1. dani282, 25.09.2011 #1
    dani282

    dani282 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    nachdem ich heute per Explorer auf meinem Laptop die Ordner meines SGS Plus anders angeordnet und verschoben habe, sind meine gesamten Dokumente, Bilder und MP3-Titel verschwunden. Filme hatte ich keine drauf.
    Ist nicht weiter schlimm, da ich das Handy erst seit einer Woche besitze und keine wichtigen Dateien drauf waren. Nur würde ich gerne wissen, wieso das Verschieben der Ordner zu einem Verlust der Daten geführt hat... Handy war über Kies mit Laptop verbunden. Dürfen die Ordner etwa nicht verschoben werden?!

    Vielen Dank im voraus,
    Dani
     
  2. frank_m, 25.09.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Es ist natürlich von außen schwer zu beurteilen, was du da von wo nach wo verschoben hast. Vielleicht war das alles nur ein handwerklicher Fehler.

    Dennoch würde ich solche Aktionen im Massenspeichermodus oder noch besser auf dem Handy direkt ausführen.
     
  3. S-p-i-r-i-t, 26.09.2011 #3
    S-p-i-r-i-t

    S-p-i-r-i-t Android-Hilfe.de Mitglied

    Also, bei Kies ist grundsätzlich immer alles möglich... Daher empfehle ich ebenfalls den "Laufwerksmodus". Außerdem sollten die Mediadateien grundsätzlich in den Standardordner belassen werden, da fast alle Apps die auch dort Standardmäßig suchen.