1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Displayschaden - Was tun?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von Hamst0r, 20.06.2012.

  1. Hamst0r, 20.06.2012 #1
    Hamst0r

    Hamst0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Edit: könnte jemand den thread grad rüberschieben, habe mich verklickt, merci!

    Hey Leute,

    Gestern wollte ich mir ein neues Auto kaufen und zur Bestrafung hat der Gurt meines alten Opel Corsa (ich vermute er war eifersüchtig) beim Aussteigen mit dem Metallteil das Display links neben dem Homebutton getroffen (ich hielt das Handy in der einen Hand und hab mich mit der Anderen abgeschnallt), wie auch immer, Display ist nun bis oben hin gerissen.

    Ich könnte mich natürlich jetzt darüber aufregen, dass durch so eine einfache und kurze Berührung so ein riesen Schaden entsteht, vor allem weil das Gorilla Glas ja so hoch angepriesen wird, aber das mache ich jetzt nicht. Nehmts mir nich übel wenn ich auch kein Foto poste, ich will das Trauerspiel nicht öffentlich machen. Stellt euch einfach vor ihr schnallt euch im Auto ab, der Gurt zurrt langsam zurück und der Metallstecker trifft euer Galaxy S3 am Display, zack boom bang. Klingt unmöglich, aber es funktioniert!

    Durch die Displayschutzfolie ist nichts spürbar kaputt gegangen, alles funktioniert noch wie bisher, sind eben nur Risse im Display zu sehen.

    Ich wusste nicht ob es schon einen Thread gibt, falls nicht können jetzt alle "Display Geschädigten" sich hier zu Wort melden.

    Für wie viel € habt ihr es wo reparieren lassen?
    Gibt es im Forum einen Ansprechpartner?
    Sind Märkte wie MM oder Saturn in solchen Sachen kulant?

    Selbst mein neuer Audi R8 kann mich von diesem Missgeschick nicht ablenken, traurig traurig, es war doch erst 1 1/2 Wochen alt.

    Liebe Grüße und Grüße an alle Geschädigten!^^
     
  2. Randall Flagg, 20.06.2012 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Oh man herzliches Beileid!!
    Da müssen doch eventuell schon Spannungen im Glas gewesen sein, so einfach geht das normal nicht kaputt.
    Leider wirst nicht auf Kulanz hoffen können, die Hersteller und die Märkte zeigen bei Display Brüchen i.d.R. 0 Toleranz.

    Reparatur macht z.B. W Support, kostet 240 Euro wenn ich es richtig im Kopf habe.
    Bei den OLED muss alles getauscht werden, nicht nur das Display Glas. Das ist eine komplette Einheit.
    Beim S2 hat es damals 186 Euro gekostet, ich meine beim S3 was von 240 gelesen zu haben.

    Oh man, tut mir selber weh, auch wenn Dir das nichts nützt!
     
  3. Hamst0r, 20.06.2012 #3
    Hamst0r

    Hamst0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Unbezahlbar, so ein Mist aber auch. Ich mein, es stört mich nicht groß, nur beim Wiederverkaufen ist es ein Problem, da krieg ich ja dann nichts mehr für :/ Ich werd mal beim Media Markt hier vor Ort fragen.

    Auf dem scheiss Glas war definitiv Spannung, das ist in Zeitlupe dagegen geknallt, ich würde eher sagen geglitten, ein Witz!
     
  4. Aloah, 20.06.2012 #4
    Aloah

    Aloah Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    216
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Einschicken, dann hast es vllt diese Woche wieder :tongue:

    >> 242€ bei W-Support :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2012
  5. Laberistikus, 20.06.2012 #5
    Laberistikus

    Laberistikus Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Hiho,

    Mit 240 Euro bist du dabei. Ist einem Freund auch so geschehen. Tut mir echt Leid für dich.

    Gruß,
    Gregor

    P.s. Kann es sein, dass die Anzahl der Stänkerer hier im Forum exponentiell wächst? Mittlerweile trifft man in jedem Thema auf mindestens einen, der scheinbar um jeden Preis 'ne Diskussion beginnen will. Selten empfand ich es so “gekonnt“ wie hier in der Debatte um die Austauschbarkeit von Erfahrungswerten. Es ist ja nicht so, dass diese Foren deshalb existieren...

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    Mrweed, hufnagel, chris234 und eine weitere Person haben sich bedankt.
  6. Hamst0r, 21.06.2012 #6
    Hamst0r

    Hamst0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Komm doch mal wieder runter. Es war einfach ein ärgerlicher Unfall und es ist doch sehr bedauerlich, dass das Display bei so einer kleinen Berührung direkt kaputt gegangen ist. Du musst Samsung und das Gorilla Glas nicht verteidigen, aber mein iPhone 4 hat zumindest gefühlt deutlich mehr ausgehalten. Ich konnte meinen Augen kaum trauen, aber naja, ich werde jetzt erstmal mit dem kaputten Display leben müssen, denn 200 Euro ist es mir sicherlich nicht wert.
     
