1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DLNA/UPNP Problem mit Onkyo AV-Receiver

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von UWdus, 04.08.2012.

  1. UWdus, 04.08.2012 #1
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,676
    Erhaltene Danke:
    235
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    HONOR 5X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    Mi-Band
    Das Note erkennt leider nicht meinen Onkyo TX-NR509. Umgekehrt sieht es genau so aus, der Onkyo erkennt alle DLNA-Geräte im Netzwerk aber nicht das Note. Wenn ich BubbleUPNP verwende findet die App zwar den Onkyo Receiver im Netzwerk kann aber nicht an den Onkyo streamen ("Transport is locked (Code: 705)"). Mit allen anderen Telefonen im Haushalt funktioniert es (Desire HD, Defy, Milestone)

    Hat jemand eine Idee?

    Danke und Gruß
     
  2. frank_m, 05.08.2012 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hast du Allshare gestartet und damit mal ne Suche ausgeführt?
     
  3. UWdus, 05.08.2012 #3
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,676
    Erhaltene Danke:
    235
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    HONOR 5X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    Mi-Band
    Ja, findet den Onkyo nicht.

    Gesendet von meinem GT-N7000
     
  4. A D Essler, 06.08.2012 #4
    A D Essler

    A D Essler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,300
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    11.07.2012
    Bei mir funzt es ohne Probleme.
    Allerdings nutze ich das Tool andersrum. Ich greife mit dem Note auf Mediendateien zu, die zentral am Medienserver liegen.
    Auf den Fernseher streamen kann ich nur mit meinem Tablet. Nutze hier die MediaServer App. Vielleicht geht die auch beim Note.
     
  5. Dadof3, 06.08.2012 #5
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Was ist daran andersherum?
     
  6. UWdus, 06.08.2012 #6
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,676
    Erhaltene Danke:
    235
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    HONOR 5X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    Mi-Band
    Ich kann mit dem Note (via Allshare oder BubbleUPNP - egal) mit dem Note auf

    - meinen Windows Medienserver
    - den Foobar Medienserver
    - meinen Fritz! Medienserver
    - meine WD TV Live

    ohne Probleme zugreifen. DLNA funktioniert also grundsätzlich.

    NUR der Onkyo wird nicht erkannt (egal wie rum)
     
  7. frank_m, 06.08.2012 #7
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Arbeiten den andere UPNP oder DLNA Geräte mit dem Onkyo zusammen?
     
  8. Dadof3, 06.08.2012 #8
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Schrieb er doch:
     
  9. frankenmatze, 13.04.2013 #9
    frankenmatze

    frankenmatze Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Habt ihr das Porblem lösen können?
    An meinen Onkyo NR-606 kann ich leider auch nichts via DLNA senden, obwohl er im Netzwerk erkann wird. Es kommt immer der Fehler: transport is locked 705
     
  10. kallepautz, 15.04.2013 #10
    kallepautz

    kallepautz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Ich hab einen onkyo "tx-nr414" und mit dem klappt es sowohl via xbmc als auch Bubble UPnP.

    Hast du denn vielleicht ein anderes Gerät in der Nähe, wo du dein Note testen kannst? Wenn du sagst, dass andere Geräte funktionieren, dann scheint es ja irgendwo an deinem Handy zu hacken ... nur zur Sicherheit gefragt: Note gerootet unbd/oder CustomRom installiert?

    *Edit*

    schau mal ... http://www.gardi.de/myphp/viewtopic.php?t=2866&sid=647a7124fe2aa6d30673fa83a2a4295b
     
  11. UWdus, 15.04.2013 #11
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,676
    Erhaltene Danke:
    235
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    HONOR 5X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    Mi-Band
    Ich habe mittlerweile ein Motorola Razr HD und damit bekomme ich den gleichen Fehler wie mit dem Note. Mir ist es mittlwerweile egal, da zum einen die Onkyo Fernbedienung einwandfrei funktioniert und zum anderen nutze ich (wenn benötigt) meinen XBMC-HTPC zum Streamen.
     

Diese Seite empfehlen