1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diverse Probleme - Anrufe + Daten / Tethering

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3" wurde erstellt von crisd, 28.11.2011.

  1. crisd, 28.11.2011 #1
    crisd

    crisd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Hallo erstmal und entschludigt bitte den doofen Threadtitel!

    Um zur sache zu kommen, muss ich ein wenig ausholen.
    Ich hab mein Handy vertrauensvoll in fremde Hände gegeben. Es sollte lediglich ein hardreset durchgeführt werden. Ich bekam das Ding dann mit den Worten "is schrott" zurück.
    Also hab ich es selber probiert über den Clockwork Recovery Mod auf Standart zurück zu setzen. soweit hat er auch alles gemacht. Nur wenn es dann beim Start zum Einrichten kommt, stürzte immer alles ab und das Handy fror ein. Lange Rede kurzer Sinn:

    Ich hab mir das cyanogen_u8650_benru89-neu-samia99-3-neu-3 Rom heruntergeladen. Installation hat auch Super einfach geklappt und auch wenn ich nun mit Kritik komme, find ich das echt super.
    Einen kleinen Teil meiner Problemes habe ich auch schon in dem thread geschildert, aber da sich noch mehr anhäufte, dachte ich, ich mal einen neuen auf.

    Problem 1: Ich hatte unter dem original Rom immer eine dauerhafte Datenverbindung. Die ist mir auch lieb und teuer, weil ich viel über EMail informiert werde und ein sehr vergesslicher Typ bin. Leider habe ich keine Möglichkeit angerufen zu werden (unter dem cyanogen Rom), wenn diese Verbindung besteht.

    Problem 2: Wenn ich das Handy an den laptop angeschlossen hatte, konnte ich über Tethering mit dem Internet verbunden werden. Die Option ist hier auch vorhanden, jedoch verbindet es mich nicht mehr.

    Problem(chen) 3: Bei dem original Rom konnte ich, wenn ich die Statusleiste heruntergezogen hatte, auch die Datenverbindung unterbrechen oder eben anstellen, hier hab ich diesen Punkt gar nicht :-(

    Naja ich hoffe, dass sind keine allzu drastischen Probleme, denn ich würde sie gerne selber beheben ohne es noch mal aus der Hand geben zu müssen. Bin allerdings nicht wirklich bewandert, also bräuchte ich eine absolut Narren sichere anleitung :p .

    Vielleicht kann mir auch einer sagen, wo ich das original Rom herunterladen kann, so dass ich es auch über "install zip" so wie das Cyanogen installieren könnte, wäre wohl in meinem Fall die wirklich sicherste Variante.

    Ich hoffe ich bin nicht allzu falsch in diesem Forum, wenn ja dann verweist mich bitte woanders hin :-/

    Vielen dank schon mal :)
     
  2. Time_Bandit, 28.11.2011 #2
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    crisd bedankt sich.
  3. crisd, 28.11.2011 #3
    crisd

    crisd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Ok, also das ging mal Sau schnell... vielen vielen DANK...

    da bin ich ja beruhigt, bin nämlich kein so großer Bastelfreund...

    Danke :)
     
  4. Arcelor, 28.11.2011 #4
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Was ist jetzt bei Dir eine Datenverbindung? Funktioniert der mobile Internetzugang? Funktioniert WLan?
    Wird Dein Telefonnetzanbieter (Provider) in der runtergezogenen Statusleiste angezeigt? Kannst Du überhaupt telefonieren?
    Vielleicht muß Dein Telefonnetzanbieter einfach nur in den APN-Einstellungen eingegeben werden?

    Meinst Du mit Datenverbindung einfach den Flugmodus?
    Du kannst als Widget Energiesteuerung wählen und alles mögliche an/abwählen, was Du dann als eine Extraleiste erhälst.

    Also möglichst viele Details zum Istzustand schreiben, damit wir Dir helfen können. :)

    Gruß,
    Arcelor...

    .
     
