1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Donate-Button bei kostenloser App erlaubt?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von ChrisMobile, 18.07.2011.

  1. ChrisMobile, 18.07.2011 #1
    ChrisMobile

    ChrisMobile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC One X
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Donate-Button für eine PayPal-Spende gebastelt, der in eine kostenlose und werbefreie App kommt.
    Der Button ist nur dazu, falls doch mal ein zufriedener Kunde ein Bierchen spenden möchte.

    In den Lizenzbedingungen konnte ich dazu nichts finden, über Google fand ich aber den Hinweis, dass es nicht erlaubt sei an Checkout vorbei Zahlungen anzunehmen, wenn die App aus dem Market geladen wurde.

    Ich habe aber auch schon Apps im Market gesehen, die einen Donate-Button hatten, ich will halt nur nochmal eure Meinung dazu.
     
  2. ko5tik, 18.07.2011 #2
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Anscheinend interessiert es keinen - nicht mal die Benutzer die was spenden sollen.
     
  3. swordi, 18.07.2011 #3
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    vor allem die benutzer, die was spenden sollen, interessiert so ein button nicht.
     
  4. ChrisMobile, 18.07.2011 #4
    ChrisMobile

    ChrisMobile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC One X
    Wenn ich damit unbedingt Geld verdienen wollte, würd ich se halt nicht kostenlos anbieten..
    Ich hab die App eher als Lernaufgabe gesehen und weil ich sie "brauche".
    Falls jemand die nun auch nutzt und mir dafür gerne ein "Bier" aus tut, wäre es halt willkommen aber ein muss ist es wie gesagt nicht.

    Wäre nur blöd, wenn die App wegen solch einer Kleinigkeit dann wieder aus dem Market fliegt.
     
  5. ko5tik, 18.07.2011 #5
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Schalte Werbung - haste mehr davon (unendlich viel mehr ;))
     
  6. wilco, 19.07.2011 #6
    wilco

    wilco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Da hast Du doch die Antwort. Das ist genau so enthalten in den Android Market Nutzungsbedingungen. Es steht Dir natürlich frei einen PayPal Donate Button zu implementieren und die App dann halt ausserhalb von Googles Android Market zu veröffentlichen.

    Im Market findet sich einiges was den Nutzungsbedingungen widerspricht. Ist halt die Frage wie mutig Du hier bist... Du musst Dir allerdings bewusst sein dass wenn Google Dich für einen Service sperrt ist das in der Regel lebenslänglich...

    Was Du natürlich machen kannst ist die gleiche App mit unterschiedlichem Package Namen zweimal in den Market zu stellen, einmal kostenlos und einmal kostenpflichtig. Wer Dir etwas spenden möchte kann dann die kostenpflichtige Variante kaufen.

    Dazu musst Du allerdings ein Google Checkout Konto einrichten und der Nutzer braucht eine Kreditkarte.
     
  7. ChrisMobile, 19.07.2011 #7
    ChrisMobile

    ChrisMobile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC One X
    Wo erkennst du hier nun die Antwort? Ich hab in den Nutzungsbedingung wie oben geschrieben nichts dazu gefunden!
    Über Google (Die Suche) habe ich nur in irgendeinem Forum von irgendwem den Hinweis gefunden, dass es nach seiner Meinung nicht erlaubt ist..

    Darauf stütze ich ja jetzt nicht mein Vorgehen, daher frage ich ja hier nochmal nach.
     
  8. wilco, 19.07.2011 #8
    wilco

    wilco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Dann hast Du das wohl überlesen. In Abschnitt 3 der Nutzungsbedingungen steht: "Sämtliche Vergütungen, die Entwickler für die Produkte einnehmen, die über den Marktplatz vertrieben werden, müssen über das/die Zahlungsverkehrsunternehmen des Marktplatzes abgewickelt werden."
     
    ChrisMobile bedankt sich.
  9. ko5tik, 19.07.2011 #9
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Ich persönlich finde das der Aufwand solches Button zu implementieren und einen Paypal-Account einzurichten sich einfach nicht lohnt ( bei der Bereitschaft der Benutzer zu Spenden - geschweige denn,
    das viele von deren kein Paypal haben )
     
  10. ChrisMobile, 19.07.2011 #10
    ChrisMobile

    ChrisMobile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC One X
    Naja, den Abschnitt 3 hatte ich zwar gelesen aber eher so verstanden, dass es für den Kaufpreis der App gilt aber wenn ich nochmal so drüber lese, seh ich es auch so wie ihr..

    Sache, ich halte die Akzeptanz für PayPal um ein Vielfaches höher, da in Deutschland auch nur wenige Leute eine Kreditkarte haben und PayPal durch Ebay schon weit verbreitet ist.
    Der Aufwand so einen Button zu Basteln lag bei etwa 5 Minuten, ist nur echt schade.
    Hab daraus jetzt einfach mal nen Share-Button gemacht und der Donate-Button kommt evtl. mal auf ne Homepage.

    Viele Grüße
     
  11. ko5tik, 19.07.2011 #11
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Sogar 5 Minuten sind verschwendete Zeit - bei 2000 Leuten die Lines gleichzeitig spielen,
    in 1.5 Jahren kamm der Betrag 0 (in Worten: null) zusammen. Admob Werbung war wesentlich ergiebiger ( und da es mittlerweile zu google gehört - verletzt es keine Richtlinien )
     
  12. Michael M., 19.07.2011 #12
    Michael M.

    Michael M. Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2011
  13. Swoop, 20.07.2011 #13
    Swoop

    Swoop Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Phone:
    Nexus S
    hm google möchte wohl einfach auch an dem App Geld mitverdienen, wenn du es aber nicht über den Market kaufst können sie nichts dran verdienen... Deshalb verbieten sie es ! Fertig :D
     

Diese Seite empfehlen