  7. delpiero223, 21.06.2012 #7
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    An deiner Stelle würde ich aber auch noch einmal bei DatRepair anrufen. Vielleicht sind die Preise dort ja etwas humaner als sie es beim W-Support scheinbar sind.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  8. Mark Aber, 21.06.2012 #8
    Mark Aber

    Mark Aber Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,888
    Erhaltene Danke:
    628
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Beileid Hamst0r!

    Ich würde es gleich reparieren lassen, denn du kommst sowieso nicht drum rum.
    Wenn du es verkaufst, bekommst du um die 240€ weniger, solltest du es behalten, musst du tagtäglich auf ein kaputtes Display schauen.


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  9. MosysX, 21.06.2012 #9
    MosysX

    MosysX Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    21.05.2012
  10. der der'l8, 21.06.2012 #10
    der der'l8

    der der'l8 Android-Experte

    Beiträge:
    870
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Dickedi Moinsen
    Das verstehe ich nicht. Die Reparatur kostet scheinbar 240€ (bei W Support) und wenn er es nicht reparieren lässt, bekommt er beim Verkauf ca. 240€ weniger. Kommt doch dann aufs gleiche raus?! Oder habe ich was falsch verstanden?
     
  11. CeMcK, 26.06.2012 #11
    CeMcK

    CeMcK Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2012
    How to Replace Screen Digitizer on Galaxy S3! - YouTube
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  12. OpenSystemFan, 26.06.2012 #12
    OpenSystemFan

    OpenSystemFan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.07.2011
    ich wollte jetzt keinen neuen thread auf machen. also in meinem galaxy s3 befindet sich in der mitte des displays ein ca 5mm großer riss (oder ist es ein kratzer ? ) was kann man da tun ? und könnt ihr mir eine display schutzfolie und eine hülle oder besser tasche empfehlen ?
     
  13. serko54, 26.06.2012 #13
    serko54

    serko54 Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.05.2011
  14. OpenSystemFan, 26.06.2012 #14
    OpenSystemFan

    OpenSystemFan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.07.2011
    kann ich aber etwas gegen den kratzer an sich unternehmen ?
     
  15. Rob2222, 26.06.2012 #15
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Beiträge:
    2,206
    Erhaltene Danke:
    1,180
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Nein, wenn Du versuchst den wegzupolieren, polierst Du die Beschichtung runter. Hat schon jemand im Nachbarforum versucht. Bringt nix.

    Folge war, daß er Fingerabdrücke nicht mehr vom Display bekommen hat. Die Beschichtung ist wichtig.

    Du kannst aber Glück haben, daß der Kratzer weniger oder gar nicht mehr sichtbar ist sobald eine Schutzfolie drauf ist, da sich die Beschichtung der Schutzfolie teilweise "in" den Kratzer legt.

    Gruß
    Rob
     
  16. Haeretik, 26.06.2012 #16
    Haeretik

    Haeretik Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Oh man Hamst0r :( Es trifft immer die unschuldigen.
    Wenn ich den Thread so durchlese hätte ich wohl doch lieber die 1 Jahres Garantie dazu kaufen sollen (40€).
    Hab mich aber dagegen entschieden weil meinen Smartphones noch NIE was passiert ist, aber was ich in den letzten Stunden so alles über dieses merkwürdige Glas beim S3 gelesen hab lässt mich nun überlegen zu meinem versicherer meines Vertruaens zu gehn und dem 50€ in die Hand zu klatschen für n Jahr.
     
  17. CMcRae, 26.06.2012 #17
    CMcRae

    CMcRae Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,028
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    07.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    bei ebay gibt es ein ersatz display samt rahmen und buttons...dafür müsstest selber grad mal motherboard abschrauben und in den neuen einschraben...

    kostet 194 euro für die blaue version oder 199 für die weiße (nur Bildschirm, ohne rand/buttons/homebutton.

    blau full: original Samsung I9300 Galaxy S3 Display Glas Scheibe Touchscreen Digitizer Blau | eBay

    weiß nur display: Original Samsung Galaxy S3 i9300 Touchscreen + LCD Display , Glas Digitizer weiß | eBay


    hier full in weiß für 260$ (sind knappe 209€): http://www.ebay.com/itm/Frame-LCD-D...423?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item3a76700e97
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2012
  18. Randall Flagg, 26.06.2012 #18
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Bei W Support kostet ein neues Display 240 Euro. Die 40-50 Euro mehr würde ich aber investieren, bevor ich das Handy selbst öffne und damit den Rest der Garantie auch noch Verliere.
    Aber ich gehöre nicht zu den handwerklich-technisch begabten Menschen, darum lasse ich von sowas eh lieber die Finger.
     
  19. cosmic7110, 27.06.2012 #19
    cosmic7110

    cosmic7110 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.09.2011
    ein video für 5 schräubchen und 3 teile ?....
     
  20. firebrand, 27.06.2012 #20
    firebrand

    firebrand Android-Experte

    Beiträge:
    864
    Erhaltene Danke:
    232
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Ja wiso nicht? nicht jeder weis das es 5 Schrauben und 3 Teile sind und Hamster's Videos sind einfach am versändlichsten.

    Gesendet vom GT-I9300 in heteroweiss! :)
     

Diese Seite empfehlen