1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Downgrad zum G1?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von BobZero, 05.09.2009.

  1. BobZero, 05.09.2009 #1
    BobZero

    BobZero Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.08.2009
    Hallo,
    ich hab nun schon fast seit der ersten Stunde das Galaxy und bin eigentlich mittlerweile auch super happy. Nur ein Ding macht mich echt fertig. ICH BRAUCH NE HARDWARETASTATUR! Ich hab mir eingeblidet ich komme mit dem Bildschrimgetipse klar aber es ist nur begrenzt ausreichend und wirklich praktisch ist es garnicht. Ich würde gern zum G1 wechseln. Nun suche ich jmd der beide Telefone kennt und mir sagen kann auf was ich beim G1 im Vergleich zum Galaxy verzichten muss. (Ich meine Sachen die ich nicht dem Datenblatt entnehmen kann) Hauptsächlich interessiert mich das handling. Ist es langsamer? Gibt es irgend etwas was ich beachten soll? Wer hatte beide nicht nur in der Hand sondern auch richtig im Betrieb? Was spricht der Akku?

    Danke im voraus!

    MfG BobZero
     
  2. bunteradler, 05.09.2009 #2
    bunteradler

    bunteradler Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    Also von der Schnelligkeit und der Bedienung sind beide Handys gleich, nur das G1 ist schwerer als das Galaxy und ausserdem ist der Akku vom G1 ziemlich schlecht (hält bei hoher Last gerademal 1 Tag).
     
  3. BobZero, 05.09.2009 #3
    BobZero

    BobZero Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.08.2009
    Also der Akku vom Galaxy schafft wenn ich es ausgeschalten von 0,00% bis 100% über Nacht lade auch nur einen Tag. Von daher schreckt mir das jetzt nicht ab...

    Das G1 ist nicht noch träger und laggy wie das Galaxy? Ansonsten sind die features ja gleich oder?
     
  4. kicka, 05.09.2009 #4
    kicka

    kicka Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    12.06.2009
    G1 und Magic sind eigentlich von der Hardware her fast das gleiche, nur das dass G1 halt ne Hardware Tastatur hat. Nehmen sich sonst nicht viel.
    Glaube nur der Akku vom Magic hat ein kleines bissl mehr Kapazität, aber wirklich nur nen bissl. Genaue Zahlen hab ich da grad nicht, nur dass das G1 1150mAh hat.
     
  5. jpde, 05.09.2009 #5
    jpde

    jpde Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Bezüglich träge und laggy kommt ja am Montag höchstwahrscheinlich das Update. Diejenigen, die sich die vorige Version (die nur in Italien rauskam) geholt haben berichten zumindest, dass es von der Bedienung irgendwo zwischen leicht und bedeutend besser ist.

    Kommt natürlich auch immer drauf an, wieviele Icons/Widgets man laufen hat ;)
     
  6. bunteradler, 05.09.2009 #6
    bunteradler

    bunteradler Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    Bei T-Mobile haben sie es mit den Updates auch wesentlich besser gemacht. Nur halt die Kamera ist schlechter als beim Galaxy.
     
  7. aslocum, 05.09.2009 #7
    aslocum

    aslocum Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    30.08.2009
    größter vorteil derzeit in meinen augen: man hat super roms die wesentlich schneller und mehr funktionen haben als das original (wenn man custom roms mag) und je menge support im xda-developers forum. für galaxy ist das alles noch etwas träge.
    nachteil: es sich noch zeigen ob der speicher wirklich noch für spätere android versionen reicht. fürs nächste scheint es ja zu gehen (aber teils widersprüchliche und keine konkreten aussagen) , aber was danach wird..?
     
  8. BobZero, 05.09.2009 #8
    BobZero

    BobZero Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.08.2009
    Also ist das G1 kein wirklicher Rückschritt? Nur eventuell Kamera und der Speicher fürs OS? Mal andersrum gefragt, wie lang müsste ich denn warten bis ein G1 Nachfolger kommt? Also was mit Hardwaretastatur und so...
     
  9. aslocum, 05.09.2009 #9
    aslocum

    aslocum Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    30.08.2009
    der nachfolger vom g1 ist das magic... keine hardwaretastatur
     
  10. Jay1982, 05.09.2009 #10
    Jay1982

    Jay1982 Android-Experte

    Beiträge:
    666
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    17.07.2009
  11. winne, 05.09.2009 #11
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2009
  12. koy

    koy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Bevor du das Handy wechselst, lad mal Touchpal runter, und stell die "CooTek T+" (oder auch "Compact Qwerty") genannt ein.

    Mit der Tastatur kann ich mittlerweile rasend schnell schreiben (sogar um einiges schneller, als wenn ich eine hardware Tastatur hätte; da die Knöpfe dort so klein sind).

    Ist immer mal ein Versuch wert ;)
     
  13. Jay1982, 06.09.2009 #13
    Jay1982

    Jay1982 Android-Experte

    Beiträge:
    666
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    17.07.2009

Diese Seite empfehlen