1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Downgrade von Android 2.3.x auf 2.2.1

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Mini" wurde erstellt von Gopaltom, 26.07.2011.

  1. Gopaltom, 26.07.2011 #1
    Gopaltom

    Gopaltom Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Hallo,

    habe hier ein neues Galaxy Mini probiert , möchte das aber zum Händler zurücksenden.

    Allerdings habe ich da schon 2.3.4 drauf, muss ich da 2.2 wieder drauf machen ?

    Wo bekomme ich das Froyo für das Mini her ?

    Müsste mit Odin wie das flashen auf 2.3.4 machbar sein oder ?
     
  2. flo-95, 26.07.2011 #2
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi,

    Ja, du lädst dir einfach eine 2.2-Firmware bei samfirmware.com herunter und flashst genauso wie auf Gingerbread.
     
    Gopaltom bedankt sich.
  3. Gopaltom, 26.07.2011 #3
    Gopaltom

    Gopaltom Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Danke, dann werde ich das mal so machen. :winki:


    Jetzt geht nichts mehr, habe mit Odin 4.38 geflashed, aber Gerät startet nicht mehr.

    Ging nur als one package.

    Downloadmodus oder Recovery geht auch nicht mehr.

    Wird wohl moch von Odin als COM gemeldet, aber kann nichts machen.

    Rettung noch möglich?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.04.2012
  4. Alex31, 15.12.2011 #4
    Alex31

    Alex31 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Hallo,
    ist es möglich das Galaxy Mini (S5570) zurück zu Flashen, das ich wieder Kies nutzen kann, also auch die Offiziellen Updates. Hab schon gesucht aber keine Originale 2.1.1 Firmware gefunden, sonst zeigt mir Kies immer das kein Update für das Handy angeboten wird. Danke.
     
  5. Piti8576, 16.12.2011 #5
    Piti8576

    Piti8576 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,003
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    LG Nexus 5X 32GB
    Hier eine Anleitung wie man es auf 2.3.6 bekommt.
    Firmwares findest du unter anderem hier: SamMobile Firmware Page
     
  6. Alex31, 16.12.2011 #6
    Alex31

    Alex31 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Hallo,
    Danke erstmal für die Antwort, habs jetzt mit der S5570DBTKS1-Germany Firmware gemacht, aber Kies zeigt mir "Softwareaktualisierungen über Kies werden von Ihren Gerät nicht unterstützt" Hmm, mache ich was Falsch?
     
  7. rolf_1, 17.12.2011 #7
    rolf_1

    rolf_1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Hallo Alex,

    das liegt wohl an Kies. Das Programm ist mehr als sonderbar. Mit einer früheren Version hat das Programm zuerst einwandfrei funktioniert.Dann habe ich bei meiner Originalfirmware (2.3.4) den Ländercode auf eine deutsche Sprache gewechselt (nicht gerootet). Plötzlich wurde von Kies gemeldet, ich hätte keine OriginalFirmware auf meinem Mini, was natürlich volliger Schwachsinn ist.
    Eine Neuinstallation von Kies hat dies dann wieder behoben und nun wird die Firmware wieder als original deklariert.
    Seit dem neuesten Update von Kies meldet es allerdings auch, daß Softwareaktualisierungen nicht unterstützt werden würden.
    Ich gehe mal davon aus, daß dies ein Programmierfehler ist und die Meldung sollte wohl heissen, daß keine Softwareaktualisierung zu Verfügung steht.
    Ich habe dann wieder die alte Kies installiert und siehe da, mein Mini unterstützt wieder Updates.
    Wenn man mal Goggle mit den Informationen über Kies füttert, dann bekommt jede Menge dieser Meldungen. Da scheint Samsung kein glückliches Händchen beim Programmieren zu haben.
    Fazit: Vergiss Kies!

    Gruß Rolf
     
  8. Jorek, 03.01.2012 #8
    Jorek

    Jorek Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Hallo liebe Forennutzer,

    als aufmerksamer Leser dieses Forums, habe ich mich nun zur Anmeldung entschlossen, weil ich mir hier Hilfe erhoffe. Ich habe zu Weihnachten das Samsung Galaxy Mini geschenkt bekommen und bin in Sachen Android noch jungfräulich.

