1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diverse WLAN-Probleme & -Lösungen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von chong, 15.07.2010.

  1. chong, 15.07.2010 #1
    chong

    chong Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Hi,

    ich habe gerade (weinenden Auges), mein 5 Tage altes Galaxy an Amazon zurückgeschickt. Grund dafür war ein Problem mit dem WLAN-Empfang, welcher sehr sehr schwach war.

    Zu Hause hatte ich nur im Wohnzimmer, wo auch der Access Point steht, einigermaßen guten Empfang. Schon ein paar Meter vom Router entfernt wurde er schwächer. Im Schlafzimmer z.B. war WLAN einfach tot. Im Vergleich dazu habe ich dort mit dem iPhone immer noch Vollausschlag oder zumindest 2 von 3 "Balken" und entsprechenden Durchsatz - hier mit Fritzbox.

    Das gleiche Problem bestand in der Arbeit ( Linksys APs). Mit dem iPhone 3g alles klar, Galaxy praktisch tot und es geht auch nichts über die Leitung. Wenn ich fast direkt (5m) neben dem AP stand, hatte ich 2 von 3 Balken, je nach Richtung auch mal 3.

    Ich bin mir jetzt ziemlich unsicher, ob ich ein neues Galaxy bestellen soll, da ich zumindest 1 oder 2 mal im Netz von schwachem WiFi Empfang gelesen hatte. Was meint Ihr? Ist das ein Problem der ganzen Serie oder hatte ich vielleicht ein Montagsgerät?

    Eigentlich hätte ich es schon gerne - es hat mir wesentlich besser gefallen, als das iPhone. Aber vernünftige WLAN Funktion ist Pflicht.
     
  2. djmarques, 15.07.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Bei mir macht das W-Lan keine problem,sehr guter empfang
     
  3. kawasakai, 15.07.2010 #3
    kawasakai

    kawasakai Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Hab auch keine Probleme mit dem W-LAN Empfang ist zwar nicht so stark Ausgeprägt wie auf dem Laptop aber reicht für überall in der Wohnung (ohne Unterbrechungen).
     
  4. cha-cha, 15.07.2010 #4
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Bei mir ist der WiFi Empfang auch schlechter als beim Milestone. Bei mir in der Wohnung geht es, wenn jemand jedoch ein Haus mit mehreren Etagen hat, könnte es vielleicht problematisch werden. Allzu weit weg vom Router sollte man für das Galaxy wohl nicht sein.
     
  5. chong, 15.07.2010 #5
    chong

    chong Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Danke für Eure Antworten.

    Ich werde mir das nochmal überlegen, sehe aber gerade keine Alternativen die innerhalb der nächsten 6-8 Wochen auf den Markt kommen. Schlimmstenfalls müsste halt ein WLAN-Repeater her...
     
  6. imagomota, 15.07.2010 #6
    imagomota

    imagomota Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Ich habe auch ein schwaches Signal, im Schlafzimmer, direkt nebenan steht der WLAN Router. Im Wohnzimmer habe ich vollen Ausschlag, aber ein Zimmer weiter (vielleicht ein paar Meter Luftlinie, eine Wand dazwischen) habe ich WLAN-Abbrüche (Apps downloaden geht gar nicht). Gut, es steht ein kleiner Schrank an der Wand. Aber so krass sollte es doch nicht sein, dass ich fast gar keinen Empfang im Nebenzimmer habe??
     
  7. Max1985, 18.07.2010 #7
    Max1985

    Max1985 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2010
    hallo. ich habe folgendes problem:
    wenn ich im router den netzwerkmodus auf "nur N" stelle, kann ich mit dem handy keine verbindung herstellen.
    als frequenzband hab ich 2,4ghz ausgewählt.

    das SGS sollte doch N Standard unterstützen? was kann da sein?

    edit: ok, jetzt hat er sich doch verbinden können, hat leider nur etwas länger gedauert.
    keine ahnung wieso er sich nicht gleich verbinden will :(

    mfg max
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2010
  8. xVieReR, 18.07.2010 #8
    xVieReR

    xVieReR Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Also bei mir in der Wohnung hab ich überall gleich viel oder mehr Empfang als Freunde mit ihren Geräten (iPhone 3GS, 2 x HTC Desire)!
     
  9. argumon, 18.07.2010 #9
    argumon

    argumon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Hatte ich auch schon an anderer Stelle hier geschrieben. Das SGS hat den mit Abstand schlechtesten WIFI Empfang, den ich kenne. Der ist so schlecht, dass ich mir auch noch nicht sicher bin ob ich es behalte.
     
  10. roger mexico, 18.07.2010 #10
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Auch hier keinerlei WLAN-Problems. Zuhause (FritzBox): In der ganzen Wohnung guten Empfang, selbst im Schlafzimmer (drei Wände dazwischen, Router ca. 12 m entfernt); Büro (Speedport): Auch ein Stockwerk drüber guten WLAN-Empfang. Können die Probleme auch andere Ursachen haben (z. B. nachbarschaftliche WLAN-Router)?
     
  11. SBU83, 18.07.2010 #11
    SBU83

    SBU83 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Ich habe auch keine Probleme!

    Muss dazu sagen, dass mir aufgefallen ist, das wenn man die Hand von dem dickeren unteren Ende (Antenne) nimmt, wird der Empfang gleich besser.
    Ähnlich wie beim Iphone 4 geht bei mir dann Empfang fast komplett weg, wenn die Hand abschirmt.

    Ist das noch jemanden aufgefallen? oder ist das Zufall?:confused:
     
  12. roger mexico, 18.07.2010 #12
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    02.03.2009
    "Fast komplett weg" finde ich übertrieben. Verliert manchmal einen, höchstens zwei Balken, aber auch nicht immer. Soweit ich das jetzt auf die Schnelle testen konnte.
     
