Downgrade: ICS -> Original Firmware bzw. Android cROM

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Odys Xpress" wurde erstellt von mandelhoernchen, 13.07.2012.

  1. mandelhoernchen, 13.07.2012 #1
    mandelhoernchen

    mandelhoernchen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Hallo!
    Ich hab den Thread nur grob durchgelesen und die SuFu hat mich nicht schlauer gemacht:
    Ich hab hier ein Xpress mit ICS drauf.
    Das funktioniert aber nicht so, wie es soll.
    Deshalb möchte ich das Ding wieder auf dies hier: xpress system_ext4_v1.5.1
    zurückflashen. Aber im Gegensatz zu meinem eigenen Xpress wird dieses Tab als EasyTab820 (oder so ähnlich) oder als LooX erkannt, leider ohne entsprechende Treibererkennung. Das flashen war bisher kein Problem, bloss das das Teil ja jetzt auf ICS läuft, ist wohl auch die Update oder downgrade(?) Routiner anders.
    Und zwar wie?

    Gruß und besten Dank
    mandelhoernchen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.07.2012
  2. Stryke, 14.07.2012 #2
    Stryke

    Stryke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Hey Leute, wie kann ich eigentlich die Original Firmware wieder aufspielen? Drücken der M Taste und dann anschließen an den PC öffnet nur CWM auf dem Tablet, der PC erkennt das Device aber nicht im RK-Tool


    -----------

    Hallo Leute,

    habe die ICS von OMA inkl. CWM eingespielt, muss das Gerät jetzt aber wieder auf den Ursprungszustand zurückstellen. Leider erkennt das RK-Tool jetzt das Xpress nicht mehr, beim starten mit M-Taste, dann USB anschließen wird "No Found RKAndroid..." angezeigt.

    Wie bekomme ich jetzt wieder das Ursprungsrecovery + Firmware drauf?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.07.2012
  3. tbx95, 14.07.2012 #3
    tbx95

    tbx95 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2012
    Hallo Stryke,
    das passiert mir auch schon mal, wenn ich das RK-Tool unter Windows nicht als Admin starte ... vielleicht liegt es ja da dran.

    Hast du unter Windows7 die richtigen Treiber installiert. Mein Win erkennt standardmäßig fälschlicherweise ein HTC-Flyer.
     
  4. Stryke, 14.07.2012 #4
    Stryke

    Stryke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Edit: Alles klar, hat sich wohl erledigt. Hab das Xpress einfach mal an nen anderen Port angeschlossen und Voila, alles perfekt ;)

    Nochmal zur Nachverfolgung meine Schritte, falls jemand das gleiche vor hat (ist aber im Prinzip der gleiche Vorgang wie beim normalen flashen...):
    1. Tablet ausschalten
    2. Tablet ans Ladegerät schließen
    3. RK-Tool öffnen (liegt der Firmware bei), wichtig: als Administrator (Win7/Vista)
    4. Tablet mit gedrückter M-Taste an USB anschließen (ggfs. Treiber installieren)
    5. RK-Tool zeigt an, dass ein Device gefunden wurde. Falls das nicht klappt, einfach mal nen anderen Port testen ;)
    6. Erase IDB durchführen
    7. Run

    Das Xpress sollte jetzt wieder die Originale Firmware besitzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2012
  5. mandelhoernchen, 14.07.2012 #5
    mandelhoernchen

    mandelhoernchen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Hallo allerseits!
    Leider funktioniert das auf diesem Xpress nicht.
    Es meldet sich auf drei Rechnern, Win7und XP, immer "als Admin ausführen" an diversen Ports , immer als SmartPad810c.
    Ich hab das ICS nicht selbst draufgebracht, sondern das Teil so erworben, deshalb bin ich mir über den Werdegang des Apparates im unklaren.
    Mein anderes Xpress hat sich vorschriftsmaessig verhalten.
    Nachtrag:
    Ich hatte bei RKandroid bei den Buttons : Run, Clear und eraseDBB Fragezeichen mitten im Text.
    Erase DBB hat aber irgendwas gemacht: Xpress liess sich nicht mehr starten, gab aber bei Windows noch dong-ding, ding-dong beim USB an/abstöpseln.
    Also hab ich xpress system_ext4_v1.5.1 nochmal neu runtergeladen, entpackt und:Tadaaa. RKAndroid fand das Device, flashen kein Problem.
    Bin HAPPY!
    Geiles Forum, übrigens!
    Sensationelle Fleissbienen am Start, aufrichtig empfundenen Respekt!


    Danke,
    bin gespannt.
    mandelhoernchen
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2012
  6. SpeedyFlinky, 21.12.2012 #6
    SpeedyFlinky

    SpeedyFlinky Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Ich hab das selbe Problem. Alles genau nach Anleitung gemacht aber es staret immer der CWM =(
     
  7. netlars, 21.12.2012 #7
    netlars

    netlars Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    05.11.2011
    das nach einem neuflashen von croms die cwm startet ist normal.

    beschreibe doch mal dein Problem.
    Welche Firmware wolltest du installieren?
     

Diese Seite empfehlen