1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diverse Probleme mit Sound bei BlueTooth

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von bitboy0, 07.01.2011.

  1. bitboy0, 07.01.2011 #1
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Also ich hier mal noch einige Unstimmigkeiten beim Defy im Bereich Audio:

    - Ein per A2DP angeschlossenes Headset wird bei "AudioEffekte für Medien NICHT angezeigt, also kann man auch den Klang nicht verändern

    - Auch wenn das HS angeschlossen ist und man damit telefonieren kann muss deswegen noch nicht auch A2DP gehen ... dann kommt die Musik auch nicht über den LS am Telefon, sondern GAR NICHT. Dann hilft nur ab und anmelden vom HS.

    - Wenn TASKER eine Meldung über den Stream "Ringer" abgibt - um eben die evtl. laufende Musik nicht zu unterbrechen kommt danach oft gar nichts mehr über BT an.

    gruß
     
  2. baerlichkeit, 07.01.2011 #2
    baerlichkeit

    baerlichkeit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Ich weiß nicht ob das am Defy liegt, ich hatte diese Probleme auch schon mit meinem Milestone.
    Heute musste ich das Headset auch mehrmals neu verbinden weil nach Telefonaten der Sound von Google Listen nicht mehr aus dem Headset kam.
     
  3. moe69, 07.01.2011 #3
    moe69

    moe69 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    hi,

    also ich habe heute meine motorola kfz-halterung und mein neues bt-auto-radio bekommen. hab jetzt alles soweit verbaut und es geht auch alles auf anhieb.
    das defy schickt die telefonkontakte an das radio. ausserdem kann ich auch meine musik über das radio streamen. freisprechen funktioniert auch. allerdings bin ich mir noch unschlüssig ob ich über mikrofon vom defy spreche, oder das mikrofon vom radio.

    wie das jetzt genau mit einem headset funktioniert weiss ich nicht. vielleicht hab ich jetzt hier auch unnötig gepostet :D
     
  4. canada, 07.01.2011 #4
    canada

    canada Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Also bei mir funktioniert es wie bei moe69 ...
     
  5. Marco22, 07.01.2011 #5
    Marco22

    Marco22 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Hast Du hierfür am Defy etwas besonderes einstellen/aktivieren müssen? Mein Autoradio findet zwar das Defy als "Telefon und Medien", aber leider keine MP3-Dateien...
     
  6. moe69, 08.01.2011 #6
    moe69

    moe69 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    nein, dafür musste ich nichts einstellen, ich musste nur bestätigen, dass das radio die kontaktdaten abrufen darf. der audiostream ging ganz von alleine.

    wenn ich jetz in das bluetooth profil meiner JVC unit auf dem defy gehe, sehe ich auch das sie dort bei Telefon und Medien ein Häkchen hat, mehr nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
  7. battlestar, 20.05.2011 #7
    battlestar

    battlestar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Habe das JVC KD R 711. Pairing damit funzt wunderbar (inkl. Kontakte/Anrufhistorie/etc.). Mein Problem ist nur, dass mein Gesprächspartner sich selbst hört, und zwar mit einer Verzögerung von ca. einer halben Sekunde. Es scheint so, als würde das, was bei mir über die Lautsprecher geht nicht rausgefiltert werden. Mit meinem alten Handy (HTC Magic) hatte ich dieses Problem nicht.

    Konntet Ihr das auch bei Euch beobachten?

    ------------------
    Defy mit 2.51
     

Diese Seite empfehlen