1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dock erkennt keine SD-Karte oder USB-Gerät

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von Nickel-Bag, 23.10.2011.

  1. Nickel-Bag, 23.10.2011 #1
    Nickel-Bag

    Nickel-Bag Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Hallo Leute,

    Gestern hat der DHL Mann nun auch endlich mein Transformer vorbei gebracht!
    Nach nem Firmware-Update des TF und des Dock´s halt alles super geklappt.

    Nun wird seit gestern abend (kein direkter Zusammenhang mit dem FW-Update) kein USB-Gerät (Stick, Handy, etc.) und auch keine SD-Karte mehr am Dock erkannt. Ein eingesteckter Stick leuchtet kurz auf und dann geht das Lämpchen wieder aus und das wars...

    Weiß jemand Rat?!

    LG Nic
     
  2. Amyris, 23.10.2011 #2
    Amyris

    Amyris Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Bringt es etwas, wenn du das Transformer bei eingestecktem USB-Gerät und angestecktem Dock neu startest?
     
  3. Jarkiro, 23.10.2011 #3
    Jarkiro

    Jarkiro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Das Problem hatte ich auch einmal, hab dannn entsprechend Neu-Geflasht und alles war Tutti
     
  4. ZDLPsycho, 23.10.2011 #4
    ZDLPsycho

    ZDLPsycho Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Mich interessiert das Thema wie schon an anderer Stelle erwähnt auch, was meinst du mit "neu geflasht"? Bin Android-Neuling...

    @Threadstarter: Das mit dem Neustart wäre interessant zu erfahren.
    Ich hab das selbe Problem seit dem Update auf 3.2.1 (gibt hier auch einen entsprechenden Thread von mir), jedoch mit dem Unterschied, dass bei mir die Stromversorgung des USB-Devices dauerhaft gegeben zu sein scheint, die Lämpchen z.B. des USB-Sticks leuchten durchgehend. Da sie das bei dir nicht tun könnte es evtl. ein Hardwarefehler sein?

    Was du auch mal versuchen solltest ist das USB-Gerät ein zu stecken, das Tablet aus dem Dock und wieder hineinstecken. Bei mir hilft das zu mindest manchmal.

    Lg

    Psycho
     
  5. fabrizio, 23.10.2011 #5
    fabrizio

    fabrizio Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Hallo,

    Habe das gleiche Problem.
    Bei gedocktem Transformer wird kein USB- oder SD-Speicher erkannt und auch die Maus wird nicht erkannt.
    Wenn ich bei eingesteckten Geräten das Pad neu boote, werden Maus, USB-Stick und SD-Karte erkannt und funtionieren solange bis ich entweder das jew. Gerät abstecke oder das Pad aus dem Dock nehme.

    Habe die neueste (Original, nicht gerootete) Firmware auf dem Pad und auch das Dock wurde bei der ersten Verwendung aktualisiert.

    Das nervt ziemlich, wenn es da einen Fix gibt wäre ich froh...

    Viele Grüße,
    Fabrizio
     
  6. Nickel-Bag, 23.10.2011 #6
    Nickel-Bag

    Nickel-Bag Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Aaalso....
    Nach einem Neustart des Tf (eingedockt und mit Stick am USB-Port) kriegt der Stick nun zumindest Strom und SD-Karten werden sofort erkannt im Dateimanager.
    Das ist aber auch schon alles. Der Stick (der nun dauerhaft leuchtet, obwohl er heller/ dunkler werden bzw. blinken sollte) wird nicht erkannt. Es kommt keine Benachrichtigung und auch im Dateimanager ist nix.

    Kann ich nun vielleicht erstmal nur das Dock Wipen (Auf Werkseinstellungen zurücksetzen). Habe mein Tab gerade fertig eingerichtet und will nicht wieder von vorne beginnen :p

    Schönen Abend, Nic
     
  7. ZDLPsycho, 23.10.2011 #7
    ZDLPsycho

    ZDLPsycho Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Vielleicht ist der Stick mit falschem Dateisystem formatiert?
     
  8. Nickel-Bag, 23.10.2011 #8
    Nickel-Bag

    Nickel-Bag Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Auch mein Defy wird nicht erkannt, und das ist ja wohl das gleiche Dateisystem.

    Mir ist noch aufgefallen, dass wenn man die Benachrichtigungen unten rechts geöffnet hat, dann den Stick einsteckt blinkt für den Bruchteil einer Sekunde etwas auf und verschwindet dann wieder (Bei den Benachrichtigungen)

    Ausserdem scheint es die Probleme ja tatsächlich bei vielen mit 3.2.1 zu geben siehe Psychos Thread: http://www.android-hilfe.de/asus-ee...m/154801-problem-mit-usb-seit-fw-3-2-1-a.html
     
  9. ZDLPsycho, 23.10.2011 #9
    ZDLPsycho

    ZDLPsycho Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Ein weiser Mann, dieser Psycho ;D

    Ich befürchte, wir müssen uns gedulden, bis es gefixt wird... Ich hoffe nur, dass sie jetzt nicht so mit ICS beschäftigt sind, dass der Fix lang auf sich warten lässt...
     
  10. Nickel-Bag, 24.10.2011 #10
    Nickel-Bag

    Nickel-Bag Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Denke niht, dass die lange brauchen! Da es ja noch einige andere gravierende Fehler bei dieser Firmware Version gibt, sollte das Update schnellstens erscheinen!
     

Diese Seite empfehlen