    Mir ist es mit der Anleitung aus dem Forum gelungen, meine Firmware (2.3.5) auf die Costumware zu flashen. Da ich allerdings mein Navigon, welches mir sehr wichtig ist, nicht nutzen kann (es stürzt immer ab), möchte ich wieder zurück zu meiner ursprünglichen Firmware. Ich habe vor dem Flashen leider kein Backup des Systems gemacht und bin nun auf der Suche nach der richtigen Firmware (gerne auch 2.3.6 -sofern es das auf Deutsch gibt). Aufgrund der Masse an angebotenen Firmwares (SamMobile) bin ich leicht verunsichert, das Richtige zu finden. Bitte helft mir bei der Auswahl!

    Ausgangssituation:
    Samsung Galaxy mini (GT-S5570)
    Androidversion 2.3.5
    Basebandversion S5570XWKS2
    Kernelversion 2.6.35.7-perf-CL260130 tjstyle@dev-pc #1
    CPU-Informationen Armv6-campatible processor rev 5 (v61)
    Modversion CyanogenMod-7.1.0-RC1-tass-KANG
    Buildnummer GRJ90

    +ClockworkMod Recovery

    Herzlichen Dank im voraus und ein gesundes Neues.
    Jorek

    Gut, ich habe mir die Fragen selbst beantwortet, auch wenn die Suchfunktion keine vergleichbaren Fragestellungen beinhaltet. Nachdem ich mit Odin eine Firmware aufspielen wollte, die ich im Netz gefunden habe, blieb Odin bei dem Setup stecken. Was jetzt!? (man liest allzu oft: nie die Verbindung während des flashens trennen ->fullbrick)

    Es half nix... Handy abgestöpselt und ich hatte Glück - CyangenMod funktionierte noch. Mir war klar, dass man die Mod nur mit einer neu geflashten Firmware beseitigt -> also nochmal genauer gesucht und bei SamMobile

    S5570XWKQG ## | 2.3.6 | 2011 November | S5570O2UKQ4 | United Kingdom (O2)

    gedownloadet. Danach mithilfe der Unbrickanleitung die Firmware geflasht, weil mir der Downloadmodus vom CyangenMod komisch vorgekommen ist. Und "Zack" ...Jetzt läuft alles! Einzig und allein der Startscreen mit dem O2-Logo ist störend. Entschuldigt, mein Androidisch ist noch auf dem untersten Level, aber ich arbeite mich in die Fachbegriffe ein. Vielleicht konnte ich trotzdem jemandem helfen...

    lg
    Jorek

    Fehlanzeige: Die von mir angegebene Version von SamMobile ist falsch deklariert. Dahinter verbirgt sich die Version 2.3.4

    Hier ist die aktuellste Firmware zu finden:
    gingerbread 2.3.6 (S5570DDKQ7 firmware)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.04.2012
  9. Cynob, 03.01.2012 #9
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,730
    Erhaltene Danke:
    918
    Registriert seit:
    17.04.2011
    hab grad hier reingeschaut.... cooler thread ...da hab ich ja gar nix mehr zu tun ;)
     
    Jorek bedankt sich.
  10. jimjones74, 04.01.2012 #10
    jimjones74

    jimjones74 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Hat jemand diese indische Firmware geflasht und die lässt sich auch leicht auf Deutsch betreiben?
    Thx
     
  11. Jorek, 04.01.2012 #11
    Jorek

    Jorek Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.01.2012
    ...nun, aufgrund der Tatssache, dass du hier geantwortet hast und ich schon öfter einige Posts von dir gelesen habe, wirst du gleich in die Sache verwickelt^^ Darf ich dir via PN ein paar allg. Fragen stellen? - da sie in diesem Thread wohl Offtopic währen.

    Nachdem die erste Firmware ein "Fehlgriff" war, habe ich die indische StockROM geflashed. Meiner Meinung nach hat sie einen guten Preformanceschub verpasst bekommen und die Optik wurde ein bissel aufgewertet. Die Sprache lässt sich in dem gewohnten Untermenü einfach von Englisch, indische Amtssprache, auf Deutsch umstellen.
     
  12. jimjones74, 04.01.2012 #12
    jimjones74

    jimjones74 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Ok super, danke für dir Info, werd's dieser Tage auch flashen.


    Habe es jetzt auch geflasht, den Performance Schub kann ich bestätigen.
    Bin mir aber nicht sicher, ob das aber damit zusammenhängt, dass es noch nackt ohne Apps und Hintergrunddienste läuft.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.04.2012
  13. Jorek, 06.01.2012 #13
    Jorek

    Jorek Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Also bisher habe ich keinerlei Probleme mit der indischen Version. Auch nach der Installation von zahlreichen Apps läuft das noch flüssig und stabil. Allerdings habe ich auch alle überflüssigen Dienste gelöscht und den OS-Launcher durch den ADW-Launcher ersetzt.
     