  13. cha-cha, 18.07.2010 #13
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Dann müsste ich doch aber mit anderen Geräten auch schwachen Empfang haben oder nicht? Ich habe hier noch ein Milestone und auch ein Netbook (auch von Samsung), beide haben an gleicher Stelle keinerlei Probleme mit dem WLAN Empfang.
     
  14. roger mexico, 18.07.2010 #14
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Klar, dann müssten natürlich alle Geräte betroffen sein.
     
  15. Teskal, 20.07.2010 #15
    Teskal

    Teskal Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Ich hab das gleiche Problem. Einmal teilweise Verbindungsabbrüche (die aber vielleicht vom Handy automatisiert passieren, wenn ich zu lange etwas lese...) Ansonsten, wenn ich das SGS normal anfasse, verliere ich alle Balken bis auf einen, ansonsten kein Problem, auch nicht im Nachbarzimmer. Wenn ich das SPS nur mit 2 Finger anfasse und die Hand nicht am Gerät liegt, verliere ich weniger Balken. Das gleiche passiert auch, der der Empfangsqualität des Telefons, ok, nur ein Balken, also nicht ganz so drastisch
     
  16. PAW

    PAW Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem: der der WLAN Empfang in bei mir nicht besonders gut ist und mich das ziemlich nervt habe ich mir gedacht, dass man doch einen PC (der meist nicht mehr als 2m vom SGS entfernt ist) als Repeater zu benutzen. Dazu habe ich folgende Konfiguration aufgesetzt: PC ist über LAN an das Internet angeschlossen und besitzt eine WLAN Karte. Damit habe ich ein Ad Hoc Netzwerk eingerichtet (WPA 2) und die LAN Verbindung ins Internet freigegeben. Funktioniert auch bestens (mit einem Laptop kann ich mich darüber verbinden und im Internet surfen). Nur das SGS findet dieses Netzwerk nicht. Habe es nun bereits manuell eingetragen, aber keine Besserung...
    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte:confused: Fände es komisch, wenn das SGS selbst als Ad Hoc Knoten fungieren kann, aber sich mit keinem verbinden kann.
    Gruß
    PAW

    edit: Das Probelm gibt's wohl schon seit Jan. 2008 und wurde bis jetzt noch nicht behoben: Issue 82 - android - wifi - support ad hoc networking - Project Hosting on Google Code
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2010
  17. gokpog, 20.07.2010 #17
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
  18. domi_SGS, 25.07.2010 #18
    domi_SGS

    domi_SGS Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Hallo erstmal,

    ich bin nun seit ein paar Tagen Besitzer eines Samsung Galaxy S (gekauft bei Amazon).
    Es ist mein erstes Smartphone und bin auch eigentlich ganz zufrieden.
    Jedoch habe ich ein gravierendes Empfangproblem, besonders beim WLAN. Mobilfunkempfang ist zwar auch nicht super, aber noch erträglich.

    Der Router und sein Kanal ist ziehmlich sicher nicht das Problem.
    (Netgear WNR2000)

    Als Vergleich hab ich nur meinen Laptop. Ich würde verstehen wenn der Empfang des SGS nicht ganz mithalten kann jedoch ist der Unterschied einfach rießig. Habe mit dem Laptop noch im Garten der Nachbarn Empfang, wobei ich mit dem SGS nur ein Stockwerk tiefer schon nur noch einen Strich bzw. keinen mehr hab (im Vergleich: Laptop voller Empfang).

    Habe dies nun mal mit einem Programm am SGS und Notebook verglichen.
    Beide Geräte befinden sich beim Test direkt neben den Router.
    Seht selbst im Anhang.

    Würdet ihr mir auch einen Umtausch vorschlagen oder sollte ich das Gerät noch auf eine andere Art testen bzw. mit dem Laptop vergleichen ?
    Hat zufällig jemand Erfahrung mit dem Umtausch bei Amazon ?

    Vielen Dank schon mal,
    mfg Domi.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2010
  19. CDrewing, 25.07.2010 #19
    CDrewing

    CDrewing Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Bei mir ist es ähnlich. D-Link Router DIR-655 mit 300 MBit 802.11n. Ich sitze im Zimmer nebenan und habe EINEN BALKEN. Oder auf dem Balkon vom Wohnzimmer wo neben dem Fernseher der Router steht - ebenfalls ein Balken. Was ja nicht schlimm wäre, wenn die Leitung nicht nach 3 Minuten tot wäre. Also Wlan aus, Wlan an, dann geht es wieder für einige Augenblicke.

    Gibt es vielleicht wenigstens eine App, die mir Wlan aus- und wieder anknipst wenn IP-Adresse xy (z.B. 192.168.1.1) nicht mehr erreichbar ist?

    Übrigens: Im Raum nebenan wo ich mit dem Galaxy nur einen Balken und die Ausfälle habe bringt der USB WLAN Stick meines Desktop PCs volle und konstante 300 MBit.
     
  20. roger mexico, 25.07.2010 #20
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Ich persönlich habe keinerlei Probleme mit dem WLAN-Empfang, andere dafür massiv. Vielleicht hat Samsung verschiedene Module verbaut (was ich mir aber nicht so recht vorstellen kann).

    In den neuen Firmwares soll durchaus der WLAN-Empfang verbessert worden sein, wie man hier und da lesen kann.

    Ein Umtausch bei Amazon ist in den ersten zwei Wochen eigentlich kein Problem.

    Btw: Das Thema wird auch hier schon diskutiert: http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/35193-wifi-empfangsproblem.html - nicht immer für jedes Thema nen neuen Thread aufmachen, sonst wird das ganze sehr schnell sehr unübersichtlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2010

Diese Seite empfehlen