher, oder auch das Modul mit dem Simkartenhalter.
    Zum Teil sind die Dinger viel günstiger aus Fernost zu haben...
    Aber ich wüsste in letzter Zeit keinen Fall hier, das wer sowas gebraucht hat.


    Da das Nexus nicht so verbreitet ist, werden hier nicht so viele Leute mit nem kaputten Display kommen, evtl. bietest deine Hilfe mal im Galaxy S (i9000) Forum an, davon wurden in D erheblich mehr verkauft, noch dazu werden die Dinger immer billiger, da geht öfters mal was zu Bruch.
     
  3. WAWA, 21.02.2012 #3
    WAWA

    WAWA Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Ich mache nur Handys die ich auch habe. Aus dem einfachen Grund das wenn ich was kaputt mache (noch nie passiert) auf mein privates als Ersatzteilspender zurückgreifen kann.

    Ich schau mal nach den Ersatzteilen. Nur Touchscreens auch erhältlich? Konnte bei ebay keins finden. Akkudeckel, Rahmen, Bodys, Bausteine?
     
  4. coolfranz, 21.02.2012 #4
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Aso, du willst die Dinger auch mit einbauen und nicht nur so verkaufen?
    Wenn ich eins bräuchte, würde ich es mir selber einbauen...

    Aber dann wirst du beim i9020 auch Pech haben, das hat ein etwas anderes Gehäuse und auch bischen andere Innereien - schau dir z.B. mal die Touch Tasten vom i9020 und i9023 an, die unterscheiden sich etwas.

    Mit nur Touchscreen meinst du wohl nur den Digitizer?
    Wenn ja, das gibts nicht (wenn doch von sehr unseriösen Händlern und ich würde dir dringend davon abraten) bei beiden Nexus Modellen ist das Display auf den Digitizer geklebt, wie auch im Teardown (im Falle des Oled's) zu sehen.

    Mach am besten mal Angebote. Das könnten schon einige brauchen, da man ja durch Austausch des Bodys eine zerkratzte Kameralinse ersetzen kann.
     
  5. WAWA, 21.02.2012 #5
    WAWA

    WAWA Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Der Touchscreen liegt bei 13 Dollar. Und wo ich einkaufe sind seriöse Händler.Rest müsste ich schauen.

    Solange die Käufer selbst die Haftung übernehmen beim Selbsteinbau ist mir das Latte.
     
  6. coolfranz, 21.02.2012 #6
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ganz so war das nicht gemeint, im Prinzip kann es "uns" hier ja egal sein, wenn du von dem Händler, den du da an der Hand hast ver.... wirst.

    Ich meinte eher, was will man damit... das LCD ist auf den Digitizer geklebt, man kann es nicht so ohne weiteres wechseln. Und wenns ein seriöser Händler ist, der auch an Endverbraucher (nicht Großabnehmer etc.) verkauft, dann sollte er das gar nicht anbieten.

    Wenn du ne gute Methode hast, nur den Digitizer zu tauschen, kannst es ja machen, ich würde in "Heimarbeit" aber definitiv nur das kpl. Modul mit LCD/Oled und Digitizer tauschen.
     
  7. WAWA, 21.02.2012 #7
    WAWA

    WAWA Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Hört sich nach Fummeln an.

    Tastaturplatine: 6,50 Dollar

    Hornspeaker: 4 Dollar
     
  8. Bodo, 22.02.2012 #8
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Da ist nichts mit fummeln. Es geht einfach nicht. Das Display und Digitizer ist schlichtweg ein Teil. Nicht geklebt, geklipst, geklemmt oder geschraubt, sondern eine Einheit. Ist auch bei den meisten kapazativen Touchscreens so. Nicht wie früher bei den resistiven Screens als der Touch noch als extra Teil oder Folie über dem Display lag.
     
  9. coolfranz, 22.02.2012 #9
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Immer das Gerät dazu schreiben, wie gesagt, da ist i9023 nicht gleich i9020!!!
     

Diese Seite empfehlen