1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

diverse Fragen eines Smartphone-/Android-Anfängers

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum" wurde erstellt von Gui Gisborn, 17.07.2011.

  1. Gui Gisborn, 17.07.2011 #1
    Gui Gisborn

    Gui Gisborn Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Hallo Community,
    ich bin seit kurzem Besitzer eines Neo's. Außerdem sei gesagt, dass ich ein Smartphone-Anfänger bin, d.h., das Neo ist mein erster Kontakt mit der Apps- und Android-Welt. Nehmt bitte also etwas Rücksicht beim "Quatschen :drool:

    Beim Einrichten bin ich auf diverse Fragen gestossen, wo ich Eure Hilfe benötige:

    Apps verschieben
    Ist es möglich, auf einfache Art und Weise Apps auf die Speicherkarte zu verschieben bzw. gleich beim Download dort zu installieren?

    Cover-Arts
    Bei der Benutzung von Media Go ist es mit nicht gelungen, dass Coverbild zu transferieren. Nur ein Hinweis im Arc-Forum (Cover Art Designer) half mir erst einmal hier weiter. Wie löst Ihr das Problem?

    GPS und Navi offline
    Ich möchte (noch) nicht eine permanente Internetverbindung aufrechthalten, aber gelegentlich offline navigieren. Habt Ihr Erfahrungen mit Karten für Deutschland, die idealerweise auch nicht's oder wenig kosten? (Achja, geplante Route über Maps per Cash sollte es nicht sein, da Route sich ja ändern könnte).

    Fagen über Fragen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
     
  2. VitaminX, 17.07.2011 #2
    VitaminX

    VitaminX Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Wegen den Apps:
    Einstellungen > Anwendungen > Anwendungen verwalten: Dort kannste schauen welche Apps sich auf SD Karte installieren lassen.

    Wegen den Cover:
    Meine Mp3s tagge ich mit Mp3Tag und kopiere die dann manuell in den Musik Ordner.
    Hab damit nie Probleme gehabt und es wurde mir immer das Cover angezeigt
     
    Gui Gisborn bedankt sich.
  3. Gui Gisborn, 17.07.2011 #3
    Gui Gisborn

    Gui Gisborn Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Danke VitaminX,
    nochmal nachgefragt:
    Erfahrung bzgl. Cover und Media Go hast Du nicht?
     
  4. VitaminX, 17.07.2011 #4
    VitaminX

    VitaminX Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Ne leider nicht.
    Media Go kenne ich zwar und habs auch aufm Rechner aber hab das nie benutzt für Musikübertragung.
    Wenn ich eine CD habe rippe ich sie mir so aufm Rechner und suche mir halt per Google nen passendes Cover und tagge die selber mit MP3Tag und kopiere sie dann manuell in den Musikordner.
    Halte genrell von so Tools zum übertragen irgendwelcher Dateien nicht so viel, mache lieber alles manuell.
    Geht halt schneller
     
    Gui Gisborn bedankt sich.
  5. coke.42, 18.07.2011 #5
    coke.42

    coke.42 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Es gibt auch eine tolle App dafür: App 2 SD free. Die Zeigt auf einen Blick an, welche Apps sich verschieben lassen. Das spart viel Zeit..
     
    Gui Gisborn bedankt sich.
  6. rieju, 19.07.2011 #6
    rieju

    rieju Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2011
    hallo, ich habe vor mir auch das neo zu kaufen. könnt ihr mir aus eigener erfahrung pro und contras schreiben? ( ich brauche es hauptsächlich für die apps und zum surfen)
    mfg rieju
     
  7. Gui Gisborn, 20.07.2011 #7
    Gui Gisborn

    Gui Gisborn Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Moin allerseits,
    eine Frage bleibt noch offen: GPS + Navi (siehe ersten Beitrag).

    Hat keiner einen Tipp für mich, der Urlaub naht :cool2:
     
  8. coke.42, 21.07.2011 #8
    coke.42

    coke.42 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Geilste Kamera wo gibt.
    Cooles Design
    Gute Akkulaufzeit.
    Guter Musikplayer
    Facebook gut integriert (wers braucht...)

    Ansonsten ein Android-Smartphone, wie jedes andere auch..
     
