1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dj Droid v1.1-R1 - A2SD funktioniert nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von SimKing, 24.07.2010.

  1. SimKing, 24.07.2010 #1
    SimKing

    SimKing Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Ich hab das Dj Droid ROM raufgespielt und angewählt, dass Apps standardmässig auf der Speicherkarte landen sollen.
    Nun, mein Desire kopiert nun neu installierte Apps auch standardmässig auf die Karte, nur eben handelt es sich dabei jeweils nur um eine Kopie! Zugleich bleibt nämlich die Installationsdatei auch auf dem Telefonspeicher liegen!
    Ich muss daher immer extra im Root Explorer die Dateien in diesen Verzeichnissen löschen gehen, um den Telefonspeicher zu "entmüllen":

    /data/drm/tmp
    /data/local/tmp

    Auch nach einem Neustart des Handys bleiben nämlich in diesen Verzeichnissen sonst Dateien der installierten Programme liegen.
    Wer kennt das Problem, bzw. wer hat eine Lösung? Soll ich A2SD trotz Android 2.2 einfach separat installieren?
     
  2. h0LLe, 24.07.2010 #2
    h0LLe

    h0LLe Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    30.12.2009
    soweit ich weiß muss ja die sd karte vorher korrekt formatiert sein ... einmalig bei der installation soll app2sd eingerichtet werden ..

    bei mir klappt alles einwandfrei .. hab nach 15 programm installationen noch 120mb frei
     
  3. SimKing, 24.07.2010 #3
    SimKing

    SimKing Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Es könnte tatsächlich sein, dass das Problem an der Formatierung meiner Speicherkarte begründet ist.
    Ich hatte zuvor schon unter Android 1.15 das Apps2SD installiert, und dafür hatte ich in der Speicherkarte eine 2.5GB grosse EXT3-Partition angelegt. Soweit ich mich erinnern kann, habe ich die Speicherkarte bei der Installation von Dj Droid nicht neu formatiet... die EXT3-Partition von der alten Apps2SD-Installation scheint noch immer da zu sein, denn ich hab auf meiner 16GB Speicherkarte noch immer bloss 12.3GB im Windows-Explorer sichtbaren Speicherplatz.
    Wie kann ich meine Speicherkarte nun nachträglich richtig formatieren, so dass A2SD mit Dj Droid richtig funktioniert und ich eine allfällig überflüssige EXT3-Partition einer früheren Apps2SD-Installation wieder löschen kann?
     

Diese Seite empfehlen