1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DLNA Streaming mit Suchfunktion?

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von Hadbanger, 31.10.2011.

  1. Hadbanger, 31.10.2011 #1
    Hadbanger

    Hadbanger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo,

    ich bin begeistert von dem DLNA-Streaming über das Smartphone. Es gibt diverse Apps wie Allshare, iMediaShare, 2Player usw... alle funktionieren ähnlich. Man wählt ein Gerät, auf dem die Media-Dateien drauf sind (z.B. mein NAS), dann suche ich mir dort was aus, dann fragt er, auf welchem Gerät er die Datei wiedergeben soll (z.B. auf meinen Mediaplayer, der am Netz hängt). Es funktioniert tadellos.

    Ich besitze aber ca. 3.000 MP3's auf meiner NAS, wenn ich ein bestimmtes Lied hören möchte, muss ich mich entweder über Interpret, Titel, Verzeichnis durchscrollen. Dies dauert aber sehr lange.

    Am PC im Explorer beispielsweise gebe ich oben rechts unter "Suchen" einfach ein Teil des Namens ein, und sofort erscheinen die Ergebnisse.

    Gibt es ein DLNA-App mit einer Suchfunktion? Dürfte doch technisch kein Problem sein. Ich gebe ein Suchwort ein und er sucht daraufhin alle Dateien durch.

    Vielleicht hat jemand einen guten Tipp :confused2:

    Grüße
    Hadbanger
     
  2. DraxD, 01.11.2011 #2
    DraxD

    DraxD Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z5c
    Tablet:
    Asus Nexus7 (2013)
  3. JCool, 13.11.2011 #3
    JCool

    JCool Android-Experte

    Beiträge:
    689
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 10
    Wollte mir erst eine Squeezebox kaufen, damit ich meine MP3s vernünftig zur Stereo-Anlage streamen kann - nun kam mir für diese Aufgabe noch mein Tablet in den Sinn und ich stolperte über diesen Thread.

    Ausprobiert habe ich nun erst einmal die Apps UPnPlay und SoftMedia Player.

    Beide Player sind irgendwie ein wenig umständlich bedienbar, aber man gewöhnt sich ja an alles. Unbedingt notwendig ist für mich auch - und da bin ich wieder bei Threadtitel - eine vernünftig funktionierende Suchfunktion.

    SoftMediaPlayer:
    Hier klappt der Zugriff auf meinen NAS nicht immer. Zwar wird mein NAS als DNLA-fähiges Gerät erkannt, doch die Liste der MP3s baut sich häufig nur langsam oder gar nicht auf. Wenn ich meine MP3s dann tatsächlich "sehe", kann ich auch die Suchfunktion sehr gut nutzen. Das Ergebnis der Suche scheint immer in einer Art Playlist zu landen, die man dann abspielen kann. Bei mir ist also nicht die Suche das Problem, sondern die häufig nicht angezeigten MP3-Files von meinem NAS.

    UPnPlay:
    Wenn ich den Bereich "Musik" bei UPnPlay "aufblätter", dauert es erst einmal eine ganze Zeit, bevor die MP3-Liste erstellt ist. Der dann sich öffnende Punkt "Alle Musikdateien" ist dann merkwürdig groß, da alle gefundenen Interpreten in kleiner Schrift darunter angezeigt werden. Scrolle ich weit runter, kommen die anderen Roubriken "Genre", "Alle Interpreten", usw.
    Eine Suchfunktion habe ich nicht gefunden - und wenn sie sich hinter dem Lupen-Symbol oben rechts verbergen sollte, dann funktioniert sie nicht.

    Was aber mindestens genauso wichtig bei einer großen Musiksammlung ist wie die Suchfunktion, ist das Cachen/Speichern der DLNA-Strukturdaten (nicht die MP3s sollen gespeichert werden, lediglich die Informationen, was sich auf dem DLNA-Server alles befindet). Ich habe den Eindruck, dass beide obigen Apps jedes Mal wieder sämtliche Ordner und MP3s (samt Auslesen der Tags) neu und frisch vom Server lesen. Bei einigen Tausend MP3s kann das schnell mal dauern. Hier wieder der Vergleich zur Squeezebox, die diese Informationen ebenfalls speichert und ggf. im Hintergrund aktualisiert. Ich möchte ja nicht jedes Mal endlos warten, bis meine App die Daten vom DLNA-Server ermittelt hat.

    (Sehr) lange Rede kurzer Sinn:
    Gibt es einen vernünftigen Player mit DLNA-Daten-Cache und Such-Funktion, der einen schnellen und einfachen Zugriff auf eine große MP3-Sammlung ermöglicht? Es muss doch mit einem Tab und der richtigen App möglich sein, eine Squeezebox locker zu ersetzen...
     
  4. Hadbanger, 23.01.2012 #4
    Hadbanger

    Hadbanger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo JCool,

    ich habe gestern ein DLNA-App installiert, mit dem ich derzeit am meisten zufrieden bin. Die Suchfunktion findet schnell den gewünschten Titel von der NAS und es landen nicht alle gefundenen Titel automatisch in der Playlist. Zusätzlich gibt es sehr viele Einstellmöglichkeiten, die ich noch nicht alle getestet habe. Aber vielleicht solltest du es mal probieren.

    Es handelt sich um "BubbleUPnP", findest Du ganz normal im Android-Market.

    Grüße
    Hadbanger
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. auf dlna suchfunktion