1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

diverse Programe laufen im hintergrund, aber wurden nicht gesartet

Dieses Thema im Forum "HTC Legend Forum" wurde erstellt von Paulaner-89, 12.01.2011.

  1. Paulaner-89, 12.01.2011 #1
    Paulaner-89

    Paulaner-89 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Hallo zusammen,
    Ich hab seid einiger Zeit das Problem, das diverse Programme ( z.B. Maps, Facebook, ICQ,...) im hintergrund laufen ohne das ich sie gestartet habe. Ich habe versuchte der Sache über die Synchronisation her zu werden aber das klappte nicht recht auch der task Manager hat keinen Unterschied gebracht, da ich sie damit immer nur killen konnte.
    Hat jemand eine Lösung parat??

    Grüße Paul
     
  2. trautman, 12.01.2011 #2
    trautman

    trautman Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Das macht Android mit Absicht, das es einige Programme automatisch startet, das ist dazu da, das du diese schneller ausführen kannst.
    Warum willst du sie killen?
    Bremsen sie dein System?

    Ich benutze keinen Taskkiller und mein System ist trotzdem nicht langsam, also warum sollte das stören?
     
  3. Paulaner-89, 12.01.2011 #3
    Paulaner-89

    Paulaner-89 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Gebremst wird mein System davon nicht, aber ich habe dadurch einen sehr hohen Akku verbrauch. Zumindest vermute ich das.
    Und ich denke nicht das im Hintergund ICQ und Maps laufen muss, wenn ich auf Arbeit bin und SMS schreibe oder telefoniere.

    Grüße Paul
     
  4. trautman, 12.01.2011 #4
    trautman

    trautman Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Also bei mir läuft auch z.b. Maps immer im Hintergrund.
    Den Akku-Verbrauch sollte es aber nicht erhöhen, die sind zwar im hintergrund bereit, aber ja nicht wirklich so aktiv, als würdest du die Anwendung ausführen.
    Ich würde fast vermuten das beenden dieser Anwendungen und dann das automatische neustarten verbraucht mehr Akku, als würdest du sie einfach in Ruhe lassen.

    Vielleicht haben ja Andere eine andere Meinung.
    Die laufen im Hintergrund, aber mein Akku hält trotzdem 4 Tage.
     
  5. efjebiga, 12.01.2011 #5
    efjebiga

    efjebiga Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC Legend
    4 Tage?:scared: Sag mir wie!!!!:w00t00:
     
  6. Paulaner-89, 12.01.2011 #6
    Paulaner-89

    Paulaner-89 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Also 4 Tage schaffe ich auf keinen Fall, mehr als 2,5 Tage ist nicht drin!
    Aber das Beenden und wieder Neustarten von den Anwendung mehr Akku verbraucht kann sein!?
    Grüße Paul
     
  7. Mr. Deauville, 12.01.2011 #7
    Mr. Deauville

    Mr. Deauville Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Phone:
    Honor 5X
    Tablet:
    Asus Memopad ME302C
    Hatte auch schon 4 Tage Laufzeit bei mäßigem Gebrauch.
    Z.Zt. nach 1d 22h 30m seit letzter Aufladung habe ich noch ca. 75% Akku.
    Ebenso hatte ich anfangs mit Taskkiller etc. rumgetestet und kann nur bestätigen
    dass das kaum etwas gebracht hatte. Seit Froyo scheint mir die Akkulaufzeit sowieso
    etwas länger zu sein (oder weil ich keinen Taskkiller mehr einsetze).
    Fraglich ist natürlich wirklich wie stark und wo (z.B. netzschwache Umgebung) das
    Legend genutzt wird. Ich denke dass z.B. ICQ schon ein Akkufresser sein kann, ebenso
    wie häufige WLAN-Nutzung.

    MfG...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2011
  8. trautman, 12.01.2011 #8
    trautman

    trautman Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Ja 4 Tage ist vielleicht leicht übertrieben, aber bei mäßigem Gebrauch ist das schon machbar und mit dem App "Timeriffic" fahr ich es etwas runter, bzw. deaktivier Dienste, wenn ich sie sowieso nicht brauche.

    Meiner Erfahrung nach helfen Taskkiller gar nicht und die Anwendungen im Hintergrund stören eigentlich auch nicht, gut bei ICQ und solchen Apps weiss ich auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen