1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Downgrade zu 2.3.2 möglich?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von rk030, 18.06.2011.

  1. rk030, 18.06.2011 #1
    rk030

    rk030 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Guten Morgen,

    in der Version 2.3.2 hatte ich einen fantastischen Akkuverbrauch, der nun mit dem Update zur 2.3.3 nicht mehr gegeben ist. Mit Gingerbreak konnte ich mich von einigen Apps trennen, aber das geht nun nicht mehr. Zur Zeit zumindest und mein Verständnis zum rooten reicht nicht aus, trotz der Anleitungen hier. Daher meine Frage, ob ich wieder ein Downgrade vornehmen könnte? Oder gibt es andere Vorschläge?

    Dankeschön.
     
  2. bachhaupten, 18.06.2011 #2
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Da befindest du dich leider in einem kleinen Teufelskreis. Wenn dein Verständnis zum rooten nicht ausreicht, wird es mit einem downgrade, eher noch schwieriger. Denn ob du ein Downgrade machst, oder eine gerootet Image flasht, schenkt sich nicht viel,da ist eher das rooten einfacher.
    Da bleibt wohl nur das Warten bis Gingerbreak wieder funktioniert.
    Aber ich möchte dich ermutigen die Anleitungen aus zu probieren z.B. hier:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ene-firmwares-wie-z-b-145-global-generic.html
    post 6
     
    rk030 bedankt sich.
  3. rk030, 18.06.2011 #3
    rk030

    rk030 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Vielen Dank für die Antwort. Habe die Datei schon runtergeladen und werde mich hier nochmals durch die Anleitungen lesen.

    Grüße
     
  4. Jenne2112, 18.06.2011 #4
    Jenne2112

    Jenne2112 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    01.02.2011
    So kompliziert ist das doch nicht....
    Mit dem Flashtool kann man doch auch ältere Firmwares wieder einspielen. Am besten die 181 Generic einspielen und dann nach dem rooten mit Gingerbreak das OTA Update einspielen, dann bleibt auch Root erhalten.

    Das ganze funktioniert natürlich nur bei Geräten, die den Bootloader noch nicht entsperrt haben, da ansonsten das OTA update das Gerät zerschiessen würde.

    Der downgrade selber mit dem flashtool sollte aber auch bei Geräten mit entsperrten Bootloader funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen