1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diverse WLAN-Probleme

Dieses Thema im Forum "T-Mobile Pulse Forum" wurde erstellt von onetimeago, 10.12.2009.

  1. onetimeago, 10.12.2009 #1
    onetimeago

    onetimeago Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    20.01.2009
    Hallo,

    ich kann mich leider nicht zu meinem Wlan connecten. Das Handy fragt mich zwar nach dem Key, den ich auch eingebe, aber dann steht dort "fehlgeschlagen".
    Mein Wlan ist WPA2 verschlüsselt.
    Woran erkenne ich überhaupt ob das Handy mit Wlan oder per UMTS /GPRS online ist?

    Kann mir da jemand helfen?

    Danke
     
  2. mapero, 10.12.2009 #2
    mapero

    mapero Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.11.2009
    T9 ist abgeschaltet bei der Passworteingabe?

    Du erkennst es am Symbol. wenn du mit WLan verbunden bist, verschwindet das UMTS Symbol [​IMG] und es erscheint das Wlan Symbol [​IMG]
     
  3. Kunibert, 11.12.2009 #3
    Kunibert

    Kunibert Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Also manche w-lan router haben einen w-lan client integriert...
    und über diesen musst du die mac adresse erst hinzufügen,das kann auch das problem sein,das der router es deswegen nicht zulässt das du dich via wlan connectest...

    hilfreich wäre für mich,um dir helfen zu können,was für einen router besitzt du?
     
  4. juvefan, 11.12.2009 #4
    juvefan

    juvefan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Hallo onetimeago

    ich habe das Problem folgendermassen bei mir daheim in Griff bekommen.
    Hab mich im Router eingewählt und dann den DHCP Server eingeschaltet.
    So gings dann nach der Passworteingabe im Pulse rucki zucki und ich war im Internet.

    Ansonsten könntest du deinem Pulse auch eine feste IP zuweisen dann müsste es auch gehen ohne das du im Router selbst den DHCP Server aktivierst.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
     
  5. onetimeago, 11.12.2009 #5
    onetimeago

    onetimeago Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    20.01.2009
    Also mein Router ist ein Linksys WRT54GL, ich werde eure Tipps mal versuchen umzusetzen. Mal sehen ob es dann geht.
    Merkwürdig an der Sache ist nur, das ich nach dem ersten einschalten des Gerätes zu meinem WLan connecten konnte, nach dem ich WLan deaktiviert habe, ging es nciht mehr. Das selbe gestern Abend, ich komme heim und plötzlich geht das WLan wieder, doch nachdem ich es ausschalte nur noch Fehlversuche
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2009
  6. juvefan, 11.12.2009 #6
    juvefan

    juvefan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Dein Router ist so ziemlich das Beste oder einer von den Besten den der Markt gerade hergibt.
    So wie ich es dir beschrieben habe müsste es auf jedenfall funktionieren.

    PS: Hatte den selben Router auch und war sehr zufrieden damit.
     
  7. Pyrazol, 11.12.2009 #7
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Hatte das Problem auch - erst konnte ich connecten, dann plötzlich nicht mehr. Ein Zuweisen einer festen IP hat geholfen.

    Lustigerweise lag es anscheinend am Sendekanal unseres Wlans. Unser Web-Interface für den Router hat eine Grafik, wo der eigene Sendekanal und der aller Router/APs drumherum angezeigt wird.
    Da sah ich, dass mindestens 2-3 andere Wlans auf der gleichen Frequenz sendeten. Hab dann manuell den Kanal auf einen anderen, nicht okkupierten, geändert, und ab da ging es wieder. Zumindest bis zwei andere Wlans ihren Kanal auf meinen geändert haben. Bei erneuter Änderung ging es wieder.

    Kann mir das nur so erklären, dass das Pulse vielleicht keinen optimalen Wlan-Empfang hat und die DHCP-Pakete irgendwie "untergegangen" sind...
     
  8. Radze, 07.05.2010 #8
    Radze

    Radze Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2010
    habe heute mein pulse bekommen wurde von jmd schon gehackt also ist aus ebay. nun mein problem ich finde zwar den server vom wlan aber bekomme keinen zugang. wäre gut wenn ihr mir helfen könnt.
     
  9. Helix, 09.05.2010 #9
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Welche Verschlüsselung nutz der Wlan Hotspot? Das Pulse bzw Android ist allgemein nicht in der Lage, mit Proxy Servern umzugehen, leider.
     
