1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Downgrade JVK JS8

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von SammyGalax, 04.04.2011.

  1. SammyGalax, 04.04.2011 #1
    SammyGalax

    SammyGalax Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    540
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Hey Leute ich will wieder von der JVK auf die JS8 wechseln..

    die js8 firmware die ich auf der platte hab, lässt sich mit 7zip nicht öffnen, dh ich glaub nicht dass die version mit bootloadern ist.
    da 2.2.1 bootloader mit 2.3.3 inkompatibel sind, nehm ich das umgekehrt auch an.
    woher bekomm ich denn ne js8 mit bootloadern?

    danke :)
     
  2. hermz, 04.04.2011 #2
    hermz

    hermz Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    13.09.2010
    flash JPU, die hat an bootloader dabei.
    dann sollte flash auf JS8 kein problem sein...

    LG
     
  3. sunra, 04.04.2011 #3
    sunra

    sunra Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,742
    Erhaltene Danke:
    527
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Am schnellsten geht's wenn du dir den 3-Tasten-fix runterlädst. Einfach mal googlen und nach anleitung flashen. So hab ich das letzte mal auf schnellsten wege wieder den alten bootloadet drauf gehabt. Zu finden is der sicher auf xda.
     
  4. SammyGalax, 04.04.2011 #4
    SammyGalax

    SammyGalax Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    540
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    06.11.2010
    hmm eigentlich könnte man ja auch den JPU bootloader
    also boot.bin & sbl.bin aus der stock jpu extrahieren und in die pda der js8 packen oder?
     
  5. hermz, 04.04.2011 #5
    hermz

    hermz Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    13.09.2010
    sollte funktionieren, wenn du dich damit auskennst.
    mir wär das zu unsicher (aber ich kenn mich ja auch nicht sonderlich gut aus damit^^) und würd dh den umweg über die JPU nehmen, da kann man wenigstens nix/sehr wenig falsch machen.

    LG
     
  6. scheichuwe, 04.04.2011 #6
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Die alten Bootloader brauchst du nicht. Es sei denn, du willst auf CM7 oder MiUi wechseln...

    Froyo läuft auch mit Gingerbread-Bootloadern.
     
  7. SammyGalax, 04.04.2011 #7
    SammyGalax

    SammyGalax Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    540
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    06.11.2010
    okay, danke...
    hab mir eingebildet, dass jemand von JVK auf JPY probleme mit den sbl hatte
     

Diese Seite empfehlen