1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diverse Speicherorte / (Speicherkarten-)Dateimanagement

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von YogiGovinda, 09.06.2011.

  1. YogiGovinda, 09.06.2011 #1
    YogiGovinda

    YogiGovinda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Hei Leute ,

    hab ca.ein halbes Jahr sehr zufrieden ein SGS1 genutzt u. mir nun aber - da noch faster- das SGS 2 geholt , um dann das SGS1 an meine Frau zu geben.

    Im SGS1 ist eine 16Gb SD-Card verbaut , die ich mit der Sim zusammen ins SGS2 gesteckt habe u. leider feststellen mußte, das ich weder meine Mp3`s, noch Vids, Fotos noch Tel.Kontakte habe.

    Ausnahme ist ein einziger Ordner mit Videos u . Fotos.Die anderen ca.10 Ordner fehlen aber. Keine Kontakte, keine Mp3`s.:huh:

    Auf dem SGS1 ist Froyo 2.2, auf dem SGS2 das 2.3.3 Gingerbread.
    Wie kriege ich meine Daten jetzt komfortabel auf das SGS2 ohne jede Datei einzeln zu kopieren; was einen Monat dauern würde???

    Bin leider handytechnisch blutiger Amateur, bitte um Eure Hilfe , wenns geht in Step-by -Step.

    Vielen Dank im Voraus für Eure Mühe!!

    YogiGovinda
     
  2. Marzl85, 09.06.2011 #2
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Die Dateien liegen wahrscheinlich im internen Speicher des SGS 1. Die müssen erst auf die Speicherkarte. ;)

    Kontakte? Mit Google synchronisieren. :)
     
  3. unixbyte, 09.06.2011 #3
    unixbyte

    unixbyte Android-Experte

    Beiträge:
    551
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Kontakte über G-Mail synchronisieren.

    SGS1 an den Rechner, da einfach alles, was du backuppen willst, auf den Rechner ziehen und dann auf's SGS2.
     
  4. YogiGovinda, 10.06.2011 #4
    YogiGovinda

    YogiGovinda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Danke erstmal ,aber ich bräuchte es etwas genauer. Muss ich das über Kies machen ,odawie sonst. Wie schon gesagt ,bin totaler handy-laie. Wer kanns detaillierter beschreiben?
     
  5. Killhunter, 08.08.2011 #5
    Killhunter

    Killhunter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy 5
    Hi, wie ich gerade feststellen musste ist es unmöglich Dateien auf die interne SD zu kopieren? Warum ist das so? Ich wollte gerade einen Spielstand von früher auf das Handy laden und nun geht das nicht :( Hab die Dateien dann auf die externe SD geladen und wollte es dann mit Astro auf die intere verschieben aber das geht auch nicht :(

    Ist es irgendwie möglich Dateien auf die interne SD Karte zu kopieren? Hatte noch nie bei einem Smartphone Schwierigkeiten bei sowas O.o
     
  6. Semskij, 08.08.2011 #6
    Semskij

    Semskij Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Ich hatte mal ein ähnliches probl.
    Wollte die Videodateien in einen Ordner der Internen karte schieben ging aber nicht.
    hab sie dann einfach gleich am anfang einfach auf die karte geschoben...danach dann in einen Ordner...das ging komischerweise...

    gruß
     
  7. Veyron93, 08.08.2011 #7
    Veyron93

    Veyron93 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Also bei mir klapt so was immer.
    Hast du es mal mit der App Kies Air probiert, die is ja standardmäßig vorinstalliert.
    Darüber kann man auch Daten aufs Handy ziehen.

    Gruß Veyron
     
  8. Killhunter, 08.08.2011 #8
    Killhunter

    Killhunter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy 5
    Geht auch nicht über Kies Air...
     
