1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dock schadet dem Display?

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von SmilingJack, 09.06.2011.

  1. SmilingJack, 09.06.2011 #1
    SmilingJack

    SmilingJack Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hallo zusammen!
    Klingt wohl komisch, aber ich habe in nem englischsprachigen Forum (wo genau weiß ich nicht mehr) gelesen, dass angeblich das Dock Spuren auf dem Display hinterlässt, wenn es lange zugeklappt ist.
    Ich kann mir zwar beim Besten Willen nich vorstellen wie das Glas von den Tasten "beschadigt" werden soll, aber es soll ja die komischsten Sachen geben.
    Also kann dazu jemand was berichten?
     
  2. mysticc, 09.06.2011 #2
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Kann mich erinnern sowas in der Arbeit mal bei Toshiba-Laptops gesehen zu haben - da hatte das Display nach einiger Zeit das Muster der Tastatur eingeprägt.

    Wenn man sich das T. mit Dock aber ansieht, kann man im zugeklappten Zustand deutlich genug Luft zwischen Tastatur und Display sehen.
     
  3. SmilingJack, 09.06.2011 #3
    SmilingJack

    SmilingJack Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Das beruhigt ja schonmal, danke!
    Kann auch sein dass ich das falsch verstanden habe und gemeint war der Klappmechanismus hinterlässt seine Spuren. Das könnte ich mir noch eher vorstellen.
    Naja, wird sich ja zeigen...ich denke wenn es wirklich so sein sollte wird man das ja hier mitbekommen.
     
  4. Casamonte, 09.06.2011 #4
    Casamonte

    Casamonte Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Tablet:
    Pixel C
    Die Glasplatte über dem Display des Transformers liegt ja auf dem Display und sticht dabei als minimale Erhebung hervor. Bei einem Netbook ist das Display in den Rahmen eingefasst, liegt also tiefer als der Rahmen.

    Könnte also gut sein, dass das Glas (Edit: das ja angeblich kratz- und bruchfest sein soll (Gorilla Glass)) auf den Tasten (hervorstehende Chicelet-Tasten) aufliegt.

    Aber da sollte man einfach den Test machen und zuklappen und schauen, ob man noch Luft hat. Notfalls zwischen Display und Tastatur eine dünne Schaumstoffmatte legen.

    Soweit ich das auf den Produktabbildungen sehen kann, hat das Dock im vorderen Bereich zwei gummierte Abstandhalter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2011
    SmilingJack bedankt sich.
  5. mysticc, 09.06.2011 #5
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Ich zitier mich mal selber:
    "Wenn man sich das T. mit Dock aber ansieht, kann man im zugeklappten Zustand deutlich genug Luft zwischen Tastatur und Display sehen."
     
    SmilingJack und Casamonte haben sich bedankt.
  6. SmilingJack, 09.06.2011 #6
    SmilingJack

    SmilingJack Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Klingt ja alles sehr gut, werd mir das Dock auf jeden Fall nächsten Monat nachbestellen.
    Jetzt erstmal auf mein TF warten :angry:
     
  7. TabAdmln, 09.06.2011 #7
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Da muss man sich keine Sorgen machen... da ist ein dicker Spalt, der von 3 Stoppern auch aufrechterhalten wird :)
     
  8. hdray, 10.06.2011 #8
    hdray

    hdray Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    ich glaube das weniger, was ich aber festgestellt habe: nach ca. 2-3 wochen erscheint auf einmal ein muster auf dem glas. ganz komisch, so rautenförmig. man kann es zwar wegwischen mit einem tuch (bzw. das fett auf dem display ein wenig rumwischen), es kommt aber wieder mit der zeit. wie wenn das glas so hergestellt wäre und mit der zeit das fett oder ganz feiner staub sich wieder nach diesem muster anordnet.
     
  9. SmilingJack, 10.06.2011 #9
    SmilingJack

    SmilingJack Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Naja, das hätte ja dann gar nichts mit dem Dock zu tun.
    Müsste ja dann bei mehreren Geräten auftauchen, mal sehn ob da noch was kommt.
    Aber wenn es nur Schmutz/Fett/Staub ist, der sich entfernen lässt is das ja nich so tragisch.
     
  10. 0wn0r, 10.06.2011 #10
    0wn0r

    0wn0r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Das Karo-Muster hab ich auch, wenn ich mein TF mit nem T-Shirt putz... ich finds ganz lustig, wüsst aber auch gern woher das kommt. :)
    Sorgen mach ich mir aber keine, denk nicht das es ein Fehler ist...
     
  11. hdray, 10.06.2011 #11
    hdray

    hdray Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    ja auf den ersten blick fand ichs auch lustig. aber mit der zeit wirkt das wirklich wie ein herstellungsfehler beim glas.
     
  12. SmilingJack, 10.06.2011 #12
    SmilingJack

    SmilingJack Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Mal nen ganz wilder Gedanke...bin da kein Profi.
    Könnte das nich durch die elektrische Ladung vom Touchscreen kommen?
     
  13. Sparanus, 10.06.2011 #13
    Sparanus

    Sparanus Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Ist das nicht der Digitizer oder so ähnlich?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  14. hdray, 10.06.2011 #14
    hdray

    hdray Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    solche gedanken hab ich auch. das meinte ich eigentlich auch damit, dass sich fett oder feinster staub "anordnet" nach dem muster.
     
  15. 0wn0r, 10.06.2011 #15
    0wn0r

    0wn0r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Auf xda-dev wurd in nem Beitag auch geschrieben, dass es wohl mit der Display-Technik zusammen hängt. Irgendwoher muss der Touchscreen ja seine Daten bekommen. :)
    Und auffallen tuts ja auch nur bei ausgeschaltetem Display...
     
  16. hdray, 10.06.2011 #16
    hdray

    hdray Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Ok, gehts euch auch ab und zu so,dass er touches nicht wahrnimmt ?
     
  17. mysticc, 11.06.2011 #17
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Das soll bei Touchscreens schon mal vorkommen ;-)

    Ist beim T. aber kein relevantes Thema meiner Meinung nach.
     
  18. hdray, 13.06.2011 #18
    hdray

    hdray Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    ich hab das display heute mal ganz sauber geputzt und konnte zwischen spiegelndem licht und schwarzen display eine schicht erkennen, die genau so aussieht (habs mal in photoshop nachgemalt):

    [​IMG]

    die schicht hat also rauten, die jeweils einen pfeil von links und rechts besitzen und einen langen schwarzten strich in der mitte.

    man sieht es normal nich, nur wenn man genau hinsieht oder wenn sich eben fett oder staub ansammelt, der sich wohl danach ausrichtet.
     
    neo132 bedankt sich.
  19. SmilingJack, 13.06.2011 #19
    SmilingJack

    SmilingJack Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Schön nachgemacht das Muster :thumbsup:
    Aber ich finde diese Struktur im Glas nicht störend, ich seh die eh nur wenn das Display aus ist.
    Ein Kumpel hat sich das Iconia gekauft und da ist laut ihm das selbe Muster im Glas.
    Ist also wohl so beabsichtigt.
     
  20. N23

    N23 Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Das ist der Touchscreen... der baut ein kapazitives Feld auf um durch Ladungsänderungen zu erkennen wo man die Finger auflegt ;)
     
    SmilingJack bedankt sich.

Diese Seite empfehlen