1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dockingstation fürs Arc

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Sony Ericsson Xperia Arc" wurde erstellt von DonVidi, 16.06.2011.

  1. DonVidi, 16.06.2011 #1
    DonVidi

    DonVidi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    Jenne2112 bedankt sich.
  2. Jenne2112, 17.06.2011 #2
    Jenne2112

    Jenne2112 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Danke, direkt mal die von Amazon bestellt, werde dann mal berichten wenn sie das ist.
     
    DonVidi bedankt sich.
  3. DonVidi, 18.06.2011 #3
    DonVidi

    DonVidi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    03.10.2009
    super von dir :thumbsup:
     
  4. Jenne2112, 22.06.2011 #4
    Jenne2112

    Jenne2112 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    01.02.2011
    So, Dockingstation ist heute gekommen.
    Bestellt hatte ich die ohne Zusatzfach für Akku, bekommen habe ich die mit Zusatzfach. Naja, nicht so dramatisch...

    Das Gerät sitzt sehr gut in der Dockingstation, eine Vertiefung für die Lautsprechertasten ist integriert, so daß das Gerät gerade aufliegt. HDMI- Ausgang kann auch in der Dockingstation verwendet werden.

    Negativ, aber leider auch nicht anders lösbar, ist der erhöhte Kraftaufwand der zum einstecken / entfernen erforderlich ist, da die Micro-USB Buchse beim Arc ziemlich eng ist.

    In der Praxis legt man das Gerät erstmal drauf und drückt es dann beim Anschluß runter, das entfernen ist etwas fummelig, definitiv nicht mit einer Hand zu bewerkstelligen.

    Optik ist Hochglanz, Strom- / Synchanschluß an der Station ist Mini USB, ein Netzteil wird mitgeliefert.

    Alles in allem kann ich nur empfehlen zuzuschlagen, vor allen da diese Station bei Amazon mittlerweile ab 10,25 Euro erhältlich ist ( einfach docking arc bei Suche eingeben ).
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2011
    DonVidi, Pike und quercus haben sich bedankt.
  5. Pike, 22.06.2011 #5
    Pike

    Pike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Danke für den Tipp und die Pics. Habe eben bestellt. Witzig, dass die gleiche Dockingstation von verschiedenen Anbietern zu so unterschiedlichen Preisen angeboten wird.
     
  6. quercus, 22.06.2011 #6
    quercus

    quercus Gast

    Mal gucken, ob es die in so einer Art für das X10 auch gibt.
     
  7. vertexTO, 24.06.2011 #7
    vertexTO

    vertexTO Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P (Alu, 64GB)
  8. Pike, 24.06.2011 #8
    Pike

    Pike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Sieht gut aus-kann aber nix! Das mit dem Kabel ist definitiv nicht der Sinn einer dockingstation. Schnell rein und raus ist damit wohl kaum möglich.
     
  9. fips, 24.06.2011 #9
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ich finde die von SE stylisch besser, und man "belastet" den USB-Port nicht so stark, wie bei der physisch stationären Lösung.
     
  10. Flo95, 22.02.2012 #10
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Hat jemand das LiveDock?
    Hab vor kruzem beeschlossen, dass ich mein Arc am Schreibtisch laden möchte.
    Hab dann das lange Ladekabel vom X10 genommen und hinterm Schreibtisch nach oben gefädelt. Funktioniert gut.
    Allerdings piepst sowohl das Netzteil des X10 als auch das des Arc, wenn nichts angeschlossen ist bzw der Akku voll ist. Was sehr nervig ist, vorallem beim Lernen und Schlafen.

    Meine Frage ist also, piepst das Netzteil des LiveDocks/das LiveDock, wenn das Arc nicht angeschlossen ist?

    Und könnte einer bitte noch ein Bild posten, wie ein schwarzes Arc im LiveDock aussieht?
    Mit Google konnte ich keine guten Bilder finden. Waren alle mit dem silbernen Arc oder dem weißen Arc S.

    EDIT:
    Habe es mir jetzt einfach mal bestellt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2012
  11. Flo95, 25.02.2012 #11
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Ist gerade angekommen.

    Hab mal paar Bilder gemacht, damit es mal welche mit einem Midnight Blue Arc gibt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Finde es sehr gut.
    Aber LiveWare Manager braucht man echt nicht - auch wenn man ein LiveDock hat.
    Sofern man es nur zum Laden nutzt.
    Habe kurz mal eine Maus angeschlossen, da hatte ich dann LiveWare installiert.
    Aber wenn man es macht, kann man LiveWare ja schnell installieren.
     
  12. w3nZ, 27.02.2012 #12
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    bin auch am überlegen mir die station zu holen und dann über tv als mini pc laufen zu lassen... zumal es recht günstig ist.

    hast du das auch mal ausprobiert?
     
  13. Flo95, 27.02.2012 #13
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
  14. w3nZ, 07.03.2012 #14
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    hast du mal nen controller angeschlossen? kann man dann auch sms schreiben bzw das hdy bvedienen? finde im inet nichts dadrüber...
     
  15. Simon 1337, 25.03.2012 #15
    Simon 1337

    Simon 1337 Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Mit der Maus ist alles super, die Tastatur ist auch super aber wird nur im englischen layout unterstützt und das gamepad funktioniert auch aber es funktionieren nur Spiele in extra Daten für das gamepad (Asphalt 5,Riptide,Samurai 3,...)

    gesendet von meinem LT18i
     
  16. Flo95, 29.03.2012 #16
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Hab hier noch ein Case-Mate Barely There Case rumliegen.
    Habe es mal wieder aufs Arc gemacht und gegen meine Erwartung passt das Arc immernoch perfekt auf das LiveDock.
     

Diese Seite empfehlen