1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DLNA Problem

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von 00Eraser00, 08.01.2012.

  1. 00Eraser00, 08.01.2012 #1
    00Eraser00

    00Eraser00 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Hallo zusammen,

    ich bekomme es irgendwie nicht hin mit DLNA was vom oder zum Tablet zu übertragen. Es werden keine Geräte gefunden, weder mein Fernseher, noch mein NAS oder mein PC. Egal ob über ASUS MyNet, UpnPlay, BubbleUPnP oder Twonky Mobile.
    Es ist die neueste Stock Firmware drauf.
    Jemand ne Idee was man da noch testen kann?
     
  2. w4rp, 08.01.2012 #2
    w4rp

    w4rp Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Also ich nehm esfile explorer. Der findet tv, nas laptop ps3 drucker desktop router und die anderen beiden handys.

    Sent from my Transformer Prime TF201 using Tapatalk
     
  3. yokusan, 22.01.2012 #3
    yokusan

    yokusan Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Ich klinke mich mal ein. Mein Problem ist folgendes:

    PC -> über LAN am Router

    Tablet -> über WLAN am Router

    PC -> Festplatte im Netzwerk freigegeben

    Tablet -> mit ES File Explorer Laufwerk im Netzwerk gefunden, kann auch zugreifen und abspielen

    PC -> Windows Mediaplayer Bibliothek freigegeben zum streamen

    Tablet -> Upnplay findet keine Bibliothek


    Warum kann ich auf das Netzwerk zugreifen, aber das DLNA streamen funktioniert nicht?

    Kann das an Routereinstellungen liegen?

    Vielen Dank schon mal,

    Yo
     
  4. yokusan, 23.01.2012 #4
    yokusan

    yokusan Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Scheisse, anscheinend hat außer mir niemand das Problem. :unsure:
     
  5. mac10, 23.01.2012 #5
    mac10

    mac10 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Du willst also vom PC auf Tab streamen oder?
    Also du musst dann die Bibliothek zum streamen freigeben. Das hast du wohl mit der Windows eigenen Lösung gemacht. Da kenn ich mich nicht gut aus aber da wird wohl irgend ein Haken fehlen. Aber wenn du einen server auf deinem PC installierst und mit dem des freigibst sollte es auf jedenfall gehen. Habe des mitm Twonky schon erfolgreich getestet. Dann kann man auch sein content an TV weitergeben wenn der auch im Netzwerk ist. Und mitm Tab kann man alles schön steuern.

    Ansonsten kannst auch mal den BS Player testen. Da kannst auf alle freigegebenen Ordner im Netzwerk zugreifen und aufm Tab abspielen. Des wäre dann ja genau des was du suchst.
     
  6. Indymen, 24.01.2012 #6
    Indymen

    Indymen Android-Experte

    Beiträge:
    573
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    18.03.2010
    vielleicht hilft dir das.. Windows 7 Streaming > DLNA konfigurieren
     
  7. yokusan, 31.01.2012 #7
    yokusan

    yokusan Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Ich habs gelöst:

    Einfach dem Prime ne statische IP im Netzwerk gegeben.

    Plötzlich hat upnplay auf meinem Prime dann den Tversity server auf meinem PC gefunden und alles funzt super.

    Gruß,

    Yo
     

Diese Seite empfehlen