  9. rieju, 21.07.2011 #9
    rieju

    rieju Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2011
    und wie ist es bei die apps und beim surfen? (auflösung und geschwindigkeit)
    lg rieju
     
  10. MMcFly267, 27.07.2011 #10
    MMcFly267

    MMcFly267 Android-Lexikon

    Beiträge:
    948
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    glaube, das sind ja eher allgemeine Android-Fragen...

    google mal oder suche hier nach "navigation android offline" :cool2:
     
  11. Nini123, 29.07.2011 #11
    Nini123

    Nini123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Ich schließe mich mal den Anfängerfragen an, damit ich kein neuen Thread aufmachen muss.

    Erstmal hätte ich 5 Fragen (kommen sicher noch mehr ;)):
    Ich habe in einem Video gesehen, dass man in der Statusleiste oben ganz links das Datum anzeigen lassen kann. Wo finde ich die Option um das zu maktivieren? Bei mir wird nur rechts die Uhrzeit angezeigt.
    LÖSUNG: habs grad gefunden. wenn man die statusleiste runetrzieht, zeigt er das datum an. aber dauerhaft kann mans wohl eher nicht anziegen lassen.

    Kann ich auch andere "Widget-Uhren" anzeigen lassen als die 3 vorinstallierten? Die sind alle hässlich. Die HTC Standarduhr ist viel schöner :/
    Mein Internet wird erst ab morgen freigeschalten, gibts da dann welche als app zum downloaden?

    wenn ich bei timescape keinen facebook und twitter account angebe, zeigt er dann nur die sms "news"?

    bei dem widget "energieverwaltung" zeigt er ein symbol, das 2 pfeile in kreisform zeigt. (2. symbol von rechts). was für eine bedeutung hat das zeichen?

    wo sehe ich, welche "netzart" er nimmt? also grps, edge, umts,...? kann ich irgendwo einstellen, welche er nehmen soll?

    wenn ich mit dem widget "Datenübertragungen" die Datenübertragung aus schalte, ist die Inet Verbindung dann komplett tot oder sendet er "heimlich" immernoch Daten?

    noch eine zusatzfrage, die ist aber nicht so wichtig. ich hatte bisher ein SonyEricsson K610i. gibts eine Möglichkeit die SMS von dort auf das neue Handy rüberzuziehen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2011
  12. CocoaTea, 29.07.2011 #12
    CocoaTea

    CocoaTea Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Der Market ist voll davon. Fancy Widgets hat die größte Auswahl, brauch allerdings ein biisschen mehr Strom.


    Ja


    Das zeigt an das etwas Synchronisiert wird.

    An dem Buchstaben im Symbol der Signalstärke
    G = 2G (EDGE/GPRS)
    H = 3G (UMTS/HSPA)

    Dann ist alles aus, ausser Du hast Zugang zu einem W-Lan in Reichweite.


    Keine Ahnung
     
  13. Sprinter_HH, 29.07.2011 #13
    Sprinter_HH

    Sprinter_HH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    412
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Phone:
    Motorola Moto X
    Zum Thema Offline Navigation:
    Benutze hier NavDroid. Kostet glaube ich 4.99 Euro, aber das lohnt sich auf jeden Fall. Die benutzen OSM Karten die kostenlos sind. Du kannst dir die Karten für jedes Land/Bundesland einzeln installieren.
    Hab mich gerade von Hamburg nach Amsterdam routen lassen. Funktioniert prima. Auch zu Fuß in der Stadt...

    Gruß
    Sprinter
     
  14. Nini123, 30.07.2011 #14
    Nini123

    Nini123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Wow, vielen Dank. Hat schonmal sehr geholfen.

    Jetzt habe ich aber ein schwerwiegenderes Problem ^^
    Ich bin bei callmobile und habe den Tarif gewechselt wegen dem neuen Handy. Hab dann auch ne neue Simkarte zugeschickt bekommen. Ab heute gilt der Tarif. Heut nacht ist dann die Verbidung mit der alten Sim-Karte abgebrochen und ich hab die neue reingemacht. Er findet jetzt auch wieder ein Netz, aber nur das 2G (also GPRS) Netz. Das 3G Netz findet er nicht. Mit der alten Simkarte hat ers aber gefunden?
    Muss ich da erst noch was einstellen? Der Support bei callmobile ist übers WE leider zu, kann jemand von euch helfen?
    LÖSUNG (evtl.) Scheinbar mag UMTS/HSDPA Hauswände überhaupt nicht. Wenn ich ins freie gehe (oder ein Fenster aufmache), findet er das 3G Netz. Wenn ich dann verbinden wil, kommt aber: "Ihre Simkarte unterstützt eine Verbindung zu diesem Netzwerk nicht". Nur 2x hats geklappt, dann war er kurz im UMTS Netz, ist aber nach ein paar Sekunden wieder ins GPRS gesprungen. Liegt vielleicht am Empfang?

