1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. mercosur, 02.05.2011 #1
    mercosur

    mercosur Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Zusammen,

    nachdem ich mich für mein Galaxy GT-I5510 entschieden habe quäle ich mich mit einer Vielzahl Schwierigkeiten herum.

    Zunächst bricht beim Synchronisationsversuch via KIES mit Outlook dieser mit dem Hinweis "Abbruch durch Benutzer" ab, was inkorrekt ist (ich pfusche da ja nicht hinein). Bei meinem Vorgängersystem (OVI) war das nie ein Problem, aber aktuell nimmt mein Handy nur Serieneinträge an, andere Kalendereinträge nimmt das Gerät nicht an.

    Sodann habe ich für eine Datenflat über meinen Anbieter (Callmobile) gebucht und eine neue SIM-Karte eingesetzt. Seitdem leuchtet das Warnsymbol auf, ohne auf einen konkreten Fehler hinzuweisen. Allerdings ist das Surfen weder über die SIM noch über mein privaten WLAN zu Hause möglich.

    Über Hilfe würd ich mich ietschig freuen. Danke schon jetzt für Tipps!
     
  2. steve8x8, 02.05.2011 #2
    steve8x8

    steve8x8 Android-Experte

    Zweites Problem, SIM-Hälfte: Tippe mal an den oberen Rand (oberhalb des sichtbaren Displays) und zieh nach unten, dann erfährst du vielleicht mehr über das Warndreieck. APN-Zugangsdaten hast du passende eingetragen? (evtl. noch mal vom Provider schicken lassen)
     
  3. mercosur, 04.05.2011 #3
    mercosur

    mercosur Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke. Im Netz bin ich, bräuchte ich nur noch eine sync für Outlook. Kies will nämlich mein Handy partout nicht erkennen.
     
  4. email.filtering, 05.12.2011 #4
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Auch hier gilt: Lieber eine späte Antwort als gar keine!

    Weg mit Kies, denn diese herstellerspezifischen, aufgeblähten PC-Suites sind so notwendig wie ein Kropf. Als Ersatz nimmt man etwas kleines, wendiges, vielleicht sogar auch noch portable Nutzbares wie den MyPhoneExplorer. Dieser kann selbstverständlich auch als Vermittler zwischen Androiden und Outlook eingesetzt werden, erspart einem, wenn man das nicht möchte, also auch noch die Nutzung von Googles Diensten.