1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dockingststion / HDMI

Dieses Thema im Forum "Zubehör für das Samsung Galaxy Tab 10.1" wurde erstellt von Ritter, 21.12.2011.

  1. Ritter, 21.12.2011 #1
    Ritter

    Ritter Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Hallo!


    Kann man an die Dockingstation (EDD-D1B1) den HDMI-Adapter (EPL-3PHP) anschliessen in Verbindung mit dem Galaxy TAB P7501? Laut Samsung Hotline nicht, nach suche im Internet in einem englischen Beitrag schon. Hat das schon jemand in der Kombination getestet?

    Danke
     
  2. stefaktiv, 21.12.2011 #2
    stefaktiv

    stefaktiv Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Müsste eigentlich schon gehen - dann kann gleichzeitig aber kein Strom angeschlossen werden. Aber schau dir mal meinen Thread mit dem umgebauten kleinen Dock an. Da ist der HDMI-Anschluss schon mit dabei und Strom kann trotzdem noch angeschlossen werden.
     
  3. Ritter, 21.12.2011 #3
    Ritter

    Ritter Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Hallo!

    Die Stromversorgung sollte man doch dann noch am HDMI-Adapter anschliessen. Ob dann das TAB darüber auch noch mit Strom versorgt wird?

    Den Umbau hab ich mir schon angesehen, wahrscheinlich die noblere Lösung!
     
  4. stefaktiv, 22.12.2011 #4
    stefaktiv

    stefaktiv Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Also der HDMI-Adapter hat meines Wissens doch keinen eigenen Stromeingang. Oder täusche ich mich?

    Und über das HDMI-Kabel wird denke ich auch kein Strom mit angeliefert. Entsprechend ist die Reichweite auf die Akkulaufzeit beschränkt.
     
    Winne666 bedankt sich.
  5. Ritter, 23.12.2011 #5
    Ritter

    Ritter Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.01.2011
    So wie ich das gelesen habe hat der HDMI Adapter einen 30 pol. Eingang für das Originalnetzteil, da er ohne gar nicht funktioniert.
     
  6. stefaktiv, 13.02.2012 #6
    stefaktiv

    stefaktiv Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Ich hab mir den Adapter EPL-3PHP jetzt zusätzlich für Präsentationen gekauft und habe überrascht festgestellt, dass du Recht hast. Dass man den Adapter offensichtlich immer mit Strom versorgen muss, ist in meinen Augen ein dicker Minuspunkt und macht ihn für manche Zwecke völlig unbrauchbar. So kann ich mir vorstellen bei einer Präsentation ein langes HDMI-Kabel an dem Teil hängen zu haben. Ist nicht komfortabel aber machbar. Zusätzlich noch ein Stromkabel wäre aber zu viel des Guten...

    Gibt es da keine andere Möglichkeit bzw kann man das irgendwo umschalten? Ggf. mit einer anderen Firmware-Version?

    Leider habe ich von dem Adapter immer nur Bilder von vorne gesehen... der Stromanschluss ist aber hinten.
     
  7. sc00ter98, 06.03.2012 #7
    sc00ter98

    sc00ter98 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Wenn ich mir jetzt einen Adapter EPL-3PHP bestelle was brauche ich noch um das Tab an meinen Fernseher anzuschließen.

    Fernseher ist ein Samsung PS-42E7H

    Link: Samsung PS-42E7H - Fernseher

    Wäre super wenn mir da jemand hlfen könnte.

    Gibt es Alternativen?
     
  8. N1ckname, 06.03.2012 #8
    N1ckname

    N1ckname Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Mein Aufbau für Zuhause schaut wie folgt aus:

    Dockingstation1:
    Samsung Original Docking Station für Samsung Galaxy: Amazon.de: Elektronik

    Dockingstation2:
    Samsung ECR-D980 Docking Station für Galaxy Tab: Amazon.de: Elektronik


    Ich habe die Halterung von der EDD-D1B1 auf die Basis der ECR-D980 gesteckt (dadurch erstmal HDMI ohne Adapter).

    Dann HDMI auf HDMI-Adapter:
    Original Nokia HDMI Adapter CA-156: Amazon.de: Elektronik

    Und zum Schluss das HDMI-Kabel zum TV:
    AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel mit: Amazon.de: Elektronik

    Stromversorgung geht über:
    System-S 3m meter USB Sync Datenkabel Ladekabel Samsung: Amazon.de: Elektronik

    Im übrigen kostet die2. Dockingstation mit HDMI-Ausgang weniger als der reine HDMI-Adapter... :cool2:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    Klorolle bedankt sich.
  9. sc00ter98, 06.03.2012 #9
    sc00ter98

    sc00ter98 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Danke erstmal.

    Für was brauche ich den HDMI auf HDMI Adapter? Ok, ist weil HDMI mini.

    Die Docking Station 2 hat bei Amazon nicht gerade die besten Bewertungen. Ist die wirklich so schlecht?

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
  10. N1ckname, 07.03.2012 #10
    N1ckname

    N1ckname Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Die Bewertungen bei amazon sagen ja alle das gleiche aus.

    Es sind halt absolut keine Kabel dabei und die Problematik Datenverbindung/Ladezustand liegt ja nicht am Dock, sondern am tablet.
     
  11. sc00ter98, 16.07.2012 #11
    sc00ter98

    sc00ter98 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Hast du das in der zwischen Zeit mal getestet ob das geht?
    Oder weiß jemnad was genaues?
    Würde mir auch die Docking Station (EDD-D1B1) noch zulegen wollen.
    Den HDTV Adapter (EPL-3PHP) habe ich günstig bekommen.
     
  12. Tugi, 22.07.2012 #12
    Tugi

    Tugi Android-Experte

    Beiträge:
    811
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Phone:
    Google Pixel XL
    Tablet:
    Ipad Air 2
    Wie günstig denn? Suche den auch gerade.
     
  13. sc00ter98, 23.07.2012 #13
    sc00ter98

    sc00ter98 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    09.01.2012
    War privat, Kollege konnte damit nichts anfangen. :flapper:
     
  14. slash62, 25.09.2012 #14
    slash62

    slash62 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    31.08.2012
    Gibt es einen Trick, die Halterung vom EDD-D1B1 zu entfernen. Ich schaffe es nicht. Bevor ich "Gewalt anwende" frage ich mal lieber nach.
     
  15. N1ckname, 25.09.2012 #15
    N1ckname

    N1ckname Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Die ist nur aufgesteckt.

    Hälst mit beiden Händen die Halterung fest und drückst mit beiden Daumen den Dock raus.
     
    slash62 und thatsme haben sich bedankt.
  16. slash62, 25.09.2012 #16
    slash62

    slash62 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    31.08.2012
    Ich werde es versuchen.
     
  17. slash62, 26.09.2012 #17
    slash62

    slash62 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    31.08.2012
    Funzt, aber etwas Gewalt muss man doch anwenden.
     
  18. N1ckname, 27.09.2012 #18
    N1ckname

    N1ckname Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Gewalt ist relativ... :D:D
     
  19. susepitt, 15.10.2012 #19
    susepitt

    susepitt Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Habe das auch grade versucht und bin auf halben Weg ausgstiegen,das knackte verdächtig!
    Werde jetzt den Dremel aktivieren und die Halterung passend fräsen :thumbup:
    Das spart die zusätzliche Halterung und schont die Nerven.....
     

Diese Seite empfehlen