  9. email.filtering, 08.08.2011 #9
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Was funktioniert denn nun nicht? Sieht Du denn den Inhalt der "internen" Speicherkarte nicht wenn Du das Smartphone mit dem großen Computer verbindest? Da tauchen üblicherweise zwei Laufweke auf, von denen das zweite "leer" ist so lange keine echte mircoSD in Deinem Smartphone drinnen ist.

    P.s.: Du weißt aber schon, dass Du die Statusleiste des Android-Betriebssystems herunterziehen und den USB-Verbindungsaufbau auch anklicken (~aktivieren) musst, oder?
     
  10. jan137, 09.08.2011 #10
    jan137

    jan137 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Hallo,

    ich entrümple gerade meine Dateien auf dem SGS2 und bin auf einen recht großen Ordner im Verzeichnis \GT-I9100\Phone\DCIM\Camera\cache gestoßen, in dem sehr viele "dateiname.arc" und "dateiname.tec" Dateien sich befinden. Meine Frage: Kann man diese bedenkenlos löschen?
    Ich kann mir denken, dass sie irgendeine Funktion haben, sonst wären sie ja nicht da. Bloß welche?

    Danke!
     
  11. Massel, 09.08.2011 #11
    Massel

    Massel Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Vermutung: Da sie nicht im System-Ordner, sondern nur auf dem internen Speicher liegen, können sie eig. nicht so wichtig sein. Habe sie glaub ich auch mal irgendwann gelöscht, bis jetzt ist mir noch nichts aufgefallen.

    Aber vielleicht weiß ja jemand wofür sie genau sind;)
     
  12. jan137, 10.08.2011 #12
    jan137

    jan137 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Ich habe die Frage mal zu Samsung geschickt. Mal sehen, was zurückkommt. Werde es dann hier posten.
     
  13. MaGiXeN, 10.08.2011 #13
    MaGiXeN

    MaGiXeN Android-Lexikon

    Beiträge:
    939
    Erhaltene Danke:
    337
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Die kannst bedenkenlos löschen, Cache Dateien werden wenn nötig eh wieder neuangelegt. Ähnlich wie Temp Dateien, nur das Cache Dateien zum schneller und erneutem Laden verwendet werden.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  14. IXerxes, 21.08.2011 #14
    IXerxes

    IXerxes Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Also liebe Leute, ich habe da mal ein paar mehr fragen.

    1. Wo finde ich von den Gameloft Games die Speicherorte damit man die spiele auch komplett löschen kann?

    2. Ich habe das gefühl das das Handy nen wenig träger geworden ist. Also Neustart wurde schon ein paar mal durchgeführt. Aber keine verbesserung. Hab ihr eine Idee?

    3. Ich habe die Lighting Rom drauf (6.0) und die ist auch schon ein paar mal abgeschmiert. Wisst ihr warum? Ist das ein bekanntes Problem?

    4. Ich würde gerne mal ein FullWipe machen und evtl. eine Gesamte Formatierung der BEIDEN Speicherorte (SD und INtern) Wisst ihr wie ich das mache? War das auch in diesen Recovery mode? Vllt wird sich da auch von der Performance was ändern.
     
  15. ANDI&roid, 21.08.2011 #15
    ANDI&roid

    ANDI&roid Android-Experte

    Beiträge:
    502
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    22.04.2011
    1. Interne Speicher/Gameloft/Games dort kannst du Spiele löschen oder lösch mal komplette Gameloft Ordner
    2. Hast du Backup gemacht wenn ja Restore
    3. Wenn du Zeit hast wieder alles neu einstellen dann FullWipe und neuflashen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2011
  16. Redbull320, 21.08.2011 #16
    Redbull320

    Redbull320 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,624
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    26.07.2010
    4. Ja, via ClockworkMod unter mounts&storage
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.11.2012
  17. officiallyme, 24.08.2011 #17
    officiallyme

    officiallyme Android-Experte

    Beiträge:
    502
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Hi,
    Ich wollte einige Dateien in den "system" Ordner bzw. dessen Unterordner per Root Explorer kopieren, aber angeblich sind da nur ein paar MB frei.