    Neue Frage: Wenn er im GPRS ist und ich ins Internet gehe, dann nimmt er immer GPRS (also oben in der Statusleiste zeigt er das G an) und nicht Edge. Mag Edge auch keine Hauswände? Die Netzabdeckung ist laut der Vodafone Homepage komplett in dem Gebiet, also von GPRS bis HSDPA alles vorhanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2011
  15. aciddroid, 31.07.2011 #15
    aciddroid

    aciddroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Play
    Zitat von Nini123:
    Kann ich auch andere "Widget-Uhren" anzeigen lassen als die 3 vorinstallierten? Die sind alle hässlich. Die HTC Standarduhr ist viel schöner :/
    Mein Internet wird erst ab morgen freigeschalten, gibts da dann welche als app zum downloaden?

    nimm "beautiful widgets",da hast du uhren/wetteranzeigen ohne ende in allen Variationen


    zum netz:drinnen schalte ich generell auf "nur gsm",bin zuhause eh im wlan...draussen auf "wdmca/gsm"(bevorzugt),vielleicht wohnst du zwischen 2 mästen,dann schwankt das handy die ganze zeit zwischen 3g/edge/gsm hin und her und verliert dadurch auch mal das netz..ist relativ normal wenn der 3g empfang nicht wirklich top ist am wohnort
     
  16. Nini123, 31.07.2011 #16
    Nini123

    Nini123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Danke für den Uhren Tipp. Ich überleg aber grad, ob ne uhr als widegt wirklich sien muss. im prinzip sieht man die ja rechts oben. überhaupt bin ich grad relativ überfordert mit apps und widgets...es gibt sooooo viele ^^. da muss man erstmal rausfiltern was man wirklich braucht/was sinnvoll ist :/
    habt ihr da noch tipps? speziell zur optimierung vom smartphone (geschwindigkeit, browser - reicht der standard browser oder gibts besseres?, unnötige apps schliessen,...)

    zum Netz: Ich hab tatsächlich keinen 3g empfang in unserem haus. liegt wohl an vodafone, mit der alten telekom-sim hatte ich noch 3g im haus. in meiner studentenbude hab ich sogar im zimmer (in der nähe des fensters) hsdpa. aber eigentlich brauch ich hsdpa wenn ich unterwegs bin. daheim hab ich eh mein laptop ^^
     
  17. Booth, 31.07.2011 #17
    Booth

    Booth Android-Lexikon

    Beiträge:
    936
    Erhaltene Danke:
    201
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Phone:
    Jiayu S3 advanced
    Eigentlich reicht der Standard-Browser... bzw... der ist eigentlich bereits sehr gut. Manche schwören allerdings auf den "dolphin" - auch ein sehr guter Browser. Wieder andere bevorzugen den "Opera mobile" (nicht zu verwechseln mit Opera mini). Ich selber habe an meinen Android-Handies immer alle drei Browser installiert ;) ... so wie ich am PC auch mind. zwei, besser drei Browser installiert habe.

    Welcher Dir dann persönlich am besten gefällt, kannst Du idealerweise durch ausprobieren herausfinden. Ich selber finde alle drei gut, benutze aber am liebsten den Opera mobile.
    Das liegt weniger direkt am Mobildienst, sondern eher an simpler Physik ;) - nämlich insbesondere, wo genau der nächste Mast Deines Mobildienstes steht, und mit welcher Leistung genau jener Mast betrieben wird bzw wie genau der technisch ausgerüstet ist. Leichte Unterschiede in der Abdeckung insbesondere IN Gebäuden gibts es quasi überall.

    Aber wie schon weiter oben von jemand anderes erwähnt. Wenn verfügbar, macht es gerade daheim Sinn auf WLAN umzustellen, da es insbesondere bzgl der sogenannten "Latenz" schneller ist (und die bezieht sich auf die echte Geschwindigkeit des Datenflusses, nicht auf den Datendurchsatz).
    Eben :) - und unterwegs ist die Abdeckung mit Vodafone ähnlich gut, wie mit T-Mobile.