  5. Time_Bandit, 28.11.2011 #5
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Vom Eingangspost ausgehend ist er mit dem original ROM besser bedient. Mal ehrlich, wenn jemand sein X3 "vernünftig" benutzen will, ist er mit der original ROM auf der sicheren Seite.

    (Zumindest geht man damit zahlreichen bekannten und unbekannten Problemen aus dem Weg)
     
  6. Arcelor, 28.11.2011 #6
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Mal abwarten, denn häufig sind es eigentlich nur einfache Probleme, welche man durch richtige Darstellung vom Istzustand und Fragestellung beseitigen kann.
    Davon lebt doch unser Forum. ;)

    .
     
  7. fuchsteufel, 29.11.2011 #7
    fuchsteufel

    fuchsteufel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    243
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Zu Problem 1:
    Da würden mich ein paar mehr Details interessieren. Welcher Anbieter ? welche Art der Datenverbindung 2G oder 3G ? Welche Signalstärke ? Gehen nur kommende Rufe nicht oder gehen ausgehende auch nicht ?

    Zu Problem 2:
    Das kann ich bestätigen. USB-Tethering habe ich auch nicht hin bekommen. Als Übergangslösung kann man WLAN-Tethering verwenden, das saugt allerdings den Akku ziemlich schnell leer.
     
  8. [8], 29.11.2011 #8
    [8]

    [8] Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    308
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Die Statusleiste kann bei CM7 unter Einstellungen > Cyanogenmod > Benutzeroberfläche > Benachr.-Energiesteuerung > Schaltflächen umfassend konfiguriert werden, mit viel mehr Optionen als beim Stock.

    Unten in diesem Beitrag sind ein paar Screenshots dazu, wobei die Schaltflächen beim Supertoast anders benannt sein können:

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  9. fuchsteufel, 30.11.2011 #9
    fuchsteufel

    fuchsteufel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    243
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Nochmal zu Problem 2:
    Damit USB-Tethering geht muss man folgende Zeile zu seiner build.prop hizufügen:
    Code:
    ro.tethering.kb_disconnect=1
    Auf so einen Sch*** muss man erst mal kommen :cursing:
     
    kufleisch und [8] haben sich bedankt.
  10. [8]

    [8] Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    308
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Very nice, funktioniert! :w00t00: Wie bist du denn darauf gekommen?
     
  11. fuchsteufel, 30.11.2011 #11
    fuchsteufel

    fuchsteufel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    243
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Eigentlich mehr oder weniger durch Zufall. Nach gefühlten fünf Stunden herum wühlen im Quellcode und zweimaligem neu bauen des Frameworks bin ich dann durch Zufall über die Stelle gestolpert an der diese Variable geprüft wird und da dachte ich mir probierst du die mal aus.
    Wenn man weis wonach man man suchen muss wird es relativ schnell klar
    https://github.com/CyanogenMod/andr...mmit/43248a419c3baad070c80b0146532bb662f16c1f
    aber ich hatte nur den Anhaltspunkt das es im Stock-ROM geht und in meinem nicht.
     
  12. crisd, 30.11.2011 #12
    crisd

    crisd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Also sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde, hatte viel um die Ohren.
    Danke, dass sich da wirklich Leute Gedanken drüber gemacht haben.

    Ich hatte den Mod zwar nur einen Tag drauf, aber der sieht wirklich schicker aus.

    Also zum ersten Problem: Anrufe konnten getätigt werden, ganz normal. Es handelt sich dabei um die Mobile Internetverbindung, nicht um W-Lan. Problem trat sowohl bei 3g als auch bei 2g auf. Die APN da war alles, wie im normalen Rom eingetragen. Anbieter wäre EPlus.

    Also wenn dieses Problem noch weg ist (die anderen hatten sich ja schon erledigt) dann ist das wahrscheinlich das Beste was man wählen kann.

    Aber einen Vorteil hatte das alles doch für mich, irgendwie habe ich jetzt sehr viel mehr internen Speicher frei, als vorher, zumindest musste ich bisher noch keine APP aus Platzmangel verschieben.
     

Diese Seite empfehlen