  14. jimjones74, 08.01.2012 #14
    jimjones74

    jimjones74 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Ich habe leider zwei Probleme entdeckt; wobei eins ziemlich übel ist.

    - Die Kamera App crasht manchmal und man kann sie nur durch ein Reboot des Phones wieder aktivieren;
    Problem scheinen bestimmte Kamera-Filter zu sein, die sich erst wieder nach Reboot deaktiviert sind - sonst kommt man gar nicht mehr soweit in der App

    - WLAN verliert ganz oft die Verbindung, Internet wird unbenutzbar; das ist ein bekanntes Problem mit 2.3.6
    hat mich auch schon bei meinem Nexus S verfolgt
    möglich, dass es mit der DHCP Lease Dauer zusammenhängt, bei unendlich passiert das
     
  15. Cynob, 08.01.2012 #15
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,730
    Erhaltene Danke:
    918
    Registriert seit:
    17.04.2011
    @jimjones

    Wegen dem Wlan Problem:
    tausch mal die wpa_supplicant aus /system/bin mit einer von ner 2.3.5er FW
    Das hat beim S+ den Fehler behoben ;)
     
    jimjones74 bedankt sich.
  16. Jorek, 12.01.2012 #16
    Jorek

    Jorek Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Nun... wen wundert es!? Ich habe das gleiche Problem. Seit gestern hat sich mein W-Lan verselbständigt.

    Allerdings finde ich die angesprochene Datei nicht, um die alte zu ersetzen. Wäre bitte jemand so nett und könnte mir die wpa_supplicant der 2.3.5 hochladen oder den entsprechenden Link zum Forum bereitstellen?

    LG
    Jorek
     
  17. jimjones74, 12.01.2012 #17
    jimjones74

    jimjones74 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Jorek,
    in welchem WLAN Netz meldest du dich an, bzw kennst du dich soweit aus, als dass du den DHCP Server konfigurieren kannst?

    Falls ja, schau mal bitte, ob du die DHCP Lease time auf zb 14 Tage stellen kannst.
    Danach im Phone am besten die WLAN Verbindung löschen und neu konfigurieren, damit du eine neue Lease bekommst und nicht die alte weiterhin hast.

    Ich habe jedenfalls die Problem nur in WLAN Netzen mit Lease unendlich, was sich auch mit einigen Posts hier im Forum deckt.

    Bevor du Systemdateien ersetzt, wäre das uU der einfachere Weg.

    Gruß
    JJ
     
    Jorek bedankt sich.
  18. Jorek, 12.01.2012 #18
    Jorek

    Jorek Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Servus jimjones74,

    ich bin bei meiner Recherche auch darauf gestoßen, dass es von Router zu Router unterschiedlich ist. Ich benutze Zuhause einen D-Link und in allen anderen Netzen funktioniert die W-Lanverbindung tatsächlich reibungslos. Ich werde deinen Tipp mal antesten, Dankeschön. Ich habe auch gelesen, dass es eventuell mit der dynamischen Verteilungen der IPs im Zusammenhang steht. Verwunderlich war, dass mein Mini erst seit gestern die Probleme hat und nicht schon vorher.

    Vielen Lieben Dank
    Jorek
     
  19. premtim, 19.02.2012 #19
    premtim

    premtim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Hallo, ich hatte mir ja gestern das cyanogenmod geflasht auf mein Mini.
    Nun die frage. Wie kann ich von CM 7.1 wieder auf das originale FW bin unerfarend und ich habe nix gg das costum ROM aber ich will zurück weil auf YouTube auf HQ alles Ruckelt und das Bild stoppt was bei der originalen nicht der Fall wahr und ich muss sagen denn ich dachte das wenn ich CM 7 drauf tuhe das ich das overclockteil da hab wahr aber nicht so ich will wieder zurück bitte um eine einfache Anleitung. Danke
    INFOS: Samsung s 5570
    Frimeware: 2.3.5
    Mod: cyanogenmod 7.1.0 RC 1-tass-kang

    BITTE ANTWORTEN!!!!
     
  20. kurhaus_, 19.02.2012 #20
    kurhaus_

    kurhaus_ Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    398
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    22.09.2010

Diese Seite empfehlen