    Gruß
    Booth
     
  18. Nini123, 01.08.2011 #18
    Nini123

    Nini123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.07.2011

    Komischerweise werden die 3G Netze von Telekom und O2 aber angezeigt wenn ich daheim sitze. Nur das Vodafone 3G netz zeigt er garnicht an oder wenn dann so schwach, dass er nicht connecten kann.. Daheim benutze ich natürlich auch wlan.

    danke für den tipp mit den browsern. sollte man eine APP haben, mit der man die Apps verwalten, oder reicht die normale Verwaltung in den einstellungen? Also ich würde gerne sehen, welche apps alle aktiv und da vielleicht aussortieren, welche nicht aktiv sein sollen - wegen unnötigem datenverkehr und stromsparen. also es ist z.B. bei "anwednungen -> ausgeführte" die web-mail app an scheinbar aktiv, obwohl ich die app nicht am laufen hab. ich hätte gerne, das er die app nur laufen lässt, solang ich sie auch "wirklich" benutze. pushmail .öä. ist aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2011
  19. Booth, 01.08.2011 #19
    Booth

    Booth Android-Lexikon

    Beiträge:
    936
    Erhaltene Danke:
    201
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Phone:
    Jiayu S3 advanced
    Dann eben nicht komisch, wenn die Mobildienste (teilweise) seperate Sende/Empfangseinheiten verwenden. In Deinem Fall könnte es dann so sein, daß Du ausgerechnet an einem Punkt wohnst, wo der nächste Vodafone-Mast relativ weit entfernt ist, sodaß die Leistung nicht mehr genügt, um durch Wände zu kommen... oder "Dein" nächster Vodafone-Mast mit älterer Technik oder geringer Leistung betrieben wird. Wohingegen die Einheiten von T-Mobile/O2 andere sein könnten... also evtl näher oder leistungsstärker.

    Nur eine Theorie...

    Da ich ne Firmenflat habe, ohne Datenverminderung, kann ich Dir dazu nix sagen. Ein paar Tips zum Akkuverbrauch gibts im relativ neuen Thread von aciddroid (von gestern Abend kurz vor 12).

    Ich selber habe mir noch einen zusätzlichen Task-Manager (der auch genauso heisst - also einfach "Task Manager" - es gab eh dutzende im Market) aufs Neo installiert, aber eigentlich nur, um ein Task-Manager-Widget zu haben.

    Aber auch zum Akkuverbrauch hab ich ein recht lockeres Verhältnis, da mein Handy sowieso jede Nacht geladen wird. Solang es einen Tag durchhält, langt mir das :)
    Tja - da hilft mir zumindest mein Task-Manager-Widget ganz gut bei, da es die offenen Tasks im Widget direkt als Nummer anzeigt. Allerdings gibts noch dutzende von Hintergrund-Diensten, die auch teilweise reichlich Strom ziehen - im Thread von aciddroid wird z.b. die neue Google Maps Version erwähnt, die da wohl irgendeinen Bug hat und Strom zieht, auch wenn sie nicht als aktives Programm läuft.

    Von daher... einfach einen Task-Manager mit Widget installieren. Gerade solange Tools kostenlos sind, einfach mal ausprobieren :)

    Gruß
    Booth
     
  20. mizz.sunshine82, 02.08.2011 #20
    mizz.sunshine82

    mizz.sunshine82 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Hallo, ich habe ein xperia Neo und habe ein Problem.

    unter
    -> Einstellungen
    -> Töne

    konnte ich bei den Benachrichtigungen und den Klingeltönen immer 3 Ordner auswählen.

    Darunter war ein Text mit ... als Standard festlegen []
    da hab ich (dummer weise) einen Haken gemacht (zu meinem Ärger)

    nun finde ich in dem gesamten Menü keinen Hinweis, wie ich den wieder weg machen kann um meine Ordner

    Android Klingeltöne (meine Musik)
    Standard Klingeltöne
    Zedge Klingeltöne

    wieder zu bekommen.

    Kann mir bitte jemand helfen? Ich finde bei Google auch nichts darüber :(
     

Diese Seite empfehlen