    Das System nutzt doch vermutlich auch die 16 GB internen Speicher, oder nicht?

    Hab mich jetzt entschieden einige Klingeltöne etc. in den Root zu kopieren aber der Platz reicht nicht.
     
  18. Randall Flagg, 24.08.2011 #18
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Es gibt mehrere Speicher:

    2 Gb sind z.B. nur für Apps reserviert und ca 11Gb bleiben für Musik, Filme etc.

    Was Du meinst, ist der Ordner system/app.
    Darin sind alle auf dem Handy vorinstallierten Apps gespeichert und dort ist auch nicht so viel Platz vorhanden.
    Für den normalen User uninteressant, da der Ordner r/o ist also read/only.
    Man kann dort Apps rein kopieren, allerdings ist der Speicherplatz dort begrenzt, sieht man ja oben, wie viel Platz noch ist.

    Apps die Du downloadest werden normalerweise in data/app gespeichert, der ist auch r/w.
    In dem Ordner sind 2 Gb frei, oder je nachdem, wie viel Apps Du schon dort gespeichert hast.
    Speichere es doch dort, da ist genug Platz.

    Klingeltöne am besten nach media/audio/ringtones

    Edit: Gerade mal geguckt. Ich habe ca 159 mb frei in system/app.
    Warum willst die unbedingt dort speichern? Du kannst natürlich welche Löschen, dabei ist aber Vorsicht geboten.
    Damit kann man das Handy unbrauchbar machen, wenn man das Falsche löscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
  19. officiallyme, 24.08.2011 #19
    officiallyme

    officiallyme Android-Experte

    Beiträge:
    502
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    04.07.2011
    ah, dann werden das die 2GB sein.

    ich wollte nicht nach /system/app/ sondern nach /system/audio/ringtones kopieren. aber das wird der gleiche speicherbereich sein. wundert mich aber grad arg, dass bei vielleicht 10-15 apps ich nun gerade mal noch 8MB frei habe (abzüglich der paar erfolgreich kopierten klingeltöne vielleicht 60MB).

    ich lagere nicht so gerne dateien in den sd bereich aus. nervt mich dieses ordnerchaos.

    hmm. werd mich mal im apps ordner auf die suche machen. ich tippe auf den navigon, aber der lagert eigentlich alles nach /sdcard/navigon aus.
    und emails sind eigentlich auch nur 200MB.

    wieviel platz nutzt denn das system selbst? also bei einem sauberen system, wieviel von den 2GB sind da noch übrig?
     
  20. Randall Flagg, 24.08.2011 #20
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich glaube, Du verstehst etwas völlig falsch. :)

    Sind die 2Gb schon voll mit Apps? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
    Habe noch niemanden kennen gelernt, bei dem die 2Gb nicht gereicht haben!

    In system/app ist so wenig Platz, weil Du dort als normaler User eh nicht ran kommst.
    Der Ordner für die Klingeltöne liegt auch nicht in system/app sondern auf der Sd.
    Du kannst Dir den Ordner auch auf der SD nachbauen, also auf den 11Gb.
    Einfach anlegen media/audio/ringtones/alarms/notifications

    Du musst beim S2 nichts auf die Externe auslagern.

    Nochmal: Weder system/app noch data/app sind dafür gedacht dort Klingeltöne rein zu kopieren!
    Wenn Du das machst, bist Du selbst schuld, da in den anderen Verzeichnissen genug Platz ist.
    Niemand ist je auf die Idee gekommen, den App Speicher mit Klingeltönen voll zu stopfen.

    Du kannst den Ordner auf auf der externen SD anlegen, von dort wird er auch gelesen.
    Dann hast Du auch keine Platzprobleme mehr! Auf der normalen internen SD ist aber doch auch genug Platz.
    Nur halt nicht im App Speicher. :)

    Wie viele Gb Musik willst dahin kopieren?
     

Diese Seite empfehlen