1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DJ Droid auf unrooted T-Com Desire

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Shorty, 10.07.2010.

  1. Shorty, 10.07.2010 #1
    Shorty

    Shorty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Hallo.

    Ich hab ein Jungfräuliches Desire, und möchte nun gerne das DJ Droid drauf haben. Kann mir einer eine Anleitung schreiben, wie ich vorzugehen habe, um mein Desire zu Rooten, und zu flashen?
     
  2. StefanG1, 10.07.2010 #2
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Gibt genügend Threads hier die sich ausschließlich damit beschäftigen.

    Augen auf und lesen oder Suchfunktion.

    Um dir dennoch auf die Sprünge zu helfen kurz:

    -Goldcard
    -Rooten
    -Fake-Flash
    -Dj Droid flashen
    -Für A2SD+ noch die SD Partitionieren


    PS: Für Leute die die Suchfunktion nicht bedienen können/wollen, gibts sogar nen angepinnten Thread ;)

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...nis-root-hacking-modding-fuer-htc-desire.html
     
  3. Shorty, 10.07.2010 #3
    Shorty

    Shorty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Jo, dort steht aber das man ein Desire mit Bootloader 0.80 nicht rooten kann, jedoch ist dort nur von O2 Geräten die Rede.

    Meins ist von T-Mobile und hat 0.80. Ist es nun rootable oder nicht?
     
  4. StefanG1, 10.07.2010 #4
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ja ist es, hat doch den 0.80er Loader. Welches Branding man hat spielt dabei keine Rolle.

    Dort wird meistens nur O2 erwähnt, weil O2 damals der einzige Betreiber war, der das Desire mit dem 0.80er loader ausgeliefert hat.
     
  5. wanschi, 10.07.2010 #5
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    ansonsten ist hier die anleitung auch für den 0.80er bootloader.
    14/Jun r6 riskfreeroot - HTC Desire rooting guide - now with HBOOT 0.80 and OS to 1.21 support - Android @ MoDaCo
    ist zwar auf english, aber das ist die referenz für die anleitung hier aus dem forum. also die schritte kann man aus dem forum hier nehmen (wenn man der englishen sprache nicht mächtig oder ganz sicher ist). wobei in der neueren anleitung (der englishen)der schritt "Nun im Terminalfenster den Befehl "./step2.linux.sh", "./step2.mac.sh" oder "step2-windows.bat" (analog zu vorhin) ausführen." nicht mehr benötigt wird.
    die benötigten dateien findet man auf der modaco seite.
    danach nach "fake flash" suchen bzw. die anleitung von "dj droid" verweist auch auf dieses.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2010
  6. Sty!er, 11.07.2010 #6
    Sty!er

    Sty!er Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Ich habe als Einsteiger auch nochmal ne Grundsatzfrage:
    Kann ich statt Fake-Flash auch den Rom Manager zum flashen der Rom benutzen?
    Und außerdem würde mich interessieren wieso man dieses Radio Update machen muss, wofür braucht man das, und was ist das überhaupt genau?
    Und kann man das dann genauso mit dem Rom Manager installieren?


    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2010
  7. StefanG1, 11.07.2010 #7
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Alle Fragen wurden bereits mehrfach mit der Suchfunktion beantwortet.

    Fake-Flash und ROM Manager ist vom prinzip das gleiche.
    Radio = Firmware für Bluetooth Wlan Handynetz etc. und du brauchst es weil du sonst das Handy nicht nutzen kannst.
    Wenn es eine flashbare update.zip ist, warum nicht.
     
  8. hallo65, 11.07.2010 #8
    hallo65

    hallo65 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.04.2009
    Ich habe auch eine Frage wenn ich das neue Radio installiere (32.41.00.32U_5.08.00.04), um das DJ Droid zu testen und will dann wieder per nandroid mein Modaco r3.1 zurück restoren, muss ich auch das alte radio neu installieren? oder ist das neue radio abwärtskompatibel für alle roms,

    noch eine frage hab bisher beim restore per nandroid immer sofort gemacht also ohne vorher irgendwelche sachen zu wipen, ist das ok so? oder sollte man wipen.
     
  9. x87, 11.07.2010 #9
    x87

    x87 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Also wenn das Flashen ohne Wipe erfolgreich war, dann ist das OK so.
    Falls es nicht klappt, musst du halt Wipen.
     
  10. kai84m, 11.07.2010 #10
    kai84m

    kai84m Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Wenn du wieder ein Eclair Rom flashst solltest du das Radio wieder downgraden, sonst hast du probleme mit Kamera und Videowiedergabe.

    Also bei Nandroid wird Afaik alles in wieder in entsprechenden Zustand versetz und es ist kein Wipe notwendig.
     

Diese Seite empfehlen