  10. Radze, 09.05.2010 #10
    Radze

    Radze Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2010
    Gar nicht verschlüsselt ist nen offenes netzwerk.
     
  11. Helix, 10.05.2010 #11
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    kannst du das mal näher beschreiben? Also welche Einstellungen du gemacht hast, wie verbunden etc.

    MfG Helix
     
  12. Radze, 10.05.2010 #12
    Radze

    Radze Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2010
    also ich habe nur im netwerk gesucht und dann mein internet gefunden aber sonst nix verändert. kommt halt dann die meldung fehlgeschlagen weil wir kein passwort drin haben
     
  13. nitah, 10.05.2010 #13
    nitah

    nitah Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Wenn das Pulse deinen WLAN-Router schon gefunden/erkannt hat, mußt du dort draufklicken und dann noch die SSID und Encr.Key eingeben (Name des Drahtlosnetzwerkes und Netzwerkschlüssel, in die obere Zeile kommt die SSID und in die untere der Encr.Key). Die stehen meist hinten auf dem Router/der Box drauf, war bei mir jedenfalls so. Ansonsten schau nochmal in die Kurzanleitung von deinem Router, da müßte die manuelle WLAN-Installation auch beschrieben sein.
     
  14. Radze, 17.05.2010 #14
    Radze

    Radze Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2010
    ja es gibt keinen key ist nen offenes netzwerk also normal mit jedem pc oder handy mit wlan einwählbar. gruß radze
     
  15. Helix, 17.05.2010 #15
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Hast du auch die Option, offene WLAN Netze anzuzeigen, aktiviert?
     
  16. Radze, 20.05.2010 #16
    Radze

    Radze Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2010
    ja habe ich der findet das offene netzwerk auch aber irgendwie kommt dann wenn er versucht zu verbinden fehlgeschlagen
     
  17. hamburghero, 28.06.2010 #17
    hamburghero

    hamburghero Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2010
    Hallo,

    mein Problem: Mein G1 T-Mobile funktioniert nicht mit meinem beiden WLAN-Routern. Es loggt sich zwar prima ein (bester Empfang), doch es kommt praktisch kein Datenverkehr zustande (Netcounter zählt nur wenige KB). Ich kann also keine Internetseiten aufrufen und keine Mails empfangen.

    Es scheint an der WLAN-Hardware zu liegen. Ich habe ein Fonera2100 und ein Apple Airport Express. Mit der Fritz Box eines Freundes hat das Hero keine Probleme. Und: Mein altes G1 verträgt sich bestens mit meinen beiden WLANs, ebenso das HTC HD2.

    Was kann ich tun?

    Hilft ein Upgrade auf Android 2.1? (Habe noch keine Update-Meldung bekommen.)

    Wo finde ich eine leicht verständliche Anleitung, wie und welches Ersatzsystem ich aufspiele, falls das offizielle Update noch zu lange auf sich warten lässt?

    Wäre klasse, wenn mir jemand helfen könnte!

    Viele Grüße
    K.
     
  18. Kromboli, 28.06.2010 #18
    Kromboli

    Kromboli Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.02.2010
    Stelle diese Frage doch einfach mal im Hero-Forum, du bist hier im T-Mobile Pulse Forum, also irgendwie am falschen Platz.
    Viele Grüße Krom
     
  19. dodo, 18.07.2010 #19
    dodo

    dodo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Also ich habe auch das selbe Problem. Manchmal gehts manchmal nicht.

    Als router hab ich den Netgear WNR3500L.
     
  20. ebonit, 14.11.2010 #20
    ebonit

    ebonit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Phone:
    IPhone 6
    Tablet:
    TF300T
    Hallo Pulsefreunde,
    Derzeitig bin ich im Ausland und habe im Hotel eine gute WLAN-Verbindung, die ich mit meinem Notebook nutze. Die Signalstärke ist gut bis sehr gut. Vistumbler zeigt eine Signalstärke von 60% an. Skype-Videotelefonie ist ohne Probleme möglich. Nun das Problem. Mein T-Mobile Pulse findet das Netzwerk nicht. Und wenn, dann nur für wenige Sekunden. Somit kann ich das Internet leider nicht mit dem Telefon benutzen.
    Ich arbeite mit 2.1_UK und FLB-Mod 1.6. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Es scheint vielleicht ein Problem der Empfindlichkeit des internen WLAN-Moduls zu sein oder auch nicht.
    Sollte jemand die Ursache kennen oder eine Lösung haben, dann möge er sie posten.
    Gruß, ebonit
     

Diese